Service E-1,2,3

Datum: 26.06.2008 Uhrzeit: 11:21:23 clochard von unterwegs Das ist Hexerei mit meiner E-3. Am 18.6. zur Post am 26.6. wieder repariert bei mir. Cvu sagt Danke — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2008 Uhrzeit: 16:03:28 Dieter Hausner Hi Cvu, heutzutage wäre es Hexerei wenn das Teil von Anfang an i.O. gewesen wäre. Mein Gott, sind wir ‘fehlertolerant’ geworden! Die Geschichte mit dem Tanzbären kennst Du ja… Viele Grüße – Dieter clochard von unterwegs schrieb: > Das ist Hexerei mit meiner E-3. > > Am 18.6. zur Post am 26.6. wieder repariert bei mir. > > Cvu sagt Danke > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2008 Uhrzeit: 16:43:26 clochard von unterwegs Dieter Hausner schrieb: > Hi Cvu, > > heutzutage wäre es Hexerei wenn das Teil von Anfang an i.O. > gewesen wäre. > > Mein Gott, sind wir ‘fehlertolerant’ geworden! > > Die Geschichte mit dem Tanzbären kennst Du ja… > > Viele Grüße – Dieter Hi Dieter, Wenn ich so die Heutigen Industrieprodukte (nicht das Billigste) mit mir vergleiche sind sie fehlerfreier als ich, das ist doch ein guter Wert, oder? Cvu — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2008 Uhrzeit: 20:11:49 OSca Am Thu, 26 Jun 2008 11:21:23 +0200 schrieb clochard von unterwegs: > Das ist Hexerei mit meiner E-3. > > Am 18.6. zur Post am 26.6. wieder repariert bei mir. *Neid komm heraus du bist umzingelt!* Die ö¶sterreichische Variante: (E-3 zum Gitterscheibeneinbau und 50-200 zur Reparatur) am 12.6. zu Hermes gebracht 19.6: lt. Sendungsverfolgung (endlich!) zugestellt 20.6. Bei Oly offiziell eingelangt (im Onlinetracking registriert) 24.6. Kostenvoranschlag von Oly flattern per Post ins Haus (obwohl ich das nicht angekreuzt habe – die Kosten waren mir ja bekannt), mit dem Hinweis, nach Einlangen des unterschrieben KV’s werden weitere 10 Tage Reparaturzeit benö¶tigt… 25.6. KV unterschrieben zurückgeschickt 26.6. Wenn ales gutgegangen ist, müsste er heute in Wien eingelangt sein, vielleicht schaffen Sie es bis morgen an die richtige Abteilung weiterzuleiten (Onlinetracking meldet immer noch kein Status verfügbar”) + 10 (Arbeits?)tage wären dann Ende KW 28/Anfang KW 29 retour. (dürfte sich grade noch vorm Urlaub ausgehen) eilig darf man’s in ö–sterreich jedenfalls nicht haben…” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2008 Uhrzeit: 23:27:00 Dieter Hausner JFJ schrieb: >> Wenn ich so die Heutigen Industrieprodukte (nicht das Billigste) >> mit mir vergleiche sind sie fehlerfreier als ich, das ist doch >> ein guter Wert, oder? > > der Vergleich hinkt *leicht*, die werden gar nicht so alt wie > du/wir ;-)))? LG Jö¶rg > > — > www.jorgos.info (fundstuecke … meine sicht der dinge) ….hab’ noch ne Retina 1A, Erbstück von meinem Vater, der Compurverschluß arbeitet bestimmt immer noch exakter als Alles was diese neumodischen elektronischen Kameras bieten kö¶nnen! Außer meine F3 natürlich. 😉 Das Alter spielt also keine Rolle, alter Sack du. ;-))) Mein Angebot von vor x-Jahren steht immer noch. Und Jö¶rg’s Einwand ist absolut berechtigt. See you – Dieter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.06.2008 Uhrzeit: 22:53:01 OSca Hallo Georg, Am Fri, 27 Jun 2008 11:35:48 +0200 schrieb Georg Klein: > Offensichtlich darf man ein ein eiliges Paket nicht bei Hermes > abgeben. Oder man muss für eine Expresszustellung extra zahlen Soo eilig wärs ja nicht gewesen, aber 1 Woche ist schon fragwürdig. Ich versende/empfange so einiges mit der ö¶sterreichsichen Post, aber i.d.R. ist da ein Paket in 2 Tagen beim Empfänger. > Die Zusage auf Zustellung binnen 10 Werktagen ist nur zur Vorsicht > so lange gewählt. Man kann auf raschere Zustellung hoffen. Ich bin > zuversichtlich, dass es sich vor deinem Urlaub ausgeht. > Die Garantieabwicklung (auf anderem Weg) war bei meiner E-3 in > ö–sterreich für mich zufriedenstellend […] Nachdem ich heute ein Mail bekommen habe, dass meine Sachen nun in die Serviceabteilung weitergeleitet wurden, schätze ich wird der Rest so zufriedenstellend klappen, wie man es immer hier liest. Grüße aus Salzburg Oliver ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*