Picasa / Re: Bildarchiverung

Datum: 09.06.2009 Uhrzeit: 14:01:26 Oliver Musch Klaus Gebauer (klausegon) schrieb: > Recht hast Du, Volker. Einfach muß es sein, sonst verliert man > schnell die Lust am Archivieren und vor allem die Übersicht. Die > Wege zum Ziel sind bestimmt vielfältig. Aber man muß mindestens > ein Programm/Verfahren anwenden. Ständig, immer, regelmäßig. Dann > hat man auch Ordnung in seinem Bildarchiv. Bevor ich das einsetze, hätte ich noch eine Frage: ich hab immer nur 20 GB Bilder auf dem Rechner, alle anderen wandern nach und nach auf die externen Platten. Wie gut kommt Picasa mit dieser externen Lagerung und auch ggfs. geänderten LW-Buchstaben zurecht? Oliver *Picasa2 war recht nervig* ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*