Bildflecken bei der XZ-1.

Datum: 10.02.2013 Uhrzeit: 19:46:01 Klaus Deptolla Vor ca. 1 1/2 Jahren hat ein Freund von uns, etwas animiert durch uns, sich mit uns gemeinsam die XZ-1 gekauft. Heute kam die Anfrage: Was ist das?? Linse geputzt, aber heute wieder ‘so Flecken’ auf dem Bild ? Wir sind der Meinung: Staub auf dem Sensor. Hier ein Beispielbild: http://gallery.muksoft.de/staub.jpg Unser Freund versichert glaubhaft, nur das mitgelieferte Kitobjektiv verwendet zu haben und noch nie gegen das 50/200 SWD oder so gewechselt zu haben :-). Woher dann der Staub ? Hat Jemand von Euch aehnliche Erfahrung gemacht? Ein Fall fuer den Service? Kosten innerhalb der Garantie ? Wir sind gespannt auf Eure Erfahrungen. LG Klaus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.02.2013 Uhrzeit: 23:16:21 Dieter W. Am 10.02.2013 18:46, schrieb Klaus Deptolla: …. sich mit uns gemeinsam die XZ-1 gekauft. ….nur das mitgelieferte Kitobjektiv verwendet zu haben und noch nie gegen … gewechselt zu haben Hallo Klaus, also bei den XZ1, die ich kenne kann man kein Objektiv wechseln. — Schö¶ne Grüße aus dem Chiemgau Dieter —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.02.2013 Uhrzeit: 13:04:24 Reinhard Wagner Am Sun, 10 Feb 2013 18:46:01 +0100 schrieb Klaus Deptolla: > und noch nie gegen das 50/200 SWD > oder so gewechselt zu haben :-). Hehe – wenn er mal wechselt, würde ich gerne ein Foto davon sehen…. 😉 Im Ernst: ich nehme nicht an, dass die XZ1 einen SSWF hat. Also wäre der Dreck dann direkt auf dem Sensor. Dann wiederum würde er sich scharf abzeichnen. Also eher kein Dreck auf dem Sensor. Ich vermute Dreck im Linsensystem. Wenn sich das nicht von alleine wieder gibt: zur Reparatur einschicken. Dass da Dreck reinkommt, kann passieren, weil ja das Objektiv nicht luftdich sein kann – fährt ja aus…. grüße Reinhard Wagner ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*