Photokina: Dankeschoen fuer ingenting!

Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 19:07:52 JosefH Photokina 2010, nix erwähnenswertes. Meine E-1 ist immer noch das Flaggschiff im E-System, die E-P2 bei µFT. Josef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 19:07:52 JosefH Photokina 2010, nix erwähnenswertes. Meine E-1 ist immer noch das Flaggschiff im E-System, die E-P2 bei µFT. Josef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 19:51:55 JosefH > Und was taugt die > neue Sigma? > > Gruß > Christian > Die Sigma ist in der Tat etwas Interessantes… Josef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 20:13:55 Jan Blume Ich wollte auch erst zur Photokina, doch dann sah ich das E-1 Buch in meinem Regal gesehen und Nein” gesagt. Ich brauchte nicht mehr hinzufahren. Alles was danach kam ist Schrott jawohl! Reinhard hätte sich die 520/620-Bücher schenken kö¶nnen oly-e hätte man dem Auslaufen der E-1 abschalten sollen Ausnahme: Fragen wie: “Wo bekomme ich noch ein letzte E-1 her?” oder: “Hilfe meine Frau hat mich verlassen(bin froh dass sie weg ist aber sie hat die E-1 mitgenommen!)” sollten noch erlaubt sein. Am Ende stellt man doch nur fest: “Vergiss alles alle Bücher Erfahrungen Gedankenaustausch Datenblätter: Nimm die E-1 und gib die Antwort auf der Piste.” Ich habe meine längst verkauft und ärgere mich mit den Nachfolgern herum vielleicht auch bald mit der üblen E-5. Ich habe immer noch die minderwertige E-330 und anderen Käse. Aber die E-1 ist in meiner Clique eben total uncool deshalb habe ich sie nicht. 5 Megapixel sagt man dort wären eben “voll ätzendes altes Opa Zeug” posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 22:01:00 Wolfgang > Du fährst bestimmt auch noch ein Auto aus den Fünfzigern, weil > damals noch so schö¶nes dickes Blech verarbeitet wurde, oder? Nein, fahren tut er es nicht. Steht nur in der Garage, weil es in seiner Clique nich akzeptiert ist. Wolfgang — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 22:16:03 HJM JosefH schrieb: > Photokina 2010, nix erwähnenswertes. > > Meine E-1 ist immer noch das Flaggschiff im E-System, die E-P2 > bei µFT. > > Josef > Hallo Josef, wenn ein grö¶ßeres Gehäuse nicht das Problem ist und Dein(e) PC(s) 40MPx RAW verdauen, dann wäre die Pentax 645D erwähnenswert. FFT CCD-Sensor von Kodak mit 40MPx. Was bietet ansonsten E-1-Bildmaterial-Qualitäten an? Die Leica M9 muß schon ordentlich per Software korrigieren soweit die Objektive kürzer als ein 35mm sind, zB. ab 28mm. Ich sehe es so. Zum Angeben reicht die Bilder aus einer Canon EOS 50D oder 7D. Zum damit Geld verdienen auch. Man beachte, dass ich von Bildern sprach und nicht von Bildqualität einer…”. Die Zeiten sind wohl vorbei dass man Material aus einer 10D oder E-1 akzeptiert. Einfach und schlichtweg wg. den 6 bzw. 5MPx. Nachdem Canon immer noch nicht auf die angekündigten 30MPx gegangen ist sehe ich auch bei Nikon nicht den Schritt neben der D7000 (16MPx) auch eine D4/D4s oder D800 auf mehr als 12MPx hochzuziehen. Die E-1 mit einem Kodak FFT CCD mit 12MPx und ich hätte für die Fotografie mit einer E-1 mehr als genügend MPx und anderen fällt es schwerer gegen eigentlich das bestimmende bei der E-1 zu argumentieren nämlich anstatt Active Pixel Sensor ein FFT CCD. Einzig und alleine wg. dem LiveView werde ich mir jetzt eine Olympus mit LiveMOS