Achtung Batteriewechsel

Datum: 29.01.2006 Uhrzeit: 23:28:21 detlef Achtung Batteriewechsel bei E-500 also mal was positives. die erste akkuladung hat unglaubliche 2 wochen gehalten (mit reichlich viel blitz gearbeitet, regelmäßig vergessen auszuschalten). nun ist aber zeit debn akku zu wechseln. was nun. E-500 zeigt an das die speicherkarte leer ist. hätten aber noch mindesten 80 bilder in grö¶ßter auflö¶sung gepasst. was sit passiert: alle daten und ordner hatten nur noch kryptische sonderzeichen. lassen sich auch nicht umbenennen. wer von euch kennt diesen problem? allen noch eine schö¶ne woche — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2006 Uhrzeit: 17:24:34 Herbert Pesendorfer Hallo detlef! > Achtung Batteriewechsel bei E-500 > > also mal was positives. die erste akkuladung hat unglaubliche 2 > wochen gehalten (mit reichlich viel blitz gearbeitet, regelmäßig > vergessen auszuschalten). nun ist aber zeit debn akku zu > wechseln. Na das ist doch eine tolle Leistung 🙂 > was nun. > > E-500 zeigt an das die speicherkarte leer ist. hätten aber noch > mindesten 80 bilder in grö¶ßter auflö¶sung gepasst. Das ist mir jetzt nicht ganz klar. Du hast fotografiert und da hat alles funktioniert? Oder ist dir der Saft direkt beim Abspeichern ausgegangen? > was sit passiert: alle daten und ordner hatten nur noch > kryptische sonderzeichen. lassen sich auch nicht umbenennen. > > wer von euch kennt diesen problem? Also zu den Ursachen kann ich nur 2 Überlegungen anstellen: 1) Dir ist eventuell der Saft direkt beim Speichern ausgegangen und im Schreibvorgang des Inhaltsverzeichnisses gabs dann das Problem. Allerdings hab ich im Kopf, dass Oly noch mit Reserven den Dienst einstellt, damit das nicht passiert. 2) Die Karte hat einen Defekt 3) Du hast die Karte in einem Lesegerät am Computer bearbeitet – da hab ich schon von Problemen gehö¶rt. Gut wäre es, die Karte jeweils in der Kamera zu formatieren – dann sollte es am wenigsten Probleme geben. Eventuelle Lö¶sungen: 1) Falls du die Daten auf der Karte noch brauchst – ein Datenrettungsprogramm einsetzen. http://olypedia.de/Datenrettung 2) Falls du die Daten nicht mehr brauchst, dann die Karte in der Kamera formatieren und einfach einmal testen (mit Serienbildaufnahme) ob das ein einmaliger Ausreißer war oder ob die Karte wirklich was hat. Ich hoffe, dass dir das hilft :-O — Liebe Grüße Herbert Pesendorfer http://www.pesendorfer.com —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2006 Uhrzeit: 25:28:54 Christian Joosten Moin Detlef. Am Sun, 29 Jan 2006 22:28:21 +0100 schrieb detlef: > vergessen auszuschalten). nun ist aber zeit debn akku zu > wechseln. > > was nun. > > E-500 zeigt an das die speicherkarte leer ist. hätten aber noch > mindesten 80 bilder in grö¶ßter auflö¶sung gepasst. > was sit passiert: alle daten und ordner hatten nur noch > kryptische sonderzeichen. lassen sich auch nicht umbenennen. Etwa so wie erst kürzlich hier beschrieben: http://oly-e.de/forum/e.e-system/48857.htm ? — Tschüß, Christian http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/465516 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*