WT 18/19 Fruehling

Datum: 30.04.2013 Uhrzeit: 22:57:42 Gerhard Punzet Hallo Gemeinde, nachdem ich versäumt hab einen Nachfolger zu finden und sich auf meinen Aufruf keine gemeldet hat, mache ich es noch einmal. Ich hoffe, dass das so OK ist. Besser ich mach es nochmal bevor es diesmal kein Wochenthema gibt. Das Thema soll diesmal Frühling lauten. Nachdem dieser sich heuer arg viel Zeit lässt, soll das Thema sowas wie ein kleiner Protest sein 🙂 Also raus auf die Wiesen, rein in die Wälder und losfotografiert. Das Thema lässt viel Spielraum für alle mö¶glichen Variationen. Hier nochmal zum Nachlesen die offiziellen Rules des Wochenthemas Die Regeln zum Wochenthema: http://olypedia.de/Wochenthema Alle bisherigen Themen: http://wochenthema.oly-e.de/ Viel Spaß beim neuen Thema Gerhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2013 Uhrzeit: 10:17:46 Manfred Paul Am Wed, 01 May 2013 09:53:56 +0200 schrieb J. Flessa: > Ab wann darfs denn losgehen? wir sind schon 3 Tage überfällig -;) Gruß Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2013 Uhrzeit: 12:15:39 Hans H. Siegrist wir sind schon 3 Tage überfällig -;) Gruß Manfred ———- Der Frühling noch viel länger… Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2013 Uhrzeit: 19:11:16 J. Flessa Darum kommen auch keine Bilder … Gruß! der Joe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2013 Uhrzeit: 23:54:28 Gerhard Punzet J. Flessa schrieb: > Darum kommen auch keine Bilder … Man darf auch aus den letzten Jahren Bilder einstellen, falls das heuer mit dem Frühling nix mehr wird … —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.05.2013 Uhrzeit: 8:36:37 J.Flessa Ich habe gestern auch einiges gemacht. Kommt heute. Gruß! der Joe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.05.2013 Uhrzeit: 11:08:17 Pit Schö¶ler Hallo Gerhard, Am Tue, 30 Apr 2013 22:57:42 +0200 schrieb Gerhard Punzet: > Das Thema soll diesmal > > Frühling > > lauten. Ich fang mal an: http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/2013/kw_18-19.html Gestern pünktlich zum 1. Mai Mit E-3 und 70-300 Gruß Pit —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.05.2013 Uhrzeit: 11:15:22 Pit Schö¶ler Und noch eins, durch die jungen Blätter an den Bäumen kommen die Frühlingsgefühle auf: http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/2013/kw_18_19_02.html Gestern pünktlich zum 1. Mai Mit E-3 und 7-14 Gruß Pit —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.05.2013 Uhrzeit: 11:15:22 Pit Schö¶ler Und noch eins, durch die jungen Blätter an den Bäumen kommen die Frühlingsgefühle auf: http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/2013/kw_18_19_02.html Gestern pünktlich zum 1. Mai Mit E-3 und 7-14 Gruß Pit —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.05.2013 Uhrzeit: 12:04:45 Jürgen von Esenwein Hallo, nachdem hier sehr richtig angemerkt wurde, daß der Frühling noch immer nicht so richtig da ist, verlinke ich hier nochmal mein schon gezeigtes Galeriebild Vorfrühling”. Außerdem macht es sich innerhalb des aktuellen WT-Threads viel besser als vereinzelt und einsam. Jürgen Viele Grüße Jürgen posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.05.2013 Uhrzeit: 12:18:45 J.Flessa Hallo Jürgen, ich sehe keinen Link bzw. Bild. Gruß! der