kaufen. LiveView bei FFT CCD ist halt technisch nicht mö¶glich. Es gibt aber die Mö¶glichkeit durch eine doppelten FFT CCD zumindestens einen LiveView anzubieten. Video ist weiterhin nicht mö¶glich. Das mit dem Systemwechsel von anderen werde ich nie verstehen. Bei mir sind die FourThirds-Gehäuse eine Ergänzung und zum FourThirds-Gehäuse nehme ich um so komfortables wie zB. AF zu nutzen eben die wertigen Zooms mit vernünftigen Zoom-Bereich zB. 14-54. Meine ich dass ich mit FourThirds nicht freistellen kann dann ziehe ich eben einen Film durch eine Kamera welche incl. Objektiv genauso leicht oder schwer ist wie ein auf KB-VF gerechneter 1 4/35 Panzner. Mit dem 0 95/25 mFT auf einer PEN dürfte bei zB. einer Taufe bei der man die Stimmung mit Blitz nicht zerstö¶ren mö¶chte jegliche anderen Objektive blaß aussehen. Ein 1 4/50 auf KB-VF müßte man abblenden um die Schärfentiefe zu vergrö¶ßern und beim 0 95/25 mFT kann man überlegen ob man abblenden muß oder einfach mit 1:0 95 arbeitet. Es gibt Motive die mit einer E-1 schwer fallen und deshalb ist das Cosina 0 95/25 mFT + einer Digital PEN schon erwähnenswert. Eine Leica M9 mit dem Noctilux 0 95/50 würde bei dem Motiv ebenso abgeblendet arbeiten müssen. Zu knapp wäre die Schärfentiefe speziell wenn das Kind am Taufbecken ist. Für die meisten Kirchen ist die E-1 leise genug. Bei mFT warte ich tatsächlich noch auf einen paßenderen Body zum Cosina 0 95/25 mFT. Ich würde auch eine mit fest verbautem 0 95/25 nehmen. Dann dazu noch als abgedichteter Body wäre “erwähnenswert”. Gr. HJM posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 22:25:05 JosefH Hallo HJM, ich bin Hobbyknipser, für meine E-P2 wünsche ich mir eine 25er lichtstarke Festbrennweite mit AF. Bilder aus der E-1 sind bis A3 akzeptabel. Josef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 22:52:03 HJM JosefH schrieb: > Hallo HJM, > > ich bin Hobbyknipser, für meine E-P2 wünsche ich mir eine 25er > lichtstarke Festbrennweite mit AF. > > Bilder aus der E-1 sind bis A3 akzeptabel. > > Josef > Hallo Josef, mit 5MPx aus einer E-1 oder C-5060WZ gehe ich bis auf 70x50cm. Gute Anbieter von Prints schaffen das mit den orig. 5MPx ansonsten muß man eben mit PhotoZoomPro anderen Anbietern etwas auf die Sprünge helfen. Dh. man macht aus den 5MPx dann eben 10 oder 12MPx. Sehen idR. besser aus als die 12MPx der meisten anderen D-SLRs. Gr. HJM — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2010 Uhrzeit: 23:06:39 WolfgangPe Vielleicht wäre eine Untergruppe E-System antik angebracht. Dort kö¶nnte man wunderbar E-1 Themen unterbringen. Dieses ganze Geschmarre von der E-1 wenn sie den einen anderen Sensor hätte und wie toll die Kamera mit anderen Objektiven wäre, interessiert eigentlich keinen. Grüße Wolfgang Jan Blume schrieb: > Ich wollte auch erst zur Photokina, doch dann sah ich das E-1 > Buch in meinem Regal gesehen und Nein” gesagt. Ich brauchte > nicht mehr hinzufahren. > Alles was danach kam ist Schrott jawohl! > Reinhard hätte sich die 520/620-Bücher schenken kö¶nnen oly-e > hätte man dem Auslaufen der E-1 abschalten sollen > Ausnahme: Fragen wie: > “Wo bekomme ich noch ein letzte E-1 her?” > oder: “Hilfe meine Frau hat mich verlassen(bin froh dass sie weg > ist aber sie hat die E-1 mitgenommen!)” > sollten noch erlaubt sein. > Am Ende stellt man doch nur fest: “Vergiss alles alle Bücher > Erfahrungen Gedankenaustausch Datenblätter: Nimm die E-1 und > gib die Antwort auf der Piste.” > Ich habe meine längst verkauft und ärgere mich mit den > Nachfolgern herum vielleicht auch bald mit der üblen E-5. Ich > habe immer noch die minderwertige E-330 und anderen Käse. Aber > die E-1 ist in meiner Clique eben total uncool deshalb habe ich > sie nicht. 