Betatest: News und Galeria als Newsgroups

Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 13:29:49 Stefan Hendricks, oly-e.de Hallo zusammen, als serviceoientierter Contentprovider *ggg* habe ich mal wieder was neues zu bieten, allerdings erstmal nur als Test. Newsreader-Nutzer kö¶nnen ab sofort die Neuzgänge in der Galeria sowie neue Beiträge in den News (als Anriss) über den NewsServer beziehen. Technisch gesehen ist das ein Abfallprodukt” der RSS-Feeds 😉 Die beiden neuen Newsgruppen sind schreibgeschützt sie sollen ja nur der Information über neue Bilder / neue News dienen. Das Format der Gruppen ist “Text & HTML (multipart/alternative)” so dass bei korrekter Konfiguration des NewsReaders in der Gruppe für die Galeria auch die Thumbnails angezeigt werden. In OE wäre das: Extras / Option / Sicherheit / Bilderdownload: Bilder und externe Inhalte in HTML-E-Mail blocken => ausschalten Die beiden neuen Newsgroups werden zur Zeit stündlich bestückt also nicht “just in time”. news://news.oly-e.de/e.galeria.readonly news://news.oly-e.de/e.news.readonly Feedback willkommen! Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 13:56:17 Heiko Kanzler > news://news.oly-e.de/e.galeria.readonly > news://news.oly-e.de/e.news.readonly > > Feedback willkommen! > Die beiden Newsgroups sind aboniert 😉 Nur mal so am Rande: Es ist schö¶n wieder hier zu sein. 😉 LG, Heiko —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 14:07:17 Andre Levin Das mit der Galerie ist eine super Lö¶sung – vor allem für die News-Reader Leser ;-)) Gruß Andre —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 14:39:16 Herbert Pesendorfer Hallo Stefan! > news://news.oly-e.de/e.galeria.readonly > news://news.oly-e.de/e.news.readonly Das ist für mich ein superservice! Mit den rss-feeds kann ich noch nicht wirklich was anfangen… aber das ist toll. Einen kleinen Änderungswunsch/vorschlag: Beim Klick auf das Bild kommt die Galerieseite. Ich fände es praktischer, wenn dann wirklich das Bild direkt aufgerufen würde. Als Beispiel: Den Link http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=e500&type=large&photo=e500_43a00e0a24 dem Foto hinterlegen, weil der Link http://oly-e.de/alben/show.php4?album=e500&info=e500_43a00e0a24 steht ja sowieso auf der Seite. Liebe Grüße Herbert —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 14:41:07 Heiko Kanzler Herbert Pesendorfer wrote: > Einen kleinen Änderungswunsch/vorschlag: Beim Klick auf das Bild > kommt die Galerieseite. Ich fände es praktischer, wenn dann > wirklich das Bild direkt aufgerufen würde. Da schliesse ich mich an, das Thumb kennen wir ja schon aus der Vorschau. LG, Heiko —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 14:57:38 Helge Keller Hallo Stefan, klasse Idee 🙂 So beschäftige ich mich endlich mehr mit den Bildern in der Galeria. Bin gespannt, ob die Zugriffszahlen deutlich in die Hö¶he gehen (machst du da Statistiken?). > Einen kleinen Änderungswunsch/vorschlag: Beim Klick auf das Bild > kommt die Galerieseite. Ich fände es praktischer, wenn dann > wirklich das Bild direkt aufgerufen würde. Dem Wunsch schliesse ich mich an. Danke und viele Grüße, Helge —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 15:08:45 Stefan Hendricks, oly-e.de Herbert Pesendorfer schrieb: > Hallo Stefan! > >> news://news.oly-e.de/e.galeria.readonly >> news://news.oly-e.de/e.news.readonly > > Das ist für mich ein superservice! Mit den rss-feeds kann ich noch > nicht wirklich was anfangen… aber das ist toll. > > Einen kleinen Änderungswunsch/vorschlag: Beim Klick auf das Bild > kommt die Galerieseite. Ich fände es praktischer, wenn dann > wirklich das Bild direkt aufgerufen würde. > > Als Beispiel: > > Den Link > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=e500&type=large&photo=e500_43a00e0a24 > dem Foto hinterlegen, weil der Link > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=e500&info=e500_43a00e0a24 > steht ja sowieso auf der Seite. Ungern, da diverse RSS-Reader da unterschiedlich interpretieren und es passieren kö¶nnte, dass man dann so nur” auf dem grossen Bild landet. