Wann ist ein Bild Original?

Datum: 01.04.2006 Uhrzeit: 8:55:25 Daniel Cohn Hallo, um anderen Usern einen Eindruck über die Leistungsfähigkeit der E-330 bei Nachtaufnahmen zu vermitteln, wollte ich gestern ein Bild uploaden. Nun, es war ein RAW mit Olympus Viewer entwickelt, ohne Einflussnahme auf das Bild. Das Bild ist abgelehnt worden, da nicht direkt aus der Kamera. Für mich nicht ganz nachvollziehbar. Es gibt sicherlich noch technische Hintergründe für als Begründung, ich finde es jedenfalls etwas unglücklich. Gruß Daniel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.04.2006 Uhrzeit: 13:41:55 Herbert Pesendorfer Hallo Daniel! >> Es gibt sicherlich noch technische Hintergründe für als >> Begründung, ich finde es jedenfalls etwas unglücklich. > > Der Gedanke dahinter ist der, dass wir bei den Bildern, die wir als > Original aus der Kamera anpreisen” sicherstellen wollen dass > diese auch wirklich solche sind. Sobald sich irgendwelche Software > am Bild zu schaffen macht kö¶nnen wir dies nicht mehr > gewährleisten. Auch eine entwickelte ORF-Datei ist ja nicht das > was die Kamera ohne zutun liefert. Allerdings würde die Kamera bei der RAW und JPEG Einstellung das Bild auch nach JPEG entwickeln – was ja erlaubt ist weil es in der Kamera passiert. Diesen Effekt kannst du auch im Nachhinein einsetzen indem du bei dem RAW Bild die interne Entwicklung über die Kameraeinstellungen vornimmst. Dazu findest du mehr in der Bedienungsanleitung – leider aber nix in der Olypedia. Da ich es selbst noch nicht probiert habe kann ich es auch nicht in die Olypedia schreiben (den Handbuchtext habe ich in schlechter Erinnerung). Das so erstellte Bild kannst du in diesen Bereichen hochladen – sonst bliebe dir noch die Rubrik Freestyle. Liebe Grüße Herbert Pesendorfer http://www.pesendorfer.com” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.04.2006 Uhrzeit: 20:27:20 Daniel Cohn Frank Ledwon schrieb: >> Begründung, ich finde es jedenfalls etwas unglücklich. > > Entwickle das Bild einfach nochmal in der Kamera. Dabei entsteht ein > neues Original und das wird nach dem Upload problemlos in der Galeria > erscheinen 😉 > > Squirrel …. auf diese Idee bin ich jetzt noch gar nicht gekommen. Das wäre ja dann zumindest eine Mö¶glichkeit. Danke. Gruß Daniel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.04.2006 Uhrzeit: 21:05:39 Herbert Pesendorfer Hallo Daniel! > … auf diese Idee bin ich jetzt noch gar nicht gekommen. Das > wäre ja dann zumindest eine Mö¶glichkeit. Danke. ist in dem Posting weiter oben auch schon enthalten. Wahrscheinlich haste das nicht gelesen. — Liebe Grüße Herbert Pesendorfer http://www.pesendorfer.com —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.04.2006 Uhrzeit: 23:44:41 Daniel Cohn Hallo, so, jetzt habe ich das RAW in der Kamera entwickelt. Das Ganze geht so simple, dass die Anleitung nicht von Nö¶ten war. Einfach das .orf auf der Karte auswählen und Bearbeitung starten. Fertig. Die Kamera verwendet bei der Entwicklung offenbar immer die gerade eingestellten Aufnahmeparameter (Natural, Vivid, etc.). Die Sicherheitsvorkehrungen” in den Galerien sind schon nachvollziehbar allerdings war ich halt der Meinung das Viewer da noch mit reingehö¶rt. Jetzt weiß ich es besser und werde mich zukünftig danach richten. Ich wünsche noch eine gute Nacht Gruß Daniel posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*