Joe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.05.2013 Uhrzeit: 12:21:45 Rolf Fries WOW! Salut Pit Mehr kann ich zu deinem Bild nicht sagen. Herzliche Grüsse Rolf Fries — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.05.2013 Uhrzeit: 19:14:19 Subhash Jürgen von Esenwein wrote: > http://oly-e.de/alben/e3/e3_4d4ecb9568_large.jpg Schö¶ne Fraben, gute Komposition. Leider aber doch ein wenig überschärft. — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.05.2013 Uhrzeit: 10:37:47 Jürgen von Esenwein Hallo Subhash, Subhash schrieb: > Schö¶ne Farben, gute Komposition. Leider aber doch ein wenig > überschärft. Ich kann mich nicht entsinnen, daß Foto geschärft zu haben. Das muß dann beim Hochladen in die Galerie automatisch erfolgt sein. Oder hätte ich das Bild vor dem Einstellen irgendwie bearbeiten sollen/müssen? Viele Grüße Jürgen > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.05.2013 Uhrzeit: 17:19:01 Wolfgang Ruth Gerhard Punzet schrieb: > Hallo Gemeinde, > > nachdem ich versäumt hab einen Nachfolger zu finden und sich auf > meinen Aufruf keine gemeldet hat, mache ich es noch einmal. Ich > hoffe, dass das so OK ist. Besser ich mach es nochmal bevor es > diesmal kein Wochenthema gibt. > > Das Thema soll diesmal > > Frühling > > lauten. > Hallo Gerhard, hier kommt nun mein Beitrag zum Wochenthema. https://dl.dropboxusercontent.com/u/15489320/WT_!8_19/WR_20130504_E6_504_1800_COPY2.JPG Wie nicht anders zu erwarten, lautet die Bildunterschrift: Frühling? Frühling!” Viele Grüße Wolfgang posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.05.2013 Uhrzeit: 17:24:00 Wolfgang Ruth Den Link oben hab ich irgendwie zerbrö¶selt beim Copy&Paste. https://dl.dropboxusercontent.com/u/15489320/WT_18_19/WR_20130504_E6_504_1800_COPY2.JPG Gruß Wolfgang — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.05.2013 Uhrzeit: 18:00:00 J. Flessa Da konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Klasse Idee. Gruß! der Joe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.05.2013 Uhrzeit: 18:00:51 Manfred Paul Am Sun, 05 May 2013 17:24:00 +0200 schrieb Wolfgang Ruth: > Den Link oben hab ich irgendwie zerbrö¶selt beim Copy&Paste. > > https://dl.dropboxusercontent.com/u/15489320/WT_18_19/WR_20130504_E6_504_1800_COPY2.JPG > Hallo Wolfgang, arrangiert oder so vorgefunden? In jedem Fall eine gute Idee zum Thema und die kräftigen Farben weisen auf den Frühling. Eine Aufnahme von unten in den blauen Himmel (wenn denn vorhanden) wäre noch eindrucksvoller. Gruß Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.05.2013 Uhrzeit: 18:02:01 J. Flessa Von mir gibts Frühling klassisch: https://plus.google.com/photos/108066432538003829056/albums/5874524347136083553?authkey=CPSm1pbpg4ey_gE WT-Bild ist Bild 4. Klassisches Motiv. Etwas ungewö¶hnlich umgesetzt. Alle Bilder mit der E3 und dem 50-200. Bild 4 mit dem TC 1.4. Gruß! der Joe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.05.2013 Uhrzeit: 18:59:34 Subhash Jürgen von Esenwein wrote: > Ich kann mich nicht entsinnen, daß Foto geschärft zu haben. Das > muß dann beim Hochladen in die Galerie automatisch erfolgt sein. > Oder hätte ich das Bild vor dem Einstellen irgendwie bearbeiten > sollen/müssen? Wenn du das Bild so hochgeladen hast, wie wir damals dein gescanntes Lost Places” dann kann es