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 15:09:09 Stefan Hendricks, oly-e.de Heiko Kanzler schrieb: > Herbert Pesendorfer wrote: > >> Einen kleinen Änderungswunsch/vorschlag: Beim Klick auf das Bild >> kommt die Galerieseite. Ich fände es praktischer, wenn dann >> wirklich das Bild direkt aufgerufen würde. > > Da schliesse ich mich an, das Thumb kennen wir ja schon aus der > Vorschau. Aber die weiteren Daten zum Bild nicht … Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 15:34:17 Herbert Pesendorfer Hallo Stefan! >> Als Beispiel: >> >> Den Link >> http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=e500&type=large&photo=e500_43a00e0a24 >> dem Foto hinterlegen, weil der Link >> http://oly-e.de/alben/show.php4?album=e500&info=e500_43a00e0a24 >> steht ja sowieso auf der Seite. > > Ungern, da diverse RSS-Reader da unterschiedlich interpretieren und > es passieren kö¶nnte, dass man dann so nur” auf dem grossen Bild > landet. Das leuchtet mir nicht ein. Denkst du dass bei einigen Readern nicht die Seite mit dem Thumb kommt? Ich habe ja das Bild als Link und den Text als link – und die müssen doch nicht auf dasselbe Bild zeichen oder? EIn anderer Vorschlag… kö¶nntest du unter dem Bild eine Taste “zum großen Bild” anbringen und dort den Link hinterlegen? Nur mal so ne idee… Liebe Grüße Herbert P.S. Ich hasse es jemand anderem Arbeit aufzuhalsen ;-)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 15:59:52 Heiko Kanzler Stefan Hendricks, oly-e.de wrote: > Aber die weiteren Daten zum Bild nicht … Da hast Du allerdings auch wieder recht… LG, Heiko —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 15:59:56 Stefan Hendricks, oly-e.de Herbert Pesendorfer schrieb: > Das leuchtet mir nicht ein. Denkst du, dass bei einigen Readern > nicht die Seite mit dem Thumb kommt? Korrekt, insbesondere der ein oder andere Newsreader werden da ggf. nicht mitspielen. > Ich habe ja das Bild als Link > und den Text als link – und die müssen doch nicht auf dasselbe Bild > zeichen oder? Nein, sicherlich nicht, ich kann aber nicht davon ausgehen, dass in jedem Falle beide Links angezeigt werden. > EIn anderer Vorschlag… kö¶nntest du unter dem Bild eine Taste zum > großen Bild” anbringen und dort den Link hinterlegen? Nur mal so ne > idee… Dann hätte ich bei den Readern die alles vollständig interpretieren diverse Links doppelt gefällt mir auch nicht. Es geht ja auch nur darum auf neue Bilder aufmerksam zu machen d.h. eine Erleichterung auf Seite der User ist in jedem Falle gegeben. Und da verlinke ich lieber “sicher” nur auf die “Übersichtsseite” des neuen Bildes und kann somit gewährleisten dass der User in jedem Falle alles sieht und alles erreichen kann. Das grosse Bild ist dann nur noch einen Klick entfernt. 🙂 Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 16:41:38 joerg ich hab neulich noch nach dir”gesucht weil ich als ich hier anfing mitzulesen deinen spruch der sonst unten drunter steht so toll fand. und werden die bilder besser ? ich hab auch die300 und wollte mir deinen spruch schon klauen :))) mfg jö¶rg > Nur mal so am Rande: Es ist schö¶n wieder hier zu sein. 😉 > LG Heiko posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 16:50:57 Herbert Pesendorfer Hallo Stefan! Schaaaaaaaade – und ich dachte, ich hätt ne gute Idee gehabt 😉 Liebe Grüße Herbert —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 17:01:27 Dorothö©e Rapp Herbert Pesendorfer schrieb: > P.S. Ich hasse es, jemand anderem Arbeit aufzuhalsen 😉 dafür scheinst du es aber sehr effektiv zu machen ‘gg an Stefan – Suuuperservice, Schankedö¶hn! 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 17:08:51 Gunter Seidel Stefan Hendricks, oly-e.de wrote: > Feedback willkommen! Sehr gute Sache. Damit lese ich zumindest jetzt wieder mehr. 2 Kommentare: – Ohne den direkten Link zu den Bildern werde ich sie nicht anklicken. – Kö¶nntest Du mehr als nur 2 Zeilen der news einblenden. Gruss GS —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 17:29:34 Stefan Hendricks, oly-e.de Gunter Seidel schrieb: > – Ohne den direkten Link zu den Bildern werde ich sie nicht > anklicken. Was ist der Grund? > – Kö¶nntest Du mehr als nur 2 Zeilen der news einblenden. Technisch kö¶nnte ich, werde ich aber nicht 😉 Die RSS-Feeds (und damit auch die beiden neuen Gruppen) sollen nicht die Webseite ersetzen. Es sind Teaser, die auf Neues aufmerksam machen sollen. Wer mehr wissen mö¶chten, müsste sich schon bequemen, die Seiten zu besuchen. Sonst kann ich gleich alles auf Feeds / Newsgroups umstellen und die Webseiten werden überflüssig – das ist nicht Sinn der Sache 🙂 Da reicht man den Leuten ein kleines Pixel und sie wollen gleich den ganzen CCD (oder wie war der Spruch?) 