High iso

Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 21:43:12 Hardy Hallo Leute, es wird hier immer akademischer 🙂 Beim Fotografieren kommt es doch auf´s Bild an. Ist das gut, was fast alle machen, ist alles ok. Klar muss man auch mal ein Bild grö¶ßer als A4 machen – DAS ist es doch was eine Kamera machen muß. Ohne Pixelgriseln. Schnell im Rechnen und Scharfstellen und richtig Belichten und die richtigen Farben sollen es sein. DAS IST ABBILDUNGSLEISTUNG. Dieses ganze Herstellergedrö¶hne z. B. um iso 6400+++ kann ich nicht mehr hö¶ren. Manche brauchen das – ich noch nie !!!! Was mein Ihr schafft die E 5. Ich hab richtig Lust auf die Neue. Gruß Hardy — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 23:34:35 HJM Hardy schrieb: > Hallo Leute, > … > > Was mein Ihr schafft die E 5. Ich hab richtig Lust auf die Neue. > > Gruß > Hardy > Hallo Hardy, das schafft die E-5 Rechnet bei HighISO das Farbrauschen durch Kastration der Chrominanz raus, s. blaues Schild rechts http://www.letsgodigital.org/images/producten/2686/testrapport/e-5-photos.jpg Zeigt bei bestimmten Texturen Inhomogenitäten, s. Betonflächen zwischen Spiegelung und Fahne aufwärts http://www.letsgodigital.org/images/producten/2686/testrapport/olympus-e-5-pictures.jpg Und jetzt wird es beim ausgewählte Motiv ganz fies. Siehe Gitterzaun neben Bus und dahinter die Textur vom Schotter 1. Inhomogen 2. Sehe ich da nicht Farbmuster?” Hier kö¶nnte es auch sein dass da was auf dem Foto sichtbar ist was nicht war. http://www.letsgodigital.org/images/producten/2686/testrapport/e-5-images.jpg Im Vergleich zur Canon EOS 5D welche Farb-Moiree und andere Unschö¶nheiten deutlicher zeigt ist die E-5 gelungen. Ich denke auch nicht dass die 11MPx aus der 1Ds besser sind. Die Nikon D700 dürfte eine geringere lp/mm-Auflö¶sung bedingt durch einen stärkeren LowPass-Filter haben und wäre im Vergleich zur 1Ds kein Auflö¶sungs-Monster. Die E-5 dürfte die hö¶chste lp/mm haben und hierbei sehr wenig Artefakte zeigen. Sagen wir es so. Die E-5 zeigt dass Olympus der Spagat zwischen Active Pixel Sensor (zB. CMOS oder NMOS/LiveMOS) und CCD va. FFT CCD immer besser gelingt. Es kann durchaus sein dass es irgendwann mal eine E-5 Mk II gibt und die dann einen neuen Sensor erhält welcher auch 12MPx hat nur eben nochmals zusammen mit dem Bildprozessor optimiert wurde. Interessant wird das Verhalten der E-5 allerdings erst bei so Objektiven wie dem ZUIKO Digital 2/50 Makro. Gr. HJM posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*