Best of oly-e…

Datum: 26.01.2009 Uhrzeit: 25:07:43 pulcino ….vom 26.01.2009: ….Wer aber sowieso immer mit Blende 8 arbeitet, der wird wie pulcino keinen Unterschied bemerken, das ist wohl war … ….Aber ich bin auch der Meinung, dass du nicht so viel Geld für ein Objektiv ausgeben solltest, weil du entweder den (eklatanten) Unterschied in der Abbildung bereits von 14-45er zum 14-54er nicht erkennst, oder in Wahrheit gar nicht kennst… ….Du bist bei der Objektivfrage das Kid! Vielleicht wäre es in diesem Fall besser, … und überlässt anderen, die davon etwas verstehen die Beurteilung von Objektiven. (vielleicht auch vom Fotografieren)… Soviel zur Forenkultur bei oly-e. Pulcino — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.01.2009 Uhrzeit: 25:53:39 Peter Eckel Ist das jetzt die Reaktion von jemandem, der auf eine technische Frage eine vollkommen unfundierte und auch nicht belegbare Antwort geschrieben hat und den daraufhin aufgekommenen Gegenwind nicht mochte? Klingt mir sehr danach. Einfach ist es dann natürlich, mangelnde Forenkultur dafür verantwortlich zu machen. Jaja, nicht ein Geisterfahrer, sondern Tausende. Schon klar. Aber es gibt ja viele Foren. Bestimmt auch welche, in denen Deine Meinung gefragter ist. —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.01.2009 Uhrzeit: 8:19:14 R. Wagner, oly-e.de pulcino schrieb: > ….vom 26.01.2009: > > ….Wer aber sowieso immer mit Blende 8 arbeitet, der wird wie > pulcino keinen Unterschied bemerken, das ist wohl war … > > ….Aber ich bin auch der > Meinung, dass du nicht so viel Geld für ein Objektiv ausgeben > solltest, weil du entweder den (eklatanten) Unterschied in der > Abbildung bereits von 14-45er zum 14-54er nicht erkennst, oder in > Wahrheit gar nicht kennst… > > ….Du bist bei der Objektivfrage das Kid! Vielleicht wäre es in > diesem Fall besser, … und überlässt anderen, die davon etwas > verstehen die Beurteilung von Objektiven. (vielleicht auch vom > Fotografieren)… > > Soviel zur Forenkultur bei oly-e. Hallo pulcino” Bezüglich Deiner These dass zwischen 14-45 14-54 und 14-35 ausser der Lichtstärke und einer gewissen Verzeichnung beim 14-45 kein für einen “Amateur” relevanter Unterschied besteht: wie Du sicher festgestellt hast sind hier einige “Amateuere” offensichtlich anderer Meinung. Prinzipiell hast Du allerdings recht insofern als es bei Objektiven immer so ist dass man nach oben immer weniger Verbesserung mit immer mehr Geld bezahlen muss. Das ist aber die Entscheidung dessen der das Geld auf den Tisch legen will. Das Problem ist dass es ein Unterschied ist ob man sagt: “Die Linse lohnt nicht” oder “Die Linse lohnt sich für mich nicht”. Und genau das ist ein Stück Diskussionskultur. Das Erstere ist eine objektiv falsche Aussage da sich die Linse für einige durchaus lohnt. Das zweite eine persö¶nliche Meinung. Wenn man aber http://oly-e.de/forum/e.e-system/107213.htm#0 so etwas schreibt dann beweist man damit nur dass man beim Posten die darüber stehenden Erklärungen entweder nicht gelesen nicht verstanden oder bewusst ignoriert hat. Und da liegt das Problem dann nicht in der Forumskultur sondern eher darin dass man sich dieser nicht anpassen will. Ich habe keinen Einfluss darauf ob Du hier weiter mitliest Dich verabschiedest oder in Deine Tastatur beisst. Aber ich wäre Dir dankbar wenn Du zumindest die Nutzungsbedingungen dieses Forums verinnerlichst. Grüße Reinhard Wagner PS: Dieses Forum funktioniert ohne Anmeldung. Und das seit bald einem Jahrzehnt. Ich werde nichts daran ändern nur weil sich verschiedene Poster das gleiche Pseudo zulegen wollen. Das ist nicht mein Problem sondern deren Problem. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.01.2009 Uhrzeit: 10:41:14 Subhash …. Ja, eine gewisse väterlich-herablassende Arroganz scheint auch mir schwer zu überhö¶ren. Auch, wenn die Väter” in der Sache Recht haben mö¶gen war ihr Abkanzeln nicht sehr nett. Da stimme ich dir zu. Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.01.2009 Uhrzeit: 11:34:03 Frank Hallo Reinhard! 