5 Megapixel sagt man dort wären eben “voll ätzendes > altes Opa Zeug” > posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 3:47:35 Patrick Stahmer Oh man… Ich kann es nicht mehr hö¶ren(lesen). 1. JA die E-1 ist eine tolle Kamera. 2. JA auch 5 Megapixel reichen! Aber soll man es immer wieder vorgebetet bekommen? Nein! Dafür gibt es ne Suchfunktion in diesem Forum! Aber WARUM sind einige so kritisch gegenüber Olympus? Wenn doch alles so schlecht ist und Olympus nicht jeden einzelnen speziellen Wunsch jedes Kunden erfüllt, WARUM Fotografiert ihr den noch mit Olympus? Geht doch zu Canon, Nikon, Sony, oder Pentax! Ist dort die Kundenbetreuung so gut, das auf jeden einzelnen Wunsch eingegangen wird? Ein Beispiel von Kundenbetreuung und Kundenbindung von der Photokina: Canon: Mit den grö¶ßten Stand auf der PK. Alle Objektive aufgebaut an jeweils einer Kamera. Will man mit einem bestimmten Objektiv an einer bestimmten Kamera Testfotos machen, muss man schon Glück haben, dass genau die Kombination aufgebaut ist. Ich sag hier speziel aufgebaut, weil alle Objektive und Bodys auf einem Stativ ANGEKETTET waren! Nach einen Ansprechpartner musste man lange suchen. Freundlich waren sie auch nicht gerade. Nikon: Fast genauso wie bei Canon. Nur waren die Kameras nicht an einem Stativ angekettet, sonder nur die Kamera mit Objektiv am Tresen! Ein Mitarbeit für 40 fragende Personen. Olympus: Stand genauso groß wie der von Nikon. Man konnte sich eine PEN mit Objektiv nach wahl ausleihen, mitnehmen und auf der Gesamten Messe ausprobieren! 2GB SD-Speicherkarte gab es gratis dazu!!! JA man konnte die Speicherkarte behalten, um die gemachten Bilder sich zuhause anzuschauen! Im DSLR Bereich waren für jeden einzelnen Interessierten ein Mitarbeiter mit Rat und Tat verfügbar! E-5 ausprobieren? JA KLAR! Mit welchem Objektiv? 12-60/50-200/50/35-100/150/90-250/300… Habe ich eins vergessen von den PRO und TOP-PRO? JA man konnte ALLE OLY Objektive ausprobieren! Und das alles nicht angekettet!!! PLUS ZUBEHö–R!!! DAS NENNE ICH KUNDENBETREUUNG und NEUKUNDEN-bindung. Wie ihr wisst wurden alle OLY-E und OLY-Forum Mitglieder von Olympus eingeladen! Knapp 40 waren dort. Olympus in Person der Nr.1 hat sich Zeit genommen um nicht nur über die E-5 zu sprechen, sondern auch einen Blick über den Tellerand zu vermitteln! Dann hat man sich den Kritischen Fragen gestellt… Diese Mö¶glichkeit hatte man als Hobby-Fotograf!!! Nicht wie bei C+N, wo nur die PRO´s und Händler in den Genuss kamen im VIP Bereich was zu trinken und Fragen zu stellen!!! DAS NENNE ICH KUNDENBETREUUNG UND BINDUNG!!! Olympus hat in meinen Augen super Kameras. Speziel die E-1 und E-3. Auch die E-5 wird genauso super sein und irgendwann in meinen Fotorucksack ihren Platz finden. Aber was genauso, wenn nicht sogar wichtiger ist, sind die Objektive. Mit ihren PRO´s und TopPro´s braucht sich Olympus vor niemanden verstecken! Ich bleibe bei Olympus und werde definitiv mir auch weiter Objektive und die E-5 und was danach