Nun macht mal nicht ganz so hohe Wellen!

Datum: 21.10.2008 Uhrzeit: 11:37:16 Andy Nein, ich mö¶chte nicht, dass hier Kö¶pfe und andere Teile eingezogen werden, aber wenn ich so die Reaktionen von manchen lese, wird mir ganz schwumrig! Es dürfte allen klar sein, wenn wir hier – wie auch immer – ein Missverhältnis zu Olympus aufbauen, wird ein Teil dessen was dieses Forum ausmacht auf der Strecke bleiben – und da gehö¶rt die großzügige Duldung von Olympus in Bezug auf die Markenrechte dazu – aber auch die auch sehr gute Unterstützung zu den zwei großen” Usertreffen jedes Jahr. Ein “Einprügeln” auf Olympus – auch in hö¶flicher Form – kann hier durchaus mehr Schaden anrichten und den Weg zur Rettung dieser Teile verbauen. Leider ist das schon zu spät es wurden Leute angeschrieben deren Entscheidungen nicht vorhersehbar sind … Genauso wird es “Verluste” geben wenn wir hier ein geschlossenes Forum draus machen – auch das sollte uns klar sein. Auch klar: mir persö¶nlich ist ein geschlossenes lieber als gar keins aber ein offenes find ich eben noch besser – mit den paar Trollen sind wir doch bisher auch gut fertig geworden… Ich werde vor dem WieOlyn ganz sicher keine Aktionen starten oder untersützen (wir sind ja eh ab morgen weg). Und ich gehe jetzt ganz sehr davon aus dass wir in Wien ein paar Details erfahren – ich denke auch Nils wird was dazu sagen kö¶nnen – und das Stefan die ganze Zeit dazu schweigt kann ich mich auch nicht vorstellen. Ich denke mal daraus wird sich dann etwas ergeben was als nächstes zu unternehmen ist um das zu retten was dieses Forum ausmacht – oder besser um so viel wie mö¶glich zu retten was dieses Forum ausmacht. Wie immer das dann aussehen wird. Und ganz offenbar wird das Forum nach WieOlyn ja noch ein paar Tage existieren – wie auch immer es weitergeht – und damit die Plattform existieren um die gewonnenen Erkenntnisse zu verbreiten. Sollte dabei herauskommen dass eine breit angelegte Petition/Mailflut/Schimpfkanonade oder was auch immer in Richtung Olympus notwendig ist werde ich mich dann auch mit aller Kraft daran beteiligen. Wie auch an jeder anderen Maßnahme die nö¶tig ist damit dieser Gemeinschaft hier nicht die Kommunikationsbasis entzogen wird. Ganz klar: ich mö¶chte das Forum nicht mehr missen! Auch klar: es wird uns ganz sicher eine Lö¶sung einfallen um zumindestens Teile zu retten (MiniUT WT Fundgrube Erfahrungsaustausch). Noch klar: dieser Vorfall wird Spuren hinterlassen und bei manchem einen bitteren Nachgeschmack – wie bitter liegt auch an dem wie wir damit umgehen und wie wir weiter machen. Lasst es uns ruhig angehen auch wenn die Zeit (scheinbar) drängt. Selbst wenn das Forum ein paar Tage oder vielleicht sogar Wochen schweigt es gibt genügend private Kontakte um dann auch wieder einen Neustart erfolgreich durchzuführen – sollte es tatsächlich nö¶tig sein. So das musste jetzt noch raus. Sorry wenn ich damit jemanden auf die Füße getreten oder auf die Nerven gefallen bin. Andy imberuhigungsmodus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.10.2008 Uhrzeit: 11:37:16 Andy Nein, ich mö¶chte nicht, dass hier Kö¶pfe und andere Teile eingezogen werden, aber wenn ich so die Reaktionen von manchen lese, wird mir ganz schwumrig! Es dürfte allen klar sein, wenn wir hier – wie auch immer – ein Missverhältnis zu Olympus aufbauen, wird ein Teil dessen was dieses Forum ausmacht auf der Strecke bleiben – und da gehö¶rt die großzügige Duldung von Olympus in Bezug auf die Markenrechte dazu – aber auch die auch sehr gute Unterstützung zu den zwei großen” Usertreffen jedes Jahr. Ein “Einprügeln” auf Olympus – auch in hö¶flicher Form – kann hier durchaus mehr Schaden anrichten und den Weg zur Rettung dieser Teile verbauen. Leider ist das schon zu spät es wurden Leute angeschrieben deren Entscheidungen nicht vorhersehbar sind … Genauso wird es “Verluste” geben wenn wir hier ein geschlossenes Forum draus machen – auch das sollte uns klar sein. Auch klar: mir persö¶nlich ist ein geschlossenes lieber als gar keins aber ein offenes find ich eben noch besser – mit den paar Trollen sind wir doch bisher auch gut fertig geworden… Ich werde vor dem WieOlyn ganz sicher keine Aktionen starten oder untersützen (wir sind ja eh ab morgen weg). Und ich gehe jetzt ganz sehr davon aus dass wir in Wien ein paar Details erfahren – ich denke auch Nils wird was dazu sagen kö¶nnen – und das Stefan die ganze Zeit dazu schweigt kann ich mich auch nicht vorstellen. Ich denke mal daraus wird sich dann etwas ergeben was als nächstes zu unternehmen ist um das zu retten was dieses Forum ausmacht – oder besser um so viel wie mö¶glich zu retten was dieses Forum ausmacht. Wie immer das dann aussehen wird. Und ganz offenbar wird das Forum nach WieOlyn ja noch ein paar Tage existieren – wie auch immer es weitergeht – und damit die Plattform existieren um die gewonnenen Erkenntnisse zu verbreiten. Sollte dabei herauskommen dass eine breit angelegte Petition/Mailflut/Schimpfkanonade oder was auch immer in Richtung Olympus notwendig ist werde ich mich dann auch mit aller Kraft daran beteiligen. Wie auch an jeder anderen Maßnahme die nö¶tig ist damit dieser Gemeinschaft hier nicht die Kommunikationsbasis entzogen wird. Ganz klar: ich mö¶chte das Forum nicht mehr missen! Auch klar: es wird uns ganz sicher eine Lö¶sung einfallen um zumindestens Teile zu retten (MiniUT WT Fundgrube Erfahrungsaustausch). Noch klar: dieser Vorfall wird Spuren hinterlassen und bei manchem einen bitteren Nachgeschmack – wie bitter liegt auch an dem wie wir damit umgehen und wie wir weiter machen. Lasst es uns ruhig angehen auch wenn die Zeit (scheinbar) drängt. Selbst wenn das Forum ein paar Tage oder vielleicht sogar Wochen schweigt es gibt genügend private Kontakte um dann auch wieder einen Neustart erfolgreich durchzuführen – sollte es tatsächlich nö¶tig sein. So das musste jetzt noch raus. Sorry wenn ich damit jemanden auf die Füße getreten oder auf die Nerven gefallen bin. Andy imberuhigungsmodus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.10.2008 Uhrzeit: 13:04:57 Volker M. Burkhard K. schrieb: >> was ist denn damit gemeint, was duldet Olympu denn? > > Hersteller Produktfotos von Objektiven, Bodies, Zubehö¶r in olypedia, > Handbücher, Logos, Schriftzüge alles geschütze Dinge, für die man > eine Erlaubnis des Hersteller benö¶tigt. Aber das betrifft dann doch in erster Linie Olypedia und nicht das Forum. Ich fand Olypedia zwar des ö¶fteren sehr informativ und lehrreich, aber das Forum hat mir in den meisten Fällen mehr geholfen. Volker ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*