Video e-p1

Datum: 18.06.2009 Uhrzeit: 21:14:22 Gerd Ruhland Gerade gesehen: http://www.focus.de/digital/multimedia/mattings-warentest/videos/olympus-e-p1-kompaktkamera-mit-spiegelreflexqualitaeten_vid_11350.html Gruss Gerd — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.06.2009 Uhrzeit: 12:23:52 R.Wagner Jö¶rg schrieb: > Hi Reinhard, > >> Ich hätte auch noch eines…: >> >> http://de.sevenload.com/videos/37TaX9E-E-P1-in-berlin > > so langsam wächst unserer Begehrlichkeit (die beste aller Ehefrauen > würde gerne das weiße nehmen *gg*) Als Zweitkamera und vor allem > mit der Videofunktion würde sie total in mein Portfolio passen. > Das Video gefällt mit sehr gut – ich wäre auch gerne dabei gewesen > 😉 Um die wirkliche Qualität zu erkennen und um als > Argumentationshilfe (s.o. *gg*) zu dienen, wäre ein kleiner > Originalschnipsel des Filmes ganz hilfreich. Siehst du da ne > Mö¶glichkeit (Download, Mail …) LG Jö¶rg Sind halt alles ziemlich riesige Dateien. die kleinsten Schnipsel von ein paar Sekunden Länge habe auch gleich 30, 40 MB. Wenn irgendjemand einen Server hat, auf dem so mal 500MB Platz sind und der den zu erwartenden Traffic aushält, dann kann ich gerne ein paar Clips und ein paar ORF-Dateien zum ‘rumspielen hochladen…. Grüße Reinhard Wagner — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.06.2009 Uhrzeit: 22:19:37 Dieter Bethke R.Wagner schrieb: > Hier ein Grund, warum eine kleine, unauffällige Filmkamera immer > wichtiger werden kö¶nnte… > > http://www.spiegel.de/video/video-1008266.html Harter Tobak. Aber das Problem ist hier ja weniger die auffällige Kamera. 🙁 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter http://hdrfoto.de | http://oly-e.de/handbuecher.php4 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.06.2009 Uhrzeit: 10:17:17 Max Wolf Hallo ich finde die Video Funktion bei einer solchen Kamera sinnlos, ich filme ja nun schon sein über 10Jahren und habe im letzten Urlaub versucht einige Clips mit der uTough 6000 zu filmen, hat einen deutlich erweiterten Weitwinkelbereich zu meiner Video Cam. Dabei habe ich festgestellt, daß es in der Monstranz Haltung noch schwieriger wird ruhige Clips zu erstellen. Muß natürlich zugeben daß man lange suchen muß um heutzutage überhaupt eine Video Camera zu finden, welche überhaupt noch einen Sucher hat. Ich weiß, es gibt Stative. Die Qualität mag ja gut sein , aber das Handling finde ich fürchterlich, für mich unbrauchbar. Gruß Max Peter Herth schrieb: > Hallo Reinhard, > > ein tolles Video und eine perfekte Demonstration, warum Video auch > in einer Photokamera sinnvoll sein kann. Zwar habe ich in den > letzten Tagen sehr viele Photos von dem Event gesehen, aber in > Deinem Video kommt die Atmosphäre einfach noch ganz anders > herüber. > > Viele Grüße, > Peter > —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.06.2009 Uhrzeit: 10:29:33 R.Wagner Max Wolf schrieb: > Die Qualität mag ja gut sein , aber das Handling finde ich > fürchterlich, für mich unbrauchbar. ich stimme Dir insofern zu, als die Haltung mit den Kompakten eine Katastrophe ist. Aber – und das ist der Gag an der PEN – wenn Du ein FT-Objektiv vorne dran hast, dann hält man die PEN nicht mehr am Gehäuse, sondern am Objektiv – und das ist deutlich besser. Das ist noch kein Schulterstativ, aber auf jeden Fall allem überlegen, was man so bei Geizblö¶d als Videokamera verkauft kriegt. Helge hat am HolyOly einen Handgriff für die Stativschelle gezeigt. Wenn man den unten dranschraubt wird’s richtig gut. Grüße Reinhard Wagner — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*