kommt kaufen! Ich kann nur sagen, genau das was ich erlebt habe auf der Photokina hat mir gezeigt, das ich mich für das RICHTIGE SYSTEM entschieden habe! Gute Nacht Patrick — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 6:32:19 Steffen S. Ein bisschen mehr Toleranz würde ich mir schon von beiden Seiten wünschen… 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 8:03:24 erich sp. Patrick Stahmer schrieb: sehr gut. gefällt mir. Kundenbindung und Betreuung ist eines der” Themen die in Zukunft das zünglein an der Waage sein kö¶nnen. ich bin von Canon (knipse) zu Olympus wegen der E330. das habe ich nie Bereut. bisher gefällt mir das auch weiterhin. dass die Objektive sehr preisstabil sind (dass diese Klasse sind mal aussen vor) gefällt mir auch. dennoch werde ich wohl zu mFT wechseln. leider bisher zu Panasonic – mal sehen was die nächste generation der Pen bringt so lange kann ich gut warten. dann fällt die entscheidung. Olympus hat uns zur Photokina eingeladen? habe ich gar nicht mitgekriegt. – echt jetzt ? posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 8:13:25 Anne Brunner WolfgangPe schrieb: kö¶nnte man wunderbar E-1 Themen unterbringen. > > Dieses ganze Geschmarre von der E-1 wenn sie den einen anderen > Sensor hätte und wie toll die Kamera mit anderen Objektiven wäre, > interessiert eigentlich keinen. > > Grüße Wolfgang > *hach*…. es ist wirklich erfrischend gleich am Montag Morgen zu lesen wie tolerant man hier gegenüber anders denkenden ist 🙂 Grüße, Anne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 13:10:02 Roland Franz Hallo Erich, > dennoch werde ich wohl zu mFT wechseln. Nicht wechseln, mit mFT ergänzen ist das Gebot der Stunde. Gruß Roland — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 19:19:51 Sö¶ren Stimmt, man kö¶nnte doch einfach die E-1 nehmen, einen Sensor und Prozessor nach heutigem Oly-Standard einbauen, hinten ein 3-Klappdisplay und ein grö¶ßeres LCD. Gut dann fällt der Drehknopf weg aber das kann man dann auch über Tasten machen. Damit sie dann noch gekauft wird bauen wir einfach den Live-View und Videofunktion ein… Moment mal dann sähe sie ja aus wie die E-5 und hätte die gleichen Merkmale… 😉 Ganz ehrlich. Ich war damals von der E-10 genauso begeistert wie von der E-1! Aber seit ich die E-3 habe (und mich an sie gewö¶hnt habe) mö¶chte ich sie nicht mehr hergeben! Ich bin so froh das Oly die E-5 rausgebracht hat und das Nils versprochen hat das FT fortgeführt wird sobald µFT aufgebaut ist! Im Sektor µFT bin ich eh gespannt was da noch kommt! Lichtstarke FBs? Eine Pro-PEN? Eine PEN die mit dem 3D-Objektiv von Pana umgehen kann? posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 19:22:50 Sö¶ren Aber dann verstehe ich nicht warum du das hier schreibst anstatt zu einem anderen Hersteller zu gehen… Wenn ich den Boliden eines Herstellers nicht mag, dann hole ich mir doch einen der mir gefällt… Und µFT muss man ja nicht nutzen wenns einem nicht passt was da auf dem Markt ist. Ich persö¶nlich kann die kommenden Optiken nicht erwarten! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 19:31:52 Sö¶ren Ich hab hier in meiner Praxis Bilder von meiner E-1 hängen die im 50×75 Format geprintet wurden. Ich sehe ehrlich gesagt keinen großen Unterschied zu den 8MPx der E-500… — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 19:38:53 Jan Blume wieso anders Denkende?, jeder denkt doch hier so: in den Oly-e Foren Regeln heißt es nicht zu unrecht: Der Forums-Teilnehmer des oly-e-EINS-Forums im folgenden oly-e-Forenten genannt darf nur dann am Forengeschehen teilnehmen wenn er bezeugen kann einmal ein E-1 besessen zu haben” Im Punkt 14 heisst es: ….”hat sich der Beitragende zu vergewissern dass spätestens in jedem fünften Antwortwort-Posting aller Themenbereiche “Allgemeines” “E-System” “Fremdzubehö¶r” “E-Analog” usw. erwähnt wurde dass die E-1 die beste aller jemals gebauten Kameras der Welt sei. Begründet werden muss dies beispielsweise mit der plastischen Abbildungsleistung der sensationellen Farben und der übermenschlichen Auflö¶sung. Dies gilt auch dann wenn die E-1 überhaupt nicht zum Thema passt. Es wird sogar gemunkelt dass die Gö¶tter auf dem Olymp erst die E-1 ersannen und dann noch die Menschen Tiere Pflanzen schö¶pfen mussten damit jemand das Ding benutzen kö¶nne und auch Motive habe. Die anderen Kamera-Marken ließen die Gö¶tter nur zu um die Bibelfestigkeit der Menschen zu prüfen: “Du sollst keine andere DSLR neben der E-1 haben”. “Du sollst nicht trennen was Gott zusammengefügt hat” oder “Wem erwählest Du Dich heute?” sind starke Metapher die einem immer wieder zur einzig wahren reinen Kameralehre bringen in Form der schmeichelnden greifbaren Verkö¶rperung der Olympus E-1. Nichts wird sich jemals besser in den Händen eins Wahrheitssuchenden anfühlen. Blitze der Erkenntnis werden durch seinen Arm schießen und seine Knie werden zittern vor Ehrfurcht wenn er das erste Mal eine E-1 in der Hand hält. Wie will man das einem Ungläubigen beschreiben kö¶nnen? Man muss es erlebt haben! Im Ernst : wo man hinschaut gibt es solche Vergö¶tterungen von Industrieprodukten. Habt Ihr wirklich noch nichts in der Hand gehabt was sich besser anfühlt als so eine olle E-1. Mir fallen da eine Menge Dinge ein! Außerdem bedeutet “Schmarrn” überhaupt nichts herabsetzendes sondern heißt nur so viel wie “zu viele Worte für nichts” o.ä. Das war jetzt wohl auch “Schmarrn” aber “lustiger Schmarrn” hoffe ich. ein Posting “nix neues auf der Photokina” ist schon cool das es nix besseres als die E-1 gäbe:-)) Laut Olympus wurden folgen Fragen in Kö¶ln am meisten gestellt: an sechster stelle: “Wie viel ist die E-5 schlechter als die E-1?” an fünfter Stelle: “Werden noch FT-Objektive entwickelt?” an vierter Stelle: “Wann ist MFT endlich am Ende?” an dritter Stelle: “Wann kommt Olympus Vollformat?” an zweiter Stelle: “Wann kommt ein neuer Kodak-CCD Sensor in einer einstellige E-Kamera?” an erster Stelle: “Wann wird die E-1-Produktion wieder angefahren?” posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 20:21:16 Uwe R. > Laut Olympus wurden folgen Fragen in Kö¶ln am meisten gestellt: > > an sechster stelle: > Wie viel ist die E-5 schlechter als die E-1?” > an fünfter Stelle: > “Werden noch FT-Objektive entwickelt?” > an vierter Stelle: > “Wann ist MFT endlich am Ende?” > an dritter Stelle: > “Wann kommt Olympus Vollformat?” > an zweiter Stelle: > “Wann kommt ein neuer Kodak-CCD Sensor in einer einstellige E-Kamera?” > an erster Stelle: > “Wann wird die E-1-Produktion wieder angefahren?” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 20:35:32 R.Wagner Am Mon, 27 Sep 2010 19:38:53 +0200 schrieb Jan Blume: > Laut Olympus wurden folgen Fragen in Kö¶ln am meisten gestellt: > > an sechster stelle: > Wie viel ist die E-5 schlechter als die E-1?” > an fünfter Stelle: > “Werden noch FT-Objektive entwickelt?” > an vierter Stelle: > “Wann ist MFT endlich am Ende?” > an dritter Stelle: > “Wann kommt Olympus Vollformat?” > an zweiter Stelle: > “Wann kommt ein neuer Kodak-CCD Sensor in einer einstellige > E-Kamera?” > an erster Stelle: > “Wann wird die E-1-Produktion wieder angefahren?” Diese Statistik habe ich noch nicht gesehen dürfte aber ziemlich hinkommen… grüße Reinhard Wagner PS: welcher Tiefflieger hat das Gerücht aufgebracht dass die FT-Zuikos Kleinbild ausleuchten? Aufgrund dieses Gerüchts bin ich sogar von Journalisten ernsthaft gefragt worden warum Olympus keine KB-Knipse auf den Markt bringe die Zuikos kö¶nnten das doch.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 21:45:15 ZehpunktBartling R.Wagner schrieb: >> > PS: welcher Tiefflieger hat das Gerücht aufgebracht, dass die > FT-Zuikos Kleinbild ausleuchten? Aufgrund dieses Gerüchts bin ich > sogar von Journalisten ernsthaft gefragt worden, warum Olympus > keine KB-Knipse auf den Markt bringe, die Zuikos kö¶nnten das doch. Mit einem passenden Retroadapter müsste das doch gehen. Etwas anderes habe ich denen wirklich nicht erzählt 😉 Gruß Christian (im Hoax-Modus) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 21:47:44 ZehpunktBartling Jan Blume schrieb: > > Laut Olympus wurden folgen Fragen in Kö¶ln am meisten gestellt: > > an sechster stelle: > Wie viel ist die E-5 schlechter als die E-1?” > an zweiter Stelle: > “Wann kommt ein neuer Kodak-CCD Sensor in einer einstellige > E-Kamera?” > an erster Stelle: > “Wann wird die E-1-Produktion wieder angefahren?” Offenbar war HJM mehr als einmal zum Fragen am Olympusstand 😉 Gruß Christian posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2010 Uhrzeit: 23:06:33 Patrick Stahmer Super Jan, hab echt gut gelacht. Danke! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.09.2010 Uhrzeit: 8:09:25 Anne Brunner Patrick Stahmer schrieb: > Super Jan, hab echt gut gelacht. Danke! > Danke! Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen – besonders beim allerletzte Satz, den hänge ich mir vielleicht an die Wand…… ich LIEBE meine E-1! 🙂 Grüße, Anne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.09.2010 Uhrzeit: 11:35:50 HJM Sö¶ren schrieb: > Ich hab hier in meiner Praxis Bilder von meiner E-1 hängen die im > 50×75 Format geprintet wurden. Ich sehe ehrlich gesagt keinen > großen Unterschied zu den 8MPx der E-500… > ….va. dann nicht wenn man den für 5lp/mm nö¶tigen Betrachtungsabstand einhält. MPx ist fast wie Mehrventiltechnik bei Motoren. Die E-1 holt es aus dem Hubraum des Sensors und die Kameras, welche mehr MPx anbieten haben bei Motiven die nicht mehr verlangen als 5MPx Drehmomentschwächen und laufen erst bei hö¶heren Drehzahlen/Auflö¶sungen/Ortsfrequenzen der E-1 davon. Je weiter man von einem normalen Print Abstand hält um diesen zu betrachten je mehr verliert das menschl. Auge das Vermö¶gen die hö¶heren Ortsfrequenzen aufzulö¶sen. Dann kommt der Punkt an dem man einfach nur noch 5MPx sieht und hier besticht die E-1 noch heute. Dieser Betrachtungsabstand kann leicht ermittelt werden. Die 5MPx der E-1 sind ja nicht 100% der 5MPx sondern ca. 1000lp/Diagonale. Hingegen liegt eine E-5 dank schwachen LowPass-Filter bereits wohl bei