beim oder nach dem Hochladen nicht geschärft worden sein. Das muss irgendwie vorher passiert sein. – Ja nach dem Runterrechnen müsste man es schärfen aber moderat. Subhash Schwarzenau/Waldviertel “Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.05.2013 Uhrzeit: 22:16:53 Wolfgang Ruth Manfred Paul schrieb: > > Hallo Wolfgang, > > arrangiert oder so vorgefunden? > In jedem Fall eine gute Idee zum Thema und die kräftigen Farben > weisen auf den Frühling. > Eine Aufnahme von unten in den blauen Himmel (wenn denn vorhanden) > wäre noch eindrucksvoller. > > Gruß > Manfred Hallo Manfred, das Motiv hatte ich zufällig so vorgefunden im Park auf der Suche nach einem Frühlingsmotiv”. Hätte ich es arrangiert wären vielleicht noch mit der Sprühflasche Wassertropfen auf den Stoff aufgesprüht worden. Ich habe einige Fotos mit unterschiedlichen Brennweiten und Blickrichunten gemacht von unten gegen den Himmel waren aber keine dabei. Definitiv eine gute Idee – fürs nächste Mal. Die kräftigen Farben habe ich noch leicht verstärkt durch eine kleine Änderung an der Gradationskurve. Die dann noch fotografierten klassischen Frühlingsmotive fand ich dann weniger spannend als das gezeigte Bild. Ich denke es spricht ganz besonders die Frühlingsskeptiker hier im Forum an. Viele Grüße Wolfgang posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.05.2013 Uhrzeit: 22:16:53 Wolfgang Ruth Manfred Paul schrieb: > > Hallo Wolfgang, > > arrangiert oder so vorgefunden? > In jedem Fall eine gute Idee zum Thema und die kräftigen Farben > weisen auf den Frühling. > Eine Aufnahme von unten in den blauen Himmel (wenn denn vorhanden) > wäre noch eindrucksvoller. > > Gruß > Manfred Hallo Manfred, das Motiv hatte ich zufällig so vorgefunden im Park auf der Suche nach einem Frühlingsmotiv”. Hätte ich es arrangiert wären vielleicht noch mit der Sprühflasche Wassertropfen auf den Stoff aufgesprüht worden. Ich habe einige Fotos mit unterschiedlichen Brennweiten und Blickrichunten gemacht von unten gegen den Himmel waren aber keine dabei. Definitiv eine gute Idee – fürs nächste Mal. Die kräftigen Farben habe ich noch leicht verstärkt durch eine kleine Änderung an der Gradationskurve. Die dann noch fotografierten klassischen Frühlingsmotive fand ich dann weniger spannend als das gezeigte Bild. Ich denke es spricht ganz besonders die Frühlingsskeptiker hier im Forum an. Viele Grüße Wolfgang posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.05.2013 Uhrzeit: 23:36:35 Gerhard Punzet Hallo Jürgen, > http://oly-e.de/alben/e3/e3_4d4ecb9568_large.jpg Interessanter Ansatz, den Frühling zu zeigen. Im Gegensatz zu Subhash ist mir das Bild aber zu einfach. Für mich sieht es so aus, als hättest Du nur mal so hingehalten und abgedrückt. Mir ist da zu wenig Bildaufbau und Bildaussage dabei. Vielen Dank für Deine Sichtweise zum Thema Frühling Viele Grüße Gerhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.05.2013 Uhrzeit: 23:38:58 Gerhard Punzet > Wenn du das Bild so hochgeladen hast, wie wir damals dein > gescanntes Lost Places” dann kann es beim oder nach dem Hochladen > nicht geschärft worden sein. Das muss irgendwie vorher passiert > sein. – Ja nach dem Runterrechnen müsste man es schärfen aber > moderat. Da muss ich Dir aber wiedersprechen. Bei Photoshop 6 z. B. wird