Welchen Paketdienstleister …

Datum: 27.07.2008 Uhrzeit: 18:56:09 JFJ …. nehmt ihr, um eure Kamera nach HH zu schicken? Hintergrund: Meine E-3 will unbedingt eine Gitterscheibe und sie fühlt sich auch ein bisschen staubig *ggg*. Nach einer bö¶sen Erfahrung mit der DHL (you remember?) mö¶chte ich auf Nummer sicher gehen und die Kamera gut versichert UND sicher (sie soll mö¶glichst nicht verloren gehen, da ich keinen Bock auf Stress habe) Danke und Gruß Jö¶rg P.S. Genügt das Anschreiben oder soll ich da vorher anrufen – wahrscheinlich nicht, oder? — www.jorgos.info (fundstuecke … meine sicht der dinge) —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.07.2008 Uhrzeit: 20:06:41 Hermann Brunner JFJ schrieb: > … nehmt ihr, um eure Kamera nach HH zu schicken? Hallo Jö¶rg, …. bisher immer die Post (=DHL) – nie Probleme gehabt. Ich denke aber, dass man auf eine Fragestellung wie diese keine wirklich weiterhelfenden Antworten bekommen *kann* – letztlich hat jeder von uns nur ein paar einzelne Erfahrungen. Statistiker würden sagen: Viel zu kleine Stichprobe. Was hilft es Dir wirklich weiter, wenn ich da jetzt poste, dass ich schon mindestens 10 Pakete an Oly/HH geschickt habe und nie ein Problem damit hatte? Vermutlich ist der Trouble-Faktor” bei allen Paketdiensten irgendwo im weit-unter-Prozent oder gar unter-Promille Bereich. D.h. bei *allen* ist die Wahrscheinlichkeit dass alles paletti läuft recht hoch. Wie Dein (trauriger) Einzelfall aber beweist geht auch mal was in die Hose – nur wer hier kö¶nnte dir versprechen dass das bei GLS DPD Hermes oder irgendeinem anderen nicht auch vorkommen kann ??? Ich befürchte das hat Dir nicht wirklich geholfen 😉 LG Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.07.2008 Uhrzeit: 20:06:41 Hermann Brunner JFJ schrieb: > … nehmt ihr, um eure Kamera nach HH zu schicken? Hallo Jö¶rg, …. bisher immer die Post (=DHL) – nie Probleme gehabt. Ich denke aber, dass man auf eine Fragestellung wie diese keine wirklich weiterhelfenden Antworten bekommen *kann* – letztlich hat jeder von uns nur ein paar einzelne Erfahrungen. Statistiker würden sagen: Viel zu kleine Stichprobe. Was hilft es Dir wirklich weiter, wenn ich da jetzt poste, dass ich schon mindestens 10 Pakete an Oly/HH geschickt habe und nie ein Problem damit hatte? Vermutlich ist der Trouble-Faktor” bei allen Paketdiensten irgendwo im weit-unter-Prozent oder gar unter-Promille Bereich. D.h. bei *allen* ist die Wahrscheinlichkeit dass alles paletti läuft recht hoch. Wie Dein (trauriger) Einzelfall aber beweist geht auch mal was in die Hose – nur wer hier kö¶nnte dir versprechen dass das bei GLS DPD Hermes oder irgendeinem anderen nicht auch vorkommen kann ??? Ich befürchte das hat Dir nicht wirklich geholfen 😉 LG Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.07.2008 Uhrzeit: 21:42:15 Reinhard Wagner JFJ schrieb: > Hallo Reinhard, > danke erst mal … > >> Ich versende immer mit DPD, die versichern aber auch nur bis 500 >> Euro. Allerdings habe ich bei einigen tausend Paketen erst >> zweimal Verlust gehabt, und das war nie an Firmen, sondern immer >> an privat. > > na gut, du weißt sicher nicht, dass ich genau mit DER Firma mal > dicken Ärger hatte. mit denen habe ich dauernd Ärger – spätestens am Monatsende, wenn die Abrechnung kommt. Aber bisher habe ich noch jeden Ärger zu meiner Zufriedenheit beigelegt. Was man bei DHL nicht behaupten kann. >> Doppelverpackung ist natürlich Pflicht. > > Was meinst du mit Doppelverpackung”? Ein Paket im Paket? Jau. E-3 in Originalverpackung dann außenrum dick Polster Umkarton ‘rum. Das überlebt…. (Ich habe mir mal angekuckt wie Pakete bei Paketdiensten behandelt werden. Sagt Dir “Floorservice” was?) Grüße Reinhard posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.07.2008 Uhrzeit: 25:20:59 Herbert Pittermann Man kann bei DPD auch hö¶her versichern. In 500 Euro schritten 1000, 1500, 2000…. Herbert 10 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.07.2008 Uhrzeit: 12:45:33 JFJ Hallo Hermann, > Au weia, das bedarf eigentlich eines > Grundlagen-Wahrscheinlichkeitsrechungs-Seminars 😉 danke für’s Angebot, ich mach das lieber mit try and error” 😉 > PS: Mach Dir keinen zu dollen Kopf um den Versand – > was Du da erlebt hast war ein krasser Ausnahmefall > Paketversand ist zu > 99 x Prozent *sicher*. bleiben also noch knapp 1 Prozent über ich