🙂 R. Wagner, oly-e.de schrieb: > Prinzipiell hast Du allerdings recht, insofern als es bei > Objektiven immer so ist, dass man nach oben immer weniger > Verbesserung mit immer mehr Geld bezahlen muss. Das ist aber die > Entscheidung dessen, der das Geld auf den Tisch legen will. Das > Problem ist, dass es ein Unterschied ist, ob man sagt: Die Linse > lohnt nicht” oder “Die Linse lohnt sich für mich nicht”. Sehe ich genauso! Und gerade die Objektivpalette von Olympus bedient ja alle “Einkommensgruppen”. Besonders angenehm ist dass es praktisch keine “billigen Scherben” gibt. Selbst die analogen OM-Objektive bringen noch ansehnliche Ergebnisse am FT. So kann man sehr schnell in die Ansicht verfallen dass der hö¶here Preis den Mehrwert nicht entspricht. Dies ist aber wie du schon geschrieben hast eine rein persö¶nliche Sache. z.B. sehe ich dies für mich so bei 90% der Bilder die ich mache. Bei den anderen 10% wünsche ich mir dann schon ein entsprechendes Objektiv. :-)) Wenn ich also das Kleingeld dafür hätte….. :-)) So schauts eben bei Grenzsituationen aus! Avaible Light Offenblendentauglichkeit AF-Tauglichkeit/Geschwindigkeit usw.! Spätestens dann wird der Besitzer eines Pro-Objektives auch rein objektiv in Führung gehen. Technisch gesehen! :-)) Umgekehrt die “Schrauber”. Die ziehen ihren Mehrwert aus einem ganz anderen Objektivpark. Und über die Qualität des Bildes sagt dies alles rein garnichts aus. Weil die wichtigste Komponente immer noch hinter der Kamera steht. :-)) Und weil eine teuere Ausstattung noch lange keine guten Fotografen macht und umgekehrt hat pulcino ebenso recht wie unrecht. :-)) Überspitzen wir es noch!! :-)) Wenn nur der Talisman in der Tasche dazuführt dass ich gute Fotos mache dann ……. :-))) LG Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 13:49:29 Yvonne Hallo Pete lass doch mal, ist doch niedlich, unser forum-trö¶llchen :-). einen müssen wir doch haben, der ein bisschen rumtrö¶tzelt (oder auch tö¶ibelet, wie wir dieses verhalten auf schweizerdeutsch lautmalerisch bezeichnen). und er ist ja eigentlich recht harmlos, wenn ich so vergleiche, wie es hier auch schon abging…. 😉 herzliche grüsse Yvonne PS: warum steht dieser fred eigentlich in e.allgemeines? gehö¶rt doch eigentlich in e.smalltalk oder e.troll… — www.yvonnesteinmann.ch — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 15:16:20 Karl H. Beckers Am Mittwoch, den 28.01.2009, 12:49 +0100 schrieb Yvonne: …. > PS: warum steht dieser fred eigentlich in e.allgemeines? gehö¶rt > doch eigentlich in e.smalltalk oder e.troll… LOL … e.troll” ist ja ne putzige Idee … das braucht eigentlich jedes Forum 😉 KHB.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 16:49:21 pulcino Hi Yvonne, hast Du eigentlich meinen Tipp zu Deinem Druckerproblem in e.Zubehö¶r mal ausprobiert? Oder ist es dir zu ‘tö¶ibelet’? Pulcino Yvonne schrieb: > Hallo Pete > lass doch mal, ist doch niedlich, unser forum-trö¶llchen :-). > einen müssen wir doch haben, der ein bisschen rumtrö¶tzelt (oder > auch tö¶ibelet, wie wir dieses verhalten auf schweizerdeutsch > lautmalerisch bezeichnen). und er ist ja eigentlich recht > harmlos, wenn ich so vergleiche, wie es hier auch schon > abging…. 😉 > > herzliche grüsse > Yvonne > > PS: warum steht dieser fred eigentlich in e.allgemeines? gehö¶rt > doch eigentlich in e.smalltalk oder e.troll… > > — > www.yvonnesteinmann.ch > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 17:45:15 pulcino Karl H. Beckers schrieb: > Am Mittwoch, den 28.01.2009, 12:49 +0100 schrieb Yvonne: > …. > >> PS: warum steht dieser fred eigentlich in e.allgemeines? gehö¶rt >> doch eigentlich in e.smalltalk oder e.troll… > > LOL … e.troll” ist ja ne putzige Idee … das braucht > eigentlich jedes Forum 😉 > KHB. ….und dann Leute wie Du wie anno 1789-1794 die Triquotteusen die das per ‘Daumen hoch’ oder ‘Daumen runter’ bewerten kö¶nnen. Pulcino posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 17:57:47 Andreas Zapp > ….und dann Leute wie Du, wie anno 1789-1794 die Triquotteusen, > die das per ‘Daumen hoch’ oder ‘Daumen runter’ bewerten kö¶nnen. > > Pulcino > >Habe ich Dir etwas angetan? > >Verstehe gerade nicht, weshalb Du auf mich losgehst. > >Pulcino Und da wunderst Du Dich? Gruß Andreas —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 17:59:16 Peter Nennstiel pulcino schrieb: > Karl H. Beckers schrieb: > >> Am Mittwoch, den 28.01.2009, 12:49 +0100 schrieb Yvonne: >> …. >> >>> PS: warum steht dieser fred