beim runterrechnen automatisch geschärft und zwar so heftig dass man manchmal den Weichzeichner drüber jagen muss um das überschärfte Bild zu normalisieren. LG Gerhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.05.2013 Uhrzeit: 23:42:41 Gerhard Punzet Hallo Wolfgang, > https://dl.dropboxusercontent.com/u/15489320/WT_18_19/WR_20130504_E6_504_1800_COPY2.JPG Nun, dein Bild zeigt unseren Frühling, so wie er heuer ist … leider … Der Schirm wird benö¶tigt um den – zwar wärmer werdenden – Regen von uns fernzuhalten und nicht um uns vor der Sonne zu schützen. Unser Frühling zeigt sich hier im Allgäu heuer lediglich darin, dass der Regen wärmer wird … Cooles Bild – und so realistisch … hat großen Dokumentaren Wert. Danke für Deinen realen Beitrag Gerhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.05.2013 Uhrzeit: 7:52:54 Subhash Gerhard Punzet wrote: > Da muss ich Dir aber wiedersprechen. Bei Photoshop 6 z. B. wird > beim runterrechnen automatisch geschärft und zwar so heftig, dass > man manchmal den Weichzeichner drüber jagen muss um das > überschärfte Bild zu normalisieren. An Photoshop 6 kann ich mich gar nicht mehr erinnern. 🙂 Aber in diesem Fall verwendet Jürgen Photoshop 6 ja gar nicht. Es ging um den Upload; und per FTP wird nichts geschärft, da bin ich sicher. — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.05.2013 Uhrzeit: 24:15:20 Wolfgang Ruth J. Flessa schrieb: > Von mir gibts Frühling klassisch: > > > Gruß! > der Joe > Hallo Joe, die rechte Blüte (Magnolie?) finde ich gut in Szene gesetzt. Schö¶ne Farbverläufe und Schärfe im Blütenteil, der Stiel verliert sich zum unteren Bildrand hin leicht in Unschärfe. Was nicht ganz dazu passt ist die linke, unscharfe Blüte. Sie konkurriert irgendwie mit der rechten, aber so richtig spannend wird es eigentlich nicht. Frag mich jetzt bitte nicht, wie da Spannung reinkommen kö¶nnte – ich weiß es nicht. Ist vermutlich schwierig bei zwei sehr ähnlichen Objekten. Viele Grüße Wolfgang — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.05.2013 Uhrzeit: 5:18:54 Gerhard Punzet Hallo, nun stelle ich auch noch einen Beitrag zum Thema ein http://www.pg-photo.de/wt/ Leider musste ich ins Archiv greifen. Bei uns tut sich da derzeit nicht viel. Am Sonntag war ich zwar mal draußen aber der Wind machte vernünftiges Arbeiten unmö¶glich. Und da der nichtvorhandene Frühling auch noch die nächsten tage eine Pause einlegt wird das mit einem aktuellen Bild nichts mehr. Übrigens sucht das Wochenthema noch einen Nachfolger. Wer mö¶chte einen Job ohne viel Arbeit übernehmen? Das Thema darf der aktuelle Moderator selber wählen. Also Freiwillige vor! Viele Grüße Gerhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.05.2013 Uhrzeit: 20:16:26 Gerhard Punzet > Sehr schmutzige Arbeit offensichtlich; der Staub liegt sogar auf > den Augen! Ja, und das ohne jede Staubzulage 🙂 > Schö¶ne Aufnahme, wenn sie auch am Schirm nicht ganz scharf > erscheint, was aber an der Verkleinerung liegen kann. 1/320 > Belichtungszeit sollte mit Stativ ja reichen, oder? Aus der freien > Hand kö¶nnte sie vermutlich doch noch verwackelt werden, besonders, > wenn sich das Motiv in der Gegenrichtung zur Kamerabewegung > bewegt. Habs nochmal raufgeladen. Im Browser kommt das Bild tatsächlich anders als in PS – hatte