😉 Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 17:37:12 Marcel Baer Lieber Stefan Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > Hallo zusammen, > > als serviceoientierter Contentprovider *ggg* habe ich mal wieder > was neues zu bieten, allerdings erstmal nur als Test. > > Newsreader-Nutzer kö¶nnen ab sofort die Neuzgänge in der Galeria > sowie neue Beiträge in den News (als Anriss) über den NewsServer > beziehen. Technisch gesehen ist das ein Abfallprodukt” der > RSS-Feeds 😉 Super!!!! Habe die beiden entsprechenden RSS-Feeds gerade wieder aus dem Bandit genommen und erfreue mich nun an der Mö¶glichkeit die Bilder im Newsreader serviert bekommen :-)) Die Implementierung finde ich so ideal Textlänge wie auch Links. Wenn mich nun was interessiert klicke ich – ansonsten lasse ich’s. Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 18:06:56 Herbert Pesendorfer Hallo Doro! > Herbert Pesendorfer schrieb: > >> P.S. Ich hasse es, jemand anderem Arbeit aufzuhalsen 😉 > > dafür scheinst du es aber sehr effektiv zu machen ‘gg tststs – ich helf ja auch manchmal 😉 > an Stefan – Suuuperservice, Schankedö¶hn! Kann ich nur unterstreichen. Herbert —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 18:07:37 Jö¶rg Fi-Ja Am Fri, 16 Dec 2005 12:29:49 +0100 schrieb Stefan Hendricks, oly-e.de: Hi 40tude-KollegInnen, > Extras / Option / Sicherheit / Bilderdownload: Bilder und externe > Inhalte in HTML-E-Mail blocken => ausschalten hat jemand bereits die Bildchen in der Body-Anzeige? Ich bin mal wieder zu doof 😉 > Die beiden neuen Newsgroups werden zur Zeit stündlich bestückt, > also nicht just in time”. abonniert hab ich sie schon … LG Jö¶rg” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 18:20:13 Gunter Seidel Stefan Hendricks, oly-e.de wrote: >> – Ohne den direkten Link zu den Bildern werde ich sie nicht >> anklicken. > Was ist der Grund? Ich hasse schon immer die Links in e.bildkritik. Ich will das Bild sehen, und wenn es mich interessiert schaue ich auf die andere Info – nicht andersher. Jetzt klicke ich auf das Icon, ein neues Fester geht auf, klicke wieder auf das icon, noch ein Fenster, dann 2* zugemacht. Da lasse ich es lieber… (klick-economy 🙂 >> – Kö¶nntest Du mehr als nur 2 Zeilen der news einblenden. > Technisch kö¶nnte ich, werde ich aber nicht 😉 > > Die RSS-Feeds (und damit auch die beiden neuen Gruppen) sollen > nicht die Webseite ersetzen. Es sind Teaser, die auf Neues > aufmerksam machen sollen. Wer mehr wissen mö¶chten, müsste sich Nun ja, ist ok. Sind aber dafür etwas kurz. Teaser der Teaser wegen werden schnell ignoriert. > schon bequemen, die Seiten zu besuchen. Sonst kann ich gleich alles > auf Feeds / Newsgroups umstellen und die Webseiten werden > überflüssig – das ist nicht Sinn der Sache 🙂 Hm, ja, was soll ich sagen… Ich habe Deinen pagecount bisher kaum getrieben (war das nett genug formuliert)… > Da reicht man den Leuten ein kleines Pixel und sie wollen gleich > den ganzen CCD (oder wie war der Spruch?) 😉 oder den kleinen Finger… Gruss GS —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 19:16:54 Gerhard F. Hallo Funzt klasse gruss gerd Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > Am Fri, 16 Dec 2005 12:29:49 +0100 schrieb Stefan Hendricks, > oly-e.de: > > Hi 40tude-KollegInnen, > >> Extras / Option / Sicherheit / Bilderdownload: Bilder und externe >> Inhalte in HTML-E-Mail blocken => ausschalten > > hat jemand bereits die Bildchen in der Body-Anzeige? Ich bin mal > wieder zu doof 😉 > >> Die beiden neuen Newsgroups werden zur Zeit stündlich bestückt, >> also nicht just in time”. > abonniert hab ich sie schon … > LG Jö¶rg —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 19:45:57 Jö¶rg Fi-Ja Am Fri, 16 Dec 2005 18:16:54 +0100 schrieb Gerhard F.: Lieber Gerd > Hallo > Funzt klasse > gruss gerd schö¶n für dich 😉 Bitte bitte, sag mir wo ich bei 40tude schrauben muss! Allerliebsten Gruß 😉 Jö¶rg — bitte neu bei mir anmelden: NEUE ICQ-Nr: 276-602-966, Name: joerg, Nickname:Joerg —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 20:27:33 Gerhard F. Unter outlook express extras optionen lesen muss der harken vor nur als text weg dann gehts Gruss gerd Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > Am Fri, 16 Dec 2005 18:16:54 +0100 schrieb Gerhard F.: > Lieber Gerd > >> Hallo >> Funzt klasse >> gruss gerd > > schö¶n für dich 😉 > Bitte bitte, sag mir wo ich bei 40tude schrauben muss! > Allerliebsten Gruß 😉 > Jö¶rg > > — > bitte neu bei mir anmelden: > NEUE ICQ-Nr: 276-602-966, Name: joerg, Nickname:Joerg > —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 21:17:48 Thomas Adelt Hallo Stefan, dieser Ansatz gefällt mir ausgezeichnet! > Feedback willkommen! Na, dann will ich mich mal beschweren 😉 Die Thumbnails