eigentlich in e.allgemeines? gehö¶rt >>> doch eigentlich in e.smalltalk oder e.troll… >> >> LOL … e.troll” ist ja ne putzige Idee … das braucht >> eigentlich jedes Forum 😉 >> KHB. > ….und dann Leute wie Du wie anno 1789-1794 die Triquotteusen > die das per ‘Daumen hoch’ oder ‘Daumen runter’ bewerten kö¶nnen. > Pulcino Ach Pulcino Küken oder Nesthäkchen oder wie auch immer lass doch gut sein. Schon Dir doch die Nerven. Versuche es doch mal woanders hier kommst Du nicht weit damit. Gruß Peter Nennstiel (19) (derimgegensatzzupulcinokeinpseudonumbraucht) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 18:12:16 pulcino Respekt Andreas, diese Verknüpfung zweier Aussagen von mir ist nicht schlecht, und zeigt eigentlich, daß Du verstehst worum es mir geht. Klar provoziere ich, aber wenn man als ‘Forum-Trö¶llchen’ bezeichnet wird, und keiner erhebt Einspruch… Pulcino Andreas Zapp schrieb: >> ….und dann Leute wie Du, wie anno 1789-1794 die Triquotteusen, >> die das per ‘Daumen hoch’ oder ‘Daumen runter’ bewerten kö¶nnen. >> >> Pulcino >> > >> Habe ich Dir etwas angetan? >> >> Verstehe gerade nicht, weshalb Du auf mich losgehst. >> >> Pulcino > > Und da wunderst Du Dich? > > Gruß > Andreas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 18:24:46 Peter Eckel > Klar provoziere ich, und warum? Brauchst Du das für Dein Selbstwertgefühl? Und ist es wirklich eine Provokation, die gleiche falsche Aussage so lange zu wiederholen, bis es auch dem letzten auf den Sack geht? Oder ist es nicht einfach nur dämlich? > aber wenn man als ‘Forum-Trö¶llchen’ bezeichnet wird, und keiner erhebt > Einspruch… Das sollte *Dir* etwas mitteilen, oder? Wenn keiner dem widerspricht, dann wird wohl keiner es sehr anders sehen. Und das ‘Trö¶llchen’ kannst Du schon fast als Kompliment nehmen: Als echter Troll kommst Du offenbar (noch) nicht an. —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 18:34:14 Vasco pulcino schrieb: > Klar provoziere ich, aber wenn man als ‘Forum-Trö¶llchen’ > bezeichnet wird, und keiner erhebt Einspruch… X——-87,5%–> Troll-O-Meter Ich bin mittlerweile zu dem Schluß gekommen, keinen Einspruch erheben zu wollen. So, Fütterungszeit beendet. Viele Grüße Vasco — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 18:40:10 Subhash Peter Eckel wrote: > Das sollte *Dir* etwas mitteilen, oder? Wenn keiner dem > widerspricht, dann wird wohl keiner es sehr anders sehen. Ich habe Einspruch erhoben: http://oly-e.de/forum/e.allgemeines/30299.htm Man ist hier in diesem von mir durchaus geschätzten Forum recht schnell mit dieser nicht sehr schmeichelhaften Bezeichnung Troll” zur Hand wenn sich jemand nicht der hiesigen Etikette unterwirft und dann wird’s schnell ziemlich scharf. Die Harmonie die hier zu herrschen scheint steht anscheinend auf schwachen Beinen. Und wenn man dann in so einem “Ausscheidungskampf” die Beiträge liest fragt man sich schon *wer* eigentlich in den Wald hinein- und wer herausruft. Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 18:41:14 pulcino Hallo Peter Eckel, wie Du vielleicht bemerkt hast, stammte kein Spruch von Dir im Ursprungsposting ‘Best of…’. Deine Kritik war nicht beleidigend, heftig aber fundiert. (bis jetzt konnte aber immer noch niemand Vergleichsbilder zw. 14-35 und 14-54 liefern, vom 14-45 reden wir ja schon gar nicht mehr). Peter Eckel schrieb: >> Klar provoziere ich, > > und warum? Brauchst Du das für Dein Selbstwertgefühl? Und ist es > wirklich eine Provokation, die gleiche falsche Aussage so lange zu > wiederholen, bis es auch dem letzten auf den Sack geht? Oder ist es > nicht einfach nur dämlich? > >> aber wenn man als ‘Forum-Trö¶llchen’ bezeichnet wird, und keiner erhebt >> Einspruch… > > Das sollte *Dir* etwas mitteilen, oder? Wenn keiner dem > widerspricht, dann wird wohl keiner es sehr anders sehen. Ich glaube einige Andere sehen das etwas anders… 😉 > Und das ‘Trö¶llchen’ kannst Du schon fast als Kompliment nehmen: Als echter > Troll kommst Du offenbar (noch) nicht an. Ignoranz pur! Aber zu meiner Ausgangsfrage in einem anderen Thread: Was habe ich Dir getan? Pulcino — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 18:58:12 Roland Franz Hallo pulcino, > (bis jetzt konnte aber immer noch niemand Vergleichsbilder zw. > 14-35 