da nur noch einen flüchtigen Blick drauf geworfen ob das Bild auch kommt … Hab jetzt keinen Weichzeichner mehr drauf. Den hab ich draufgemacht, weil das Bild nach dem Verkleinern überschärft wirkt. Ist, wie schon weiter oben beschrieben, eine kleine Macke von PS CS 6 … Das Bild ist Feihand aufgenommen, lediglich das Ellenbogenstativ kam zum Einsatz 🙂 Ja, die Biene war leicht in Bewegung … Viele Grüße Gerhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.05.2013 Uhrzeit: 20:16:26 Gerhard Punzet > Sehr schmutzige Arbeit offensichtlich; der Staub liegt sogar auf > den Augen! Ja, und das ohne jede Staubzulage 🙂 > Schö¶ne Aufnahme, wenn sie auch am Schirm nicht ganz scharf > erscheint, was aber an der Verkleinerung liegen kann. 1/320 > Belichtungszeit sollte mit Stativ ja reichen, oder? Aus der freien > Hand kö¶nnte sie vermutlich doch noch verwackelt werden, besonders, > wenn sich das Motiv in der Gegenrichtung zur Kamerabewegung > bewegt. Habs nochmal raufgeladen. Im Browser kommt das Bild tatsächlich anders als in PS – hatte da nur noch einen flüchtigen Blick drauf geworfen ob das Bild auch kommt … Hab jetzt keinen Weichzeichner mehr drauf. Den hab ich draufgemacht, weil das Bild nach dem Verkleinern überschärft wirkt. Ist, wie schon weiter oben beschrieben, eine kleine Macke von PS CS 6 … Das Bild ist Feihand aufgenommen, lediglich das Ellenbogenstativ kam zum Einsatz 🙂 Ja, die Biene war leicht in Bewegung … Viele Grüße Gerhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.05.2013 Uhrzeit: 8:47:41 Subhash Gerhard Punzet wrote: > Habs nochmal raufgeladen. Ja, ist besser. Wirklich eine sehr gelungene Aufnahme, gratuliere! — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.05.2013 Uhrzeit: 9:34:16 Nicolaus C. Koretzky Dann will ich mich doch auch mal wieder beteiligen: http://www.flickr.com/photos/63427925@N00/8725648920/sizes/o/in/set-72157633411684321/ — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2013 Uhrzeit: 19:00:38 Harald Wacker Hallo Gerhard, naja Frühling soll es werden , dann warten wir mal. Alle warten, ich warte und Er” wartet. “Er” soll mein WT-Beitrag sein “Der auf den Frühling wartet” 🙂 https://fotos.web.de/ui/external/m6mBf-O1TTGH3y-8JNU_pQ10603 Viele Grüße Harald posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2013 Uhrzeit: 19:08:14 Subhash Nicolaus C. Koretzky wrote: > http://www.flickr.com/photos/63427925@N00/8725648920/sizes/o/in/set-7215 7633411684321/ 🙂 — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2013 Uhrzeit: 22:40:24 Manfred Paul Am Tue, 30 Apr 2013 22:57:42 +0200 schrieb Gerhard Punzet: > > Frühling > Hallo Gerhard und Freunde des WT, diesmal in letzter Minute…… Ich war gestern bei den Naturfototagen” in FFB und habe folgende Bilder zum Thema mitgebracht: http://manfred-paul.de/Oly_WT/Fruehling.htm Das erste Bild ist mein Beitrag. Viele Grüße Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2013 Uhrzeit: 23:29:45 Thomas N Ein Wunder im Frühling ist, wenn innerhalb kurzer Zeit alles in Blüte steht, vor allem nach dem langen Winter wohlig rund entfaltet wenn die Sonne strahlt (E-PM1 mit 12-50er): https://dl.dropboxusercontent.com/u/35539569/oly_e/P5125122cr.jpg und die Regentropfen auf manchen Blüten perlen: https://dl.dropboxusercontent.com/u/35539569/oly_e/P5125126ar1.jpg