ca. 2000lp/Diagonale (1000lp/22mm). Dh. ein Testmuster welches die E-1 simuliert verschwimmt ab ca. 1000lp/Diagonale, währen das Testmuster, welche die E-5 simuliert erst ab ca. 2000lp/Diagonale verschwimmt. Diese Testmuster hängt man an eine Wand und geht Schritt für Schritt zurück. Der sog. 5MPx-Betrachtungsabstand ist dann erreicht, wenn beide Prints ähnlich auf das menschl. Auge wirken. Dh. das Testmuster was die E-5 simuliert verschwimmt an einem ähnlichen Ort wie das der E-1. An diesem Punkt eine Marke machen und dann Prints von Motive aus der realen Welt von der E-1 und E-5 an die Wand hängen. Die E-1 ist einfach näher am Original. Für Leute die gerne Fotoalben haben und heute eben zB. Fotobücher selbst gestalten reicht eine E-1 vö¶llig. Etwas anderes sind die Mö¶glichkeiten bedingt durch extrem schnellen AF der E-3 und E-5 sowie va. LiveView und natürlich HD-Video bei der E-5. Für besondere Anlässe wie zB. auch Sommer-Urlaub am Mittelmeer die E-1 und für einfach ALLES die E-5. Demnach reicht für Unterwasser eine C-5060WZ oder C-7070WZ, denn Unterwasser bei schlechtem Licht muß man sowieso blitzen und da reicht der Blitz bei ISO800 auch nicht weiter als bei ISO400 oder bestenfalls ISO640. Die kann man mit einer C-5060WZ und C-7070WZ durch Nachbelichten auch noch simulieren”. Gr. HJM posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.09.2010 Uhrzeit: 17:03:30 Jan Blume Sö¶ren schrieb: > Stimmt, man kö¶nnte doch einfach die E-1 nehmen, einen Sensor und > Prozessor nach heutigem Oly-Standard einbauen, hinten ein > 3-Klappdisplay und ein grö¶ßeres LCD. Gut dann fällt der > Drehknopf weg aber das kann man dann auch über Tasten machen. > Damit sie dann noch gekauft wird bauen wir einfach den Live-View > und Videofunktion ein… > Moment mal dann sähe sie ja aus wie die E-5 und hätte die > gleichen Merkmale… 😉 Tja das ist der Punkt… und irgendwann in 2015 sagt mal einmal: “ja die E-5 das ist immer noch die Beste. Eine DSLR mit 35 MP Double-Full-HD Film-Funktion Dolby Surround Direct Recording das brauche ich nicht! Die E-5 beschränkt sich noch auf das wesentliche mit guten 12MP” Dazu muss sie aber erst ein paar Jahre nicht mehr gebaut werden. Jetzt ist sie ja noch verfügbar also die E-1 ist noch die Beste. Die E-3 kann auch nichts besonderes. Aber einen Vorteil haben die E-3 die E-620 E-520: Man kann auch einmal Bilder in 20mal 30 oder gar nur 10mal 15 abziehen. bei der E-1 ist es nun einmal Standard alles in 50 mal 75 abzuziehen das wäre mir auf Dauer zu teuer. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.09.2010 Uhrzeit: 17:11:15 R.Wagner Am Tue, 28 Sep 2010 17:03:30 +0200 schrieb Jan Blume: > Tja das ist der Punkt… und irgendwann in 2015 sagt mal einmal: > ja die E-5 das ist immer noch die Beste. Eine DSLR mit 35 MP > Double-Full-HD Film-Funktion Dolby Surround Direct Recording das > brauche ich nicht! Die E-5 beschränkt sich noch auf das > wesentliche mit guten 12MP” 35MP? Ohne mich. Double-Full-HD-Film? Nö¶. Kann mir einer sagen wie ich da die Daten sichern soll? Per Blu-Ray? Viel zu klein die Scheiben. Dolby Surround in der Kamera? Bitte nur mit manueller Aussteuerung – und da wird es mit den Knö¶ppkes langsam eng zwischen meinem Fingern. 12MP? Mehr muss nicht sein… (Ich berechne gerade Beugungsgrenzen…) Grüße Reinhard Wagner” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*