und 14-54 liefern, vom 14-45 reden wir ja schon gar nicht > mehr). Braucht auch keiner! Du hast diese Behauptung aufgestellt und dann solltest du sie auch mit Beispielen unterlegen. Gruß Roland — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 19:18:11 pulcino Danke Subhash, ich will mich mit Dir nicht verbrüdern, sonst bist Du auch als Trö¶llchen unten durch. Ich habe nur meine persö¶nliche Meinung kundgetan, mehr nicht. Sogar das Posting von Reinhard Wagner hat mich etwas enttäuscht. Wie es aber aussieht ist man bei oly-e ein Troll, wenn man eine nicht mainstream-konforme Meinung hat. Pulcino Subhash schrieb: > Peter Eckel wrote: > >> Das sollte *Dir* etwas mitteilen, oder? Wenn keiner dem >> widerspricht, dann wird wohl keiner es sehr anders sehen. > > Ich habe Einspruch erhoben: > http://oly-e.de/forum/e.allgemeines/30299.htm > > Man ist hier in diesem von mir durchaus geschätzten Forum recht > schnell mit dieser nicht sehr schmeichelhaften Bezeichnung Troll” > zur Hand wenn sich jemand nicht der hiesigen Etikette unterwirft > und dann wird’s schnell ziemlich scharf. Die Harmonie die hier zu > herrschen scheint steht anscheinend auf schwachen Beinen. Und wenn > man dann in so einem “Ausscheidungskampf” die Beiträge liest fragt > man sich schon *wer* eigentlich in den Wald hinein- und wer > herausruft. > Subhash > Baden bei Wien > http://www.subhash.at/foto/ posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 19:21:08 pulcino Hallo Roland, kö¶nnte nur Bilder liefern, die keine marginalen Unterschiede zeigen. Wäre doch langweilig – Pulcino > > Braucht auch keiner! Du hast diese Behauptung aufgestellt und > dann solltest du sie auch mit Beispielen unterlegen. > > Gruß Roland > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 19:28:07 pulcino Mein Tipp: ‘pulcino’ aber bitte nicht ‘Pulcino’ in deinen Spam-Filter. Vasco schrieb: > pulcino schrieb: > >> Klar provoziere ich, aber wenn man als ‘Forum-Trö¶llchen’ >> bezeichnet wird, und keiner erhebt Einspruch… > > X——-87,5%–> > Troll-O-Meter > > Ich bin mittlerweile zu dem Schluß gekommen, keinen Einspruch > erheben zu wollen. > > So, Fütterungszeit beendet. > > Viele Grüße > Vasco > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 19:56:22 Martin Groth Am Wed, 28 Jan 2009 17:40:10 +0100 schrieb Subhash: > Man ist hier in diesem von mir durchaus geschätzten Forum recht > schnell mit dieser nicht sehr schmeichelhaften Bezeichnung Troll” > zur Hand wenn sich jemand nicht der hiesigen Etikette unterwirft > und dann wird’s schnell ziemlich scharf. Dem muss ich aus Erfahrungen mit sehr vielen anderen Foren die zu kennen ich die Ehre habe widersprechen. Das was Du hier als “schnell ziemlich scharf” bezeichnest ist in den mir in Erinnerung gebliebenen Foren mehr ein windelweicher Wind. Man sollte das nicht überbewerten. Nur mal so am Rande bemerkt… Martin” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 19:58:39 Karl H. Beckers Am Mittwoch, den 28.01.2009, 16:45 +0100 schrieb pulcino: > Karl H. Beckers schrieb: > >> Am Mittwoch, den 28.01.2009, 12:49 +0100 schrieb Yvonne: >> …. >> >>> PS: warum steht dieser fred eigentlich in e.allgemeines? gehö¶rt >>> doch eigentlich in e.smalltalk oder e.troll… >> >> LOL … e.troll” ist ja ne putzige Idee … das braucht >> eigentlich jedes Forum 😉 >> KHB. > …und dann Leute wie Du wie anno 1789-1794 die Triquotteusen > die das per ‘Daumen hoch’ oder ‘Daumen runter’ bewerten kö¶nnen. Oh komm relax! Falls Du es nicht bemerkt hast hab ich weder mit Dir geredet noch mich zu der Sache geäußert. Ich habe nämlich schon vor ein paar Tagen eigentlich aufgehö¶rt diesen Thread … oder den anderen mit 14-soundsoviel mm überhaupt aufmerksam zu lesen und fand lediglich die Idee eines eigenen Forums “e.troll” witzig … vielleicht so zum abreagieren: Man kann wenn man sich so richtig aufgeregt hat was reinposten was vielleicht nach 5 Minuten automatisch gelö¶scht wird … wäre was für’s Redesign. Aber wenn ich schon dabei bin so: > Das 14-35 konnte ich wohl ausgiebig testen an der E-1 und E-510 > hat mich aber nicht überzeugt. > Klar ist es besser als das 14-54 aber den Mehrpreis und die > Rumschlepperei ist es mir eben nicht wert. – MEHR HABE ICH NIE > GESAGT! Doch Du hast gesagt (aus der Erinnerung zitiert) “Du wirst den Unterschied nicht sehen” “Alibiobjektiv” usw. Es hat ziemlich lange gedauert bis Du gesagt hast “… ist es MIR(!) eben nicht wert.” Und darauf haben einige hingewiesen die den impliziten Vorwurf sie seien so ungefähr Rolex-Prollos nicht so angenehm fanden (was man vom Ton auf beiden Seiten auch immer halten mag.) Ansonsten finde ich zu dem Thema “nuff said” KHB.