https://dl.dropboxusercontent.com/u/35539569/oly_e/P5125114.jpg oder nach dem gestrigen Bundesligaspiel grün-weiß erstklassig bleibt: https://dl.dropboxusercontent.com/u/35539569/oly_e/P5125152_cr.jpg https://dl.dropboxusercontent.com/u/35539569/oly_e/P5125141ckl.jpg oder es verlockt, die Perspektive wechseln https://dl.dropboxusercontent.com/u/35539569/oly_e/P5125064kl.jpg Hier zu sehen: Die Weser macht einen großen Bogen, Hochwasser und das Stadion durch das Maigrün im Hintergrund Andere hingegen proben mehr oder weniger trainiert Drachenbootfahren: https://dl.dropboxusercontent.com/u/35539569/oly_e/P5125082c.jpg (E-PM1 mit mFT40-150) Ja, das war mein heutiger Frühlingsausflug zum Thema. Viele Grüße, Thomas N — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.05.2013 Uhrzeit: 17:08:41 Jürgen von Esenwein Hallo Gerhard, gerade entdecke ich Deinen Kommentar zu meinem Bild Vorfrühling”. > Im Gegensatz zu > Subhash ist mir das Bild aber zu einfach. Für mich sieht es so aus > als hättest Du nur mal so hingehalten und abgedrückt. Mir ist da zu > wenig Bildaufbau und Bildaussage dabei. Ja viel ist da nicht drauf da hst Du recht. Aber wenn man bedenkt daß auf den meisten Bilder zuviel drauf ist dann ist es vielleicht doch akzeptabel. Die noch karge und fast schlafende Natur korrespondiert mit der Kargheit der wenigen Bildelemente. Viel mehr wäre aus der vorhandenen fotografischen Situation auch nicht raus zu holen und mehr wäre vielleicht schnell zu viel geworden. Dann hätte das Motiv eine Dynamik gekriegt den es in Wirklichkeit nicht hatte. Auf jeden Fall vielen Dank für Deine Kritik. Viele Grüße Jürgen posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.05.2013 Uhrzeit: 18:38:41 Jürgen von Esenwein Hallo, noch zu meinem Posting von eben: Ich werde nie begreifen, warum mir beim Durchlesen vor dem Abschicken keine Tipfehler auffallen. Wenn ich den Beitrag nach der Verö¶ffentlichung dann lese, fallen sie mir natürlich sofort auf :-((( Jürgen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.05.2013 Uhrzeit: 21:51:48 fin …..mein beitrag, http://www.album.de/bild/2510608/fruehling.cfm ein klick auf das bild vergö¶ßert die ansicht fin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.05.2013 Uhrzeit: 21:59:47 Harald Wacker Hallo Thomas, da Du aus Deinen Frühlingsbildern keines als WT-Beitrag ausgewählt hast, habe ich das ausnahmsweise” für Dich übernommen Meine Wahl: die Tulpen https://dl.dropboxusercontent.com/u/35539569/oly_e/P5125114.jpg Also bitte bei der nächsten Teilnahme ein Bild als Beitrag bestimmen siehe auch nochmal hier: http://olypedia.de/Wochenthema Viele Frühlingsgrüße Harald posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.05.2013 Uhrzeit: 22:13:48 Harald Wacker fin schrieb: > …..mein beitrag, > > http://www.album.de/bild/2510608/fruehling.cfm Hallo fin, nicht nur, dass Dein Beitrag verspätet erscheint, nein das wäre noch nicht so schlimm. Just im Moment bin ich beim Sammeln und Bereitstellen der WT-Bilder auf den Oly-Server und hätte auch Dein spätes Bild” noch dazugenommen. Es gelingt mir auch nicht das Bild als JPG runterzuladen. Schade ich lass es jetzt sein !!! Siehe auch nochmal hier: http://olypedia.de/Wochenthema Viele Grüße Harald posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*