hoffe nicht dass ich schon wieder zu der Minderheit gehö¶re. Aber wie schon geschrieben die Kamera ist weg und ich werde es sehen (oder auch nicht *gg*) LG und auch dir vielen Dank Jö¶rg www.jorgos.info (fundstuecke … meine sicht der dinge)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.07.2008 Uhrzeit: 12:45:33 JFJ Hallo Hermann, > Au weia, das bedarf eigentlich eines > Grundlagen-Wahrscheinlichkeitsrechungs-Seminars 😉 danke für’s Angebot, ich mach das lieber mit try and error” 😉 > PS: Mach Dir keinen zu dollen Kopf um den Versand – > was Du da erlebt hast war ein krasser Ausnahmefall > Paketversand ist zu > 99 x Prozent *sicher*. bleiben also noch knapp 1 Prozent über ich hoffe nicht dass ich schon wieder zu der Minderheit gehö¶re. Aber wie schon geschrieben die Kamera ist weg und ich werde es sehen (oder auch nicht *gg*) LG und auch dir vielen Dank Jö¶rg www.jorgos.info (fundstuecke … meine sicht der dinge)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.07.2008 Uhrzeit: 21:28:22 JFJ Hallo, laut Tracking von DHL ist die E-3 inzwischen in der Bredowstr. Hamburg angekommen. Ab wann wird sie wohl im Oly-Tracking auftauchen? Ich muss doch nur die SN der Kamera und meine PLZ oder meinen Namen angeben, oder? LG Jö¶rg — www.jorgos.info (fundstuecke … meine sicht der dinge) —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.07.2008 Uhrzeit: 11:57:26 Frank Ulf Schneider” schrieb: > Nu mach dir mal nen Tee lehn dich zurück betrachte deine tollen > Photos aus Namibia und warte bis der Postbote bei dir klingelt. > Aber mach dich nicht verrückt. :-)) Man fiebert mit dem armen Jö¶rg schon richtig mit. :-)) Kenn das aber wenn so ein geliebtes Teil in die Post geht. LG Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2008 Uhrzeit: 11:48:17 Christoph Berndt Hallo, es kann ja hier nur um persö¶nliche Erfahrungen gehen; meiner Erfahrung nach ist die Verlustquote bei allen Paketversendern gleich. Bei mir ist sie innerhalb der letzten ca 30 Jahre=Null. Mit Hermes habe ich einmal eine gute Erfahrung in Sachen Versicherung gemacht – was gleichzeitig eine schlechte Erfahrung in Sachen sanftem Transport bedeutet – jedenfalls wurde der Schaden ohne große Anstrengungen meinerseits einwandfrei ersetzt. Auch dieser Schaden wäre nicht passiert, wenn der Versender seine Verpackung noch mehr auf die sichere Seite hin konstruiert hätte. Meiner Meinung nach ist einfach bei allen Transporteuren oberstes Gebot die Verpackung 150%ig auszuführen – von vorneherein damit rechnen, daß das Paket geworfen wird, fallen gelassen wird, im Regen stehen bleibt etc. Die sicherste Methode ist selbst nach HH zu fahren, ich habe das immer dann gemacht, wenn ich meine gesamte OM-Ausrüstung – ca alle zwei Jahre – komplett zum Service gebracht habe und einen anschließenden Abholtermin ausgemacht habe. Zu seligen OM-Zeiten war es immer mö¶glich einen mittelfristigen Termin zu erhalten, morgens gebracht, abends abgeholt, außer bei sehr komplizierten Reparaturen, was aber selten vorkam. Und da habe ich den Aufenthalt in HH zu einem schö¶nen Aufenthalt in einer schö¶nen Stadt umfunktioniert. Gruß, Christoph — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2008 Uhrzeit: 13:57:58 JFJ Hi meine Kamera ist am Dienstag lt. DHL-Tracking in HH angekommen aber immer noch nicht ins Reparatur-Tracking bei Oly aufgenommen. Also habe ich eben mit der Hotline (Prag) telefoniert. Die nette Dame schaute in ihrem System nach und teilte mir mit, dass sie (also die E-3 *gg*) bereits in der Endkontrolle sei und Morgen wieder ihren Rückweg zu mir antreten wird :-))) Ist ja doch ganz schö¶n spannend (und halt leider auch etwas beunruhigend …) hoffnungsvolle Grüße Jö¶rg — www.jorgos.info (fundstuecke … meine sicht der dinge) —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2008 Uhrzeit: 16:37:24 Lothar Harz Hallo Freunde, vor einigen Wochen traf mich ein Hermes-Mann nicht an. Er warf ein Päckchen einfach ein Stockwerk hö¶her über das Balkongeländer. Er ging wohl davon aus, das der Inhalt Kleidung sei. Einen Viertelmeter vom Aufschlagpunkt stand ein historischer Rö¶hrenverstärker zum Auslüften, da er stark nach Zigarettenqualm roch. Das hätte keine Radiorö¶hre überlebt! Der Komentar eines Freudes: Das war halt eine Wurfsendung!” Ein schö¶nen Abend wünscht Euch Lothar posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*