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 20:02:05 Ernst Weinzettl pulcino schrieb: > Hallo Roland, > > kö¶nnte nur Bilder liefern, die keine marginalen Unterschiede > zeigen. Du meinst MARGINAL? Oder doch eher markant”. Denn dass die Unterschiede der damals zur Rede stehenden Objektive nicht marginal seien habe wir deiner Behauptung entgegen gestellt. Daher kann ich deine Aussage > Wäre doch langweilig – Pulcino nicht teilen. Das wäre alles andere als langweilig. Aber bitte wie in unserer Galerie üblich: Original RAW unbehandelt und inkl. aller Metadaten. Wir danken auch schö¶n. lG Ernst [aber dehalb gleich vierzehn?] posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 20:12:17 Peter Eckel > ich will mich mit Dir nicht verbrüdern, sonst bist Du auch als > Trö¶llchen unten durch. die Gefahr besteht eher nicht. So wenig ich mit Subhashs generellen hier dann und wann geäußerten Ansichten zu über die Photographie und Webdesign hinausgehenden Themen konform gehe, so sehr schätze ich sein Fachwissen in genau diesen Bereichen und auch die seiner Bilder, die ich bisher gesehen habe. Vom Trolltum ist er jedenfalls meilenweit entfernt. > Ich habe nur meine persö¶nliche Meinung kundgetan, mehr nicht. Doch, Du hast mehr als das. Aber ich nehme an, anfangs hast Du es nicht gemerkt. Das fing schon im ersten Posting an: > Reines Alibiobjektiv für den sogenannten Profi unter den E-System > Fotografen, für einen Preis, jenseits von Gut und Bö¶se. Das war schon der erste Brandbeschleuniger. Frei nach dem Muster Potenzersatz für den alternden Herrn” beim Thema Sportwagen. Diejenigen die das Objektiv besitzen bekommen gleich den “sogenannten Profi” an den Kopf geworfen – und jetzt sag bitte nicht das sei wertfrei gemeint. Dann der: > Ausgemachter Blö¶dsinn!!! Ohne Worte – zumal Christian den Du so abgebügelt hast vollkommen Recht hatte. > Interessant durchwachsenes Niveau hier macht Spaß! Auch nicht besser. Zumal auch Oliver durchaus vernünftige und überlegenswerte Argumente vorgetragen hat. Ich habe bewußt Deine Antworten auf Leute ausgelassen die Dir etwas heftiger vors Schienbein getreten haben. Diejenigen denen Du die obgen Dinge schriebst haben ausnahmslos ruhig und vernünftig argumentiert. Und dann noch die Sache mit dem Pseudo … aber dazu habe ich alles gesagt was zu sagen wäre. Der Hinweis von Reinhard doch bitte die Nutzungsbedingungen zu beherzigen war kein schlechter – auch wenn der Dich nach Deinen Worten “enttäuscht” hat.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 20:13:05 Ernst Weinzettl pulcino schrieb: > Wie es aber aussieht ist man bei oly-e ein Troll, wenn man eine > nicht mainstream-konforme Meinung hat. Du solltest deine Meinung nur nicht als Fakten präsentieren, so wie du es getan hast. Wie schon Reinhard Wagner erwähnt hat, würdest du auf den Hinweis, für dich zahle sich er für dich marginale Unterschied nicht aus, niemals die selben Antworten bekommen haben. Du hast dein Statement aber eben nicht als deine persö¶nliche Meinung, sondern als Tatsache gepostet – was anderen, die die Objektive nie an der Kamera hatten, aber eine (objektive) Kaufberatung erwarten, doch einigen Schaden zufügen kann. Ein preisgünstiges Objektiv zu kaufen, um dann das gewünschte nochmals kaufen zu müssen, ist nämlich auch ein finanzieller Schaden. lG Ernst P.S.: Und bitte, vergiss nicht, Vergleichsaufnahmen einzustellen, damit wir deine Meinung auch richtig einschätzen kö¶nnen. Wir nehmen mö¶gliche Langeweile gerne in Kauf. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 20:22:06 Christian Bartling Hallo Pulcino, obwohl ich Deine Statements (bis zur recht späten Richtigstellung)inhaltlich falsch und Deine Antworten auf meine, wie ich finde im Ton sachlichen, Beiträge im Ausgangsthread unangemessen und sinnlos fand (weshalb ich sie nicht weiter beachtet habe), muss ich trotzdem mein Befremden über manche hier lautstark und herablassend tö¶nenden Gemeindemitglieder äußern: Leute! Lasst es mal gut sein! Es geht hier doch nicht um Religion, Politik oder Fußball. Oder für manch einen doch? Es mag in der Wiederholung nerven, aber versteht es bitte als Aufforderung: Bitte recht freundlich! Christian — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 20:22:25 Peter Eckel Halo Martin, > Das, was Du hier als schnell ziemlich scharf” bezeichnest ist in > den mir in Erinnerung gebliebenen Foren mehr ein windelweicher Wind. in der Tat. Die Windeln die einem da um die Ohren fliegen mö¶gen manchmal voll sein aber sie sind immer weich 🙂 Wem der Wind hier zu rauh ist der mö¶ge sich ein paar Tage in d.r.m. umsehen das rückt die Perspektiven wieder gerade … Viele Grüße Pete.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 20:33:03 pulcino Jetzt verstehe ich, habe offensichtlich den ‘Rolex-Prollos’ auf den Schlips getreten, sorry, wollte ich nicht. Blö¶d war für mich einfach, daß das auf ein Posting von Yvonne kam. nuff said: YOU DONT NEED MORE!!!… STOP ASKING ME ! Pulcino — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 20:44:05 pulcino Sorry, doppelte Verneinung. ‘Hier klaut niemand nix’… Bayern ist nicht weit. > > Wir danken auch schö¶n. Wer, bitteschö¶n seid Ihr? > > lG Ernst > [aber dehalb gleich vierzehn?] > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 21:04:42 Subhash Ernst Weinzettl wrote: > Original RAW, unbehandelt und > inkl. aller Metadaten. Gibt’s nicht. Wie oft muss ich das hier noch hö¶ren, dass jemand ein unbehandeltes RAW” sehen will? Sowas kann man gar nicht sehen. Und in der Galerie bei oly-e.de schon gar nicht. Was mö¶chtest du sehen? – JPGs (nehme ich an denn das geht über Internet) alle gleich stark geschärft (oder eben gar nicht) alle auch sonst gleich entwickelt. Ist das so korrekt? Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 21:10:01 pulcino Hallo Christian, mein harscher Kommentar bezog sich nur auf Dein albernes ‘#’ im Namen, und auf Deine weiteren Schlußfolgerungen. Pulcino Zitat: > Deshalb gibt es hier die nette Sitte, sich mit Namen, gerne auch > falsch geschrieben oder mit #+*_ zur Tarnung zu erkennen zu > geben. > Das erhö¶ht auch ungemein die Selbstdisziplin bei der Formulierung > kontroverser Aussagen. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 21:20:02 pulcino Ich bin nicht Benedikt XVI! Für mich gibt es kein Unfehlbarkeitsdogma! Ich gebe prinzipiell nur meine eigene Meinung wider! Pulcino Peter Eckel schrieb: >> ich will mich mit Dir nicht verbrüdern, sonst bist Du auch als >> Trö¶llchen unten durch. > > die Gefahr besteht eher nicht. So wenig ich mit Subhashs generellen > hier dann und wann geäußerten Ansichten zu über die Photographie > und Webdesign hinausgehenden Themen konform gehe, so sehr schätze > ich sein Fachwissen in genau diesen Bereichen und auch die seiner > Bilder, die ich bisher gesehen habe. Vom Trolltum ist er jedenfalls > meilenweit entfernt. > >> Ich habe nur meine persö¶nliche Meinung kundgetan, mehr nicht. > > Doch, Du hast mehr als das. Aber ich nehme an, anfangs hast Du es > nicht gemerkt. Das fing schon im ersten Posting an: > >> Reines Alibiobjektiv für den sogenannten Profi unter den E-System >> Fotografen, für einen Preis, jenseits von Gut und Bö¶se. > > Das war schon der erste Brandbeschleuniger. Frei nach dem Muster > Potenzersatz für den alternden Herrn” beim Thema Sportwagen. > Diejenigen die das Objektiv besitzen bekommen gleich den > “sogenannten Profi” an den Kopf geworfen – und jetzt sag bitte > nicht das sei wertfrei gemeint. > Dann der: >> Ausgemachter Blö¶dsinn!!! > Ohne Worte – zumal Christian den Du so abgebügelt hast vollkommen > Recht hatte. >> Interessant durchwachsenes Niveau hier macht Spaß! > Auch nicht besser. Zumal auch Oliver durchaus vernünftige und > überlegenswerte Argumente vorgetragen hat. > Ich habe bewußt Deine Antworten auf Leute ausgelassen die Dir > etwas heftiger vors Schienbein getreten haben. Diejenigen denen Du > die obgen Dinge schriebst haben ausnahmslos ruhig und vernünftig > argumentiert. > Und dann noch die Sache mit dem Pseudo … aber dazu habe ich alles > gesagt was zu sagen wäre. Der Hinweis von Reinhard doch bitte die > Nutzungsbedingungen zu beherzigen war kein schlechter – auch wenn > der Dich nach Deinen Worten “enttäuscht” hat. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 23:21:06 Yvonne Hallo pulcino pulcino schrieb: > Danke Subhash, > > ich will mich mit Dir nicht verbrüdern, sonst bist Du auch als > Trö¶llchen unten durch. > > Ich habe nur meine persö¶nliche Meinung kundgetan, mehr nicht. > Sogar das Posting von Reinhard Wagner hat mich etwas enttäuscht. > > Wie es aber aussieht ist man bei oly-e ein Troll, wenn man eine > nicht mainstream-konforme Meinung hat. > > Pulcino > ich glaube, du machst hier schon fast auf märtyrer. ich verstehe eigentlich nicht, was du erreichen willst – vielleicht bist nur grad etwas einsam (ist ja auch die jahreszeit dazu, die einem ins gemüt kriechen kann). du hast deine meinung so formuliert, als wären sie tatsachen; dann spielst du die beleidigte leberwurst, wenn die leute dich darauf hinweisen, die einen etwas netter, die andern etwas direkter. du hast dich ein paar mal leicht in ton und ausdruck vergriffen, was soll’s? lass gut sein, denn auch das stetige wiederholen und drauf-herum-reiten macht deine aussagen nicht richtiger… alle sind wir menschen, die meisten von uns sogar mit guten absichten; die wenigsten wollen nerven, sondern sich locker oder mal ernsthafter austauschen, das ist der zweck eines – dieses – forums. warum willst du auffallen? hast du wirklich was zu sagen, was das forum, die welt verändert? dann sag es endlich, damit wir es überstanden haben, bis zum nächsten mal ;-). bleib da und sei freundlich, auch wenn du nicht einer meinung mit den meisten bist. denn wenn wir alle die gleiche meinung hätten, hätten wir nichts zu diskutieren. nur: bitte bleib sachlich, nur dann macht’s richtig spass, bring und geh auf argumente ein, statt emotional zu reagieren. weiterhin frohe fotopirsch Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 23:43:22 Ernst Weinzettl Subhash schrieb: > Ernst Weinzettl wrote: > >> Original RAW, unbehandelt und >> inkl. aller Metadaten. > > Gibt’s nicht. Wie oft muss ich das hier noch hö¶ren, dass jemand > ein unbehandeltes RAW” sehen will? Sowas kann man gar nicht sehen. Einigen wir uns auf den Terminus “RAW wie es aus der Kamera kommt 1:1 kopiert”. Das ist das was ich fälschlich unter “unbehandelt” (hätte wohl heißen müssen “ohne Nachbehandlung”) verstanden habe. Nein JPEG wäre eines der Gegenteile von dem was ich gerne sehen würde. lG Ernst posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 23:51:19 Roland Franz Hallo pulcino, > kö¶nnte nur Bilder liefern, die keine marginalen Unterschiede > zeigen. > > Wäre doch langweilig – Pulcino Nö¶, gar nicht. Ich würde sie gerne sehen, dann kann ich mir eine eigene Meinung bilden. Gruß Roland — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.01.2009 Uhrzeit: 24:49:16 Matthias Gratias Hallo Yvonne, dieses Forum ist mit seiner insgesamt hohen Qualität der Beiträge herausragend. Deine sind aktuell und hier (s.u.) meine Favoriten. Laß mich mal bitte dieses Lob an alle und speziell an Dich richten … Matthias 13 Yvonne schrieb: > Hallo pulcino > > ich glaube, du machst hier schon fast auf märtyrer. ich verstehe > eigentlich nicht, was du erreichen willst – vielleicht bist nur > grad etwas einsam (ist ja auch die jahreszeit dazu, die einem ins > gemüt kriechen kann). > > du hast deine meinung so formuliert, als wären sie tatsachen; dann > spielst du die beleidigte leberwurst, wenn die leute dich darauf > hinweisen, die einen etwas netter, die andern etwas direkter. > du hast dich ein paar mal leicht in ton und ausdruck vergriffen, > was soll’s? lass gut sein, denn auch das stetige wiederholen und > drauf-herum-reiten macht deine aussagen nicht richtiger… > > alle sind wir menschen, die meisten von uns sogar mit guten > absichten; die wenigsten wollen nerven, sondern sich locker oder > mal ernsthafter austauschen, das ist der zweck eines – dieses – > forums. warum willst du auffallen? hast du wirklich was zu sagen, > was das forum, die welt verändert? dann sag es endlich, damit wir > es überstanden haben, bis zum nächsten mal ;-). > > bleib da und sei freundlich, auch wenn du nicht einer meinung mit > den meisten bist. denn wenn wir alle die gleiche meinung hätten, > hätten wir nichts zu diskutieren. nur: bitte bleib sachlich, nur > dann macht’s richtig spass, bring und geh auf argumente ein, statt > emotional zu reagieren. > > weiterhin frohe fotopirsch > Yvonne > > — > > www.yvonnesteinmann.ch — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2009 Uhrzeit: 10:29:44 oliver oppitz pulcino schrieb: > Ich bin nicht Benedikt XVI! > Für mich gibt es kein Unfehlbarkeitsdogma! > > Ich gebe prinzipiell nur meine eigene Meinung wider! Ist das jetzt eine Entschuldigung? Gilt das obige Deiner Meinung nach für die anderen User auch oder nur für Dich? oli P.S.: Ich bin auch auf die Bilder gespannt — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2009 Uhrzeit: 12:47:19 Hans Soyka um was geht es hier eigentlich? Auf welchen Thread bezieht sich das denn? fragt Hans pulcino schrieb: > …vom 26.01.2009: > > …Wer aber sowieso immer mit Blende 8 arbeitet, der wird wie > pulcino keinen Unterschied bemerken, das ist wohl war … > > …Aber ich bin auch der > Meinung, dass du nicht so viel Geld für ein Objektiv ausgeben > solltest, weil du entweder den (eklatanten) Unterschied in der > Abbildung bereits von 14-45er zum 14-54er nicht erkennst, oder in > Wahrheit gar nicht kennst… > > …Du bist bei der Objektivfrage das Kid! Vielleicht wäre es in > diesem Fall besser, … und überlässt anderen, die davon etwas > verstehen die Beurteilung von Objektiven. (vielleicht auch vom > Fotografieren)… > > Soviel zur Forenkultur bei oly-e. > > Pulcino > > — > posted via http://oly-e.de > —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2009 Uhrzeit: 13:15:34 Vasco Hallo Hans! Wenn Du mal viel Zeit hast, bitte sehr: http://oly-e.de/forum/e.e-system/107176.html Viele Grüße Vasco — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2009 Uhrzeit: 18:01:20 Hans Soyka Vasco schrieb: > Hallo Hans! > > Wenn Du mal viel Zeit hast, bitte sehr: > > http://oly-e.de/forum/e.e-system/107176.html > > Viele Grüße > Vasco > > — > posted via http://oly-e.de > Danke, Anke oder so … Gruß Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2009 Uhrzeit: 22:59:40 Subhash Ernst Weinzettl wrote: > Einigen wir uns auf den Terminus RAW wie es aus der Kamera > kommt 1:1 kopiert”. Das ist das was ich fälschlich unter > “unbehandelt” (hätte wohl heißen müssen “ohne Nachbehandlung”) > verstanden habe. OK wenn du das meinst: Das ist in der Galerie *nicht* üblich denn man kann dir zwar irgendwo hin auf einen Server ein RAW stellen wie es aus der Kamera kommt aber nicht in die Galerie. Das stehen ausschließlich JPGs. RAWs kann man da nicht reinstellen und kö¶nnte man sie reinstellen kö¶nntest du sie nicht sehen denn kein Browser auf der ganzen Welt kann irgendwelche RAW-Files als Bilder darstellen. > Nein JPEG wäre eines der Gegenteile von dem was ich gerne sehen > würde. Dann weiß ich nicht was du willst. Du kannst RAWs haben wollen zum Selbstbearbeiten oder JPGs (oder PNGs oder GIFs; das ist eine erschö¶pfende Auflistung) zum Anschauen. Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2009 Uhrzeit: 10:04:56 Ernst Weinzettl Subhash schrieb: > Dann weiß ich nicht, was du willst. Du kannst RAWs haben wollen > zum Selbstbearbeiten oder JPGs (oder PNGs oder GIFs; das ist eine > erschö¶pfende Auflistung) zum Anschauen.Wie ich schon mehrfach erwähnte: Ich will RAWs. An ausgearbeitete Bildern würden mir Manipulationen nur schwer auffallen. Und wenn jemand das 35-70er unbedingt auf 14-45er-Niveau runtermachen will, reichen ein paar Klicks. Beim RAW sehe ich selbst, was Sache ist. War das jetzt verständlich? 😉 Wir sollten wieder mal ein Bier heben, wenn du in Wien bist. Ich denke, da hätten wir das in 30 Sekunden geklärt gehabt. lG Ernst — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2009 Uhrzeit: 11:19:47 Subhash Ernst Weinzettl wrote: > Ich will RAWs. An ausgearbeitete Bildern würden mir > Manipulationen nur schwer auffallen. Und wenn jemand das 35-70er > unbedingt auf 14-45er-Niveau runtermachen will, reichen ein paar > Klicks. Beim RAW sehe ich selbst, was Sache ist. Ja, das ist ganz verständlich. Unverständlich wurde es mir erst, als du mit wie hier in der Galerie” kamst. Denn da stehen JPGs keine RAWs. Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*