2x E500 mit Demenz ?

Datum: 23.07.2010 Uhrzeit: 9:51:47 Andreas Hallo, bei meiner E500 als auch der bei der Arbeit genutzten E500 vergessen” beide Kameras nach dem Akkuwechsel das Datum. Komisch dass dieser Effekt nun fast zeitgleich auftritt wie wen ein programmiertes Verfallsdatum eingebaut ist. Eine extra Pufferbatterie ist meines Wissens nicht eingebaut die gewechselt werden kö¶nnte. Es reicht aus nur kurz den Akku herauszunehmen und wieder neu einzusetzen schon ist das Datum futsch. Mit dem Effekt kann ich leben man muss halt nur jedesmal wieder das Datum neu einstellen. Gibts trotzdem Abhilfe ohne den Service in Anspruch zu nehmen? Würde sich finanziell ja auch nicht mehr lohnen… Oder ist das der Wink mit dem Zaunpfahl sich langsam nach einem neuen Nachfolger umzusehen? Vielen Dank! Andreas posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.07.2010 Uhrzeit: 10:10:34 Rainer Hallo Andreas, da ist mMn ein kleiner Kondensator drin, der jetzt aber wohl defekt ist. Gruß Rainer Am 23.07.2010 09:51, schrieb Andreas: > Hallo, > > bei meiner E500 als auch der bei der Arbeit genutzten E500 > vergessen” beide Kameras nach dem Akkuwechsel das Datum. > Komisch dass dieser Effekt nun fast zeitgleich auftritt > wie wen ein programmiertes Verfallsdatum eingebaut ist. > Eine extra Pufferbatterie ist meines Wissens nicht eingebaut > die gewechselt werden kö¶nnte. Es reicht aus nur kurz den Akku > herauszunehmen und wieder neu einzusetzen schon ist das Datum > futsch. Mit dem Effekt kann ich leben man muss halt nur jedesmal > wieder das Datum neu einstellen. > Gibts trotzdem Abhilfe ohne den Service in Anspruch zu nehmen? > Würde sich finanziell ja auch nicht mehr lohnen… > Oder ist das der Wink mit dem Zaunpfahl sich langsam nach einem > neuen Nachfolger umzusehen? > Vielen Dank! > Andreas > posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.07.2010 Uhrzeit: 10:29:40 Sö¶ren Jopp, irgendwas muss ja die Energie Speichern um genau solche Einstellungen beizubehalten. Ich habe schon ö¶fter davon gehö¶rt das der in der E-500 irgendwann den geist aufgibt. Ich schätze ohne Service kommt man da nicht weit. Es sei denn man findet den Kondensator und kann ihn selber auswechseln^^ Ich würde mir die E-520 kaufen. Gibts gebraucht auch schon ab EUR 250,-. Zumindest für die Firma lohnt sich das doch. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.07.2010 Uhrzeit: 12:48:13 Martin Braun der Kondensatordefekt tritt auch bei den Fuji-Kameras nach geraumer Zeit auf und zeigt den selben Effekt. Der Service repariert das für wenige Euros. Gruß Martin, der gerne wissen würde, was der Oly-Service dazu sagt. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2010 Uhrzeit: 11:05:08 Martin Wieprecht Meine alte C-5050 hat das auch – kam von Oly zurück mit Keinen Defekt gefunden” *lol* Hier im Forum gab es (für die 5050) eine Bastelanleitung für ein “Puffernetzteil” auch mit Akku oder Batterie das die Cam über die Netzteil-Buchse mit Saft versorgt solange du den Akku wechselst. Da ich die 5050 kaum noch nutze habe ich den Aufwand bis jetzt gescheut… lg Martin posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*