National Geographic

Datum: 13.08.2010 Uhrzeit: 17:26:41 WolfgangPe National Geographic veranstaltet einen Fotowettbewerb. Es ist zeitlich etwas knapp, aber ich habe es gerade erst gesehen. http://www.worldinfocuscontest.com/ Gruß Wolfgang —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2010 Uhrzeit: 19:23:30 Marcus Hi Wolfgang, 12,-$ Startgeld pro Einsendung finde ich aber ganz schö¶n happig Ok, that separates the men from the boyz, aber trotzdem … Gruss Marcus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2010 Uhrzeit: 19:28:25 Subhash Marcus wrote: > Ok, that separates the men from the boyz, aber trotzdem … Das separiert die Wohlhabenden von den armen Schluckern, meinst du wohl. Im übrigen kann man sich mit weiteren 10,- US$ die Abgabezeit verlängern. — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2010 Uhrzeit: 22:22:08 WolfgangPe Hallo Marcus, na ja, so teuer ist das auch nicht. 2 Bilder sind 24 US$, oder noch nicht einmal 20 Euro. Ich habe es jetzt einfach mal versucht, wobei ich auf die Schnelle vermutlich nicht so optimale Bilder ausgewählt habe. Was tut man nicht alles für Ruhm und Ehre. Grüße Wolfgang Marcus schrieb: > Hi Wolfgang, > > 12,-$ Startgeld pro Einsendung finde ich aber ganz schö¶n happig > Ok, that separates the men from the boyz, aber trotzdem … > > Gruss > Marcus > > — > posted via http://oly-e.de > —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2010 Uhrzeit: 9:19:45 Martin Groth On 2010-08-13 19:28:25 +0200, Subhash said: > Marcus wrote: > >> Ok, that separates the men from the boyz, aber trotzdem … > > Das separiert die Wohlhabenden von den armen Schluckern, meinst du > wohl. Nein, es trennt diejenigen, die bereit sind das Geld dafür auszugeben, von denen, die das nicht wollen. Wer dieses Hobby hat und Geld für Kamera, Linsen, etc. ausgibt, der wird nicht an 12,– $ scheitern. Er muss es nur WOLLEN und einen Sinn darin sehen. Herzliche Grüße Martin —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2010 Uhrzeit: 10:10:11 Martin Kirchner Hi, Also danke ersteinmal für den Link, klingt schon verlockend. Ich hab damals auch bei einem National Geographik Wettebewerb mitgemacht, das Bild wurde sogar gedruckt.. allerdings musste man da auch noch nichts dazu zahlen. Das blö¶de ist nur dass ich beim durchlesen der themen jetzt ein paar Bilder im Kopf hab die sehr gut dazu passen würde…sowas:-) Liebe Grüße,Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2010 Uhrzeit: 10:41:00 WolfgangPe Ich bin etwas überrascht worden, aber es hat mich gereizt. Deshalb habe ich auch 2 Bilder, die vermutlich nicht so optimal sind reingestellt um den Wettbewerb im nächsten Jahr im Hinterkopf zu haben. Hier die Bilder: http://www.worldinfocuscontest.com/bin/Rate?image_id=1010205267 http://www.worldinfocuscontest.com/bin/Rate?image_id=1010205266 Grüße Wolfgang —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2010 Uhrzeit: 21:08:05 Subhash Martin Groth wrote: > Wer dieses Hobby hat > und Geld für Kamera, Linsen, etc. ausgibt, der wird nicht an 12,– > $ scheitern. Willst du damit sagen, mit einer geschenkten Kompakt-Kamera kann man ohnehin keine guten Bilder machen? — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2010 Uhrzeit: 22:35:00 Michael Lindner …. tja, dann nehmt mal erst den gerade ausgeschriebenen Wettbewerb zum Thema Seenotrettung in Action” da muss man erst mal an Bildmaterial kommen (mal von schö¶n dümpelnden Schiffen im Hafen abgesehen) egal ob es ein Eintrittsgeld gibt oder nicht. Grüße Michael Lindner posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.08.2010 Uhrzeit: 11:52:20 Martin Groth On 2010-08-14 21:08:05 +0200, Subhash said: > Martin Groth wrote: > >> Wer dieses Hobby hat >> und Geld für Kamera, Linsen, etc. ausgibt, der wird nicht an 12,– >> $ scheitern. > > Willst du damit sagen, mit einer geschenkten Kompakt-Kamera kann > man ohnehin keine guten Bilder machen? Äh, wo habe ich das jetzt gesagt? Hilf mir bitte! Martin —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.08.2010 Uhrzeit: 15:56:05 oliver oppitz Subhash schrieb: >> Ok, that separates the men from the boyz, aber trotzdem … > > Das separiert die Wohlhabenden von den armen Schluckern, meinst du > wohl. Das bedeutet erheblich weniger schrottige Einsendungen, weil man sich eben etwas besser überlegt, ob es sich lohnt sein geknipstes Machwerk hochzuladen. Du glaubst gar nicht wieviel Schrott Leute zu Wettbewerben einsenden – selbst regionale Fotowettbewerbe ersticken unter einer Flut von Einsendungen – wie sieht es dann bei so etwas aus??? oli — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.08.2010 Uhrzeit: 16:01:16 R.Wagner Am Sun, 15 Aug 2010 15:56:05 +0200 schrieb oliver oppitz: > selbst regionale Fotowettbewerbe ersticken unter > einer Flut von Einsendungen Der lokale Veranstalter hier in Nürnberg lö¶st die Sache so: die verlangen einen Abzug 20*30, der nur mit Rückporto zurückgeht. Ist auch ‘ne Methode und im Endeffekt auch nicht billiger… Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.08.2010 Uhrzeit: 18:44:11 oliver oppitz R.Wagner schrieb: > Am Sun, 15 Aug 2010 15:56:05 +0200 schrieb oliver oppitz: > >> selbst regionale Fotowettbewerbe ersticken unter >> einer Flut von Einsendungen > > Der lokale Veranstalter hier in Nürnberg lö¶st die Sache so: die > verlangen einen Abzug 20*30, der nur mit Rückporto zurückgeht. Ist > auch ‘ne Methode und im Endeffekt auch nicht billiger… genau oli — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*