nochmal zu Sanyo Eneloops

Datum: 09.01.2008 Uhrzeit: 21:35:18 Hans Obermann Hab ich eine interessante Seite gefunden, leider nur auf english: http://www.stefanv.com/electronics/sanyo_eneloop.html kurz mal die wichtigsten Fakten: – in Europa werden Eneloops nur zu 75% geladen, bevor Sie zum Händler gehen – Die Selbstentladerate nimmt mit der Alterung ab, d.h. neue Eneloops entladen sich selbst stärker als ältere – Sanyo empfiehlt kühle lagerung, Kühlschrank recht gut bei Langzeitlagerung – Nicht zu lange im Ladegerät lassen, da Eneloops auch durch Erhaltungsladung” überladen werden kann es gibt ja so gut wie keine Selbstentladung gruß Hans” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2008 Uhrzeit: 25:51:52 Herbert Pittermann Hans Obermann schrieb: > Hab ich eine interessante Seite gefunden, leider nur auf english: > > http://www.stefanv.com/electronics/sanyo_eneloop.html > > kurz mal die wichtigsten Fakten: > > – in Europa werden Eneloops nur zu 75% geladen, bevor Sie zum > Händler gehen na und, besser als überladen > – Die Selbstentladerate nimmt mit der Alterung ab, > d.h. neue Eneloops entladen sich selbst stärker als ältere ist mir neu und freud mich, aber nur wenn’s stimmt > – Sanyo empfiehlt kühle lagerung, Kühlschrank recht gut bei > Langzeitlagerung – Nicht zu lange im Ladegerät lassen, da Eneloops > auch durch Erhaltungsladung” überladen werden kann es gibt ja so > gut wie keine Selbstentladung dem stimm ich zu. Durch die E-20 bin ich auch in den Genuss gekommen mich mit dem Innenwiderstand auseinander zu setzen und bin etwas schlauer geworden. Einige meiner vorhanden Akkus wollten einfach nicht in der E-20 arbeiten. Da hab ich mich entschlossen Sanyo 2500mA zu kaufen. Der Innenwiderstand war in Ordnung aber die Selbstentladung unter aller Sau. Viel schlechter als das was ich schon zu Hause hatte (keine Sanyo). Die Sanyo 2500 haben sich bei Erhaltungsladung im Ladergerät entladen. Sind also nicht zu empfehlen. Dann bin ich auf eneloop umgestiegen und bin bis jetzt begeistert. Herbert 😉 64 posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*