IS verzweifelt an leichtgewichten (War: Ich koennte ko…)

Datum: 12.07.2009 Uhrzeit: 15:30:34 Dirk Flackus Karl Grabherr schrieb: > hallo Karl, > SNIP > > wie gesagt, nichts glauben, sondern selber probieren. ich glaube > auch, dass sich der IS in den amateurkameras schwerer tut als der > in der e-3/e-30, da die kameras viel leichter sind und für mein > dafürhalten zu wenig eigengewicht auf die waage bringen. bei der > e-3 konnte ich oben genannte effekte noch nicht beobachten. > Für mich spricht gegen deine Theorie,, dass ich bisher noch nie davon gelesen habe das so eine Effekt bei der E 510 auftritt. Ich selber hatte den Effekt an der E 510 auch nie. Wobei ich sie mit den schweren“ 14-54 und 50-200 beglücke. Und vom Gewicht her erscheint mir die E 520 nicht leichter als die E 510. Was ich schon im Verdacht hatte bei der E 520: Die Anzeige für den IS ist invertiert. 🙂 Wenn sie zeigt IS eingeschaltet ist er in Wirklichkeit ausgeschaltet. (pack die Aussage unter „verzweifelten Strohhalm“) Gruß aus Rastatt Dirk Flackus“ ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*