26-100 mm-Zoom

Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 19:21:37 Uwe R. Hallo, gerade gefunden. http://www.magnus.de/news/olympus-patent-lichtstarkes-kompakt- zoom-1021726.html Gruß, Uwe —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 19:49:27 Sö¶ren Seite gibts nicht oder nicht mehr… — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 19:56:28 michael http://www.magnus.de/news/olympus-patent-lichtstarkes-kompakt-zoom-1021726.html hat funktioniert. grüße michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 20:03:30 Nicolaus C. Koretzky Sö¶ren schrieb: > Seite gibts nicht oder nicht mehr… Doch – beim Ankliocken wird aber nur die erste Teile aktiviert. Den gesamten Link kopieren und in die Adresszeile Deines Browsers rein – dann geht’s. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 20:14:31 Sö¶ren Achso, ja. Hab ich nicht drauf geachtet 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 21:16:31 HJM Hallo Zusammen, also ich komme auf ca. 26-87mm. Wenn ich jetzt nicht falsch liege kann man von f1/f2 nicht auf alpha1/alpha2 = arctan f2/f1 schließen, dh. f1/f2 = alpha1/alpha2 = arctan f2/f1 wäre eine coole Regeln für den arctan. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ein Zoom mit kurzer Brennweite 24mm nicht den ZUIKO-Anforderungen entspricht. Nicht von ungefähr hatte die C-5060WZ an der kurzen Seite 27mm. Es ist ein Revival der C-5050Z hinsichtlich Lichtstärke und geht Richtung C-5060WZ hinsichtlich des Zoomfaktors. Wichtig ist die Abbildungsleistung bei 26mm und f1,8. Alles was ich in der Klasse von 1/2,3-Zoll und 1/1,8…1/1,6-Zoll bisher sah zeigt ordentliches Purple Fringing was vom Objektiv provoziert in den Microlinsen des Sensors entsteht. Die C-5060WZ hatte keine CA-Korrektur per Software. Wenn das CA noch niedriger ist als bei der C-5060WZ, dann hut ab. Fragt sich bloß ob Olympus bei RAW eine CA-Korrektur per Software nicht doch durchführt…;-) Auf jeden Fall wäre so ein Objektiv für die Premium-Kompakten von Olympus richtig interessant. Bei ca. 85mm hätte man die Schärfentiefe wie bei KB@f10 bzw. FT@f5, dh. ca. äquivalent zu den FT- und mFT-Kitlenses Gestaltungsmö¶glichkeiten mit der Schärfentiefe. Sauber soag I. Gr. HJM — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 21:38:12 Michael S. Genau…da kriege ich naemlich meine D-200! Woher kanntest du das Datum bloss? 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.06.2004 Uhrzeit: 24:03:32 Klaudius Hallo erstamal 🙂 Also ich finde das Teil ja richtig heiss ! Endlich kö¶nnte ich meine MOMOBAY als ImageTank Nutzen. Da hat jemand mal richtig nachgedacht. Gruß Klaudius Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > http://oly-e.de/test_2copy2.php4 > Gruss > Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.06.2004 Uhrzeit: 11:27:53 Stefan Hendricks, oly-e.de Christian Wisspeintner schrieb: > Diese dinger gibt’s mittlerweile von verschiedenen Herstellern, zB http://www.pearl.de/productchoice_redirect.jsp?pdid=PE1303&catid=1222&rate=5 Der Hersteller ist immer derselbe. Das Pearl-Produkt ist m.W. mindestens eine Evolutionsstufe älter, sieht man auch am weniger gefälligen Gehäuse. Pearl ist ja DER Restpostenveramscher, das sollte man sich bei allen Produkten, die dort angeboten werden, vor Augen halten (Ausnahmen bestätigen die Regel). Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.06.2004 Uhrzeit: 11:29:13 Sebastian Adamczyk > http://oly-e.de/test_2copy2.php4 Fein, mit so einem Gerät kann ich auch die Archos Jukebox nutzen! Danke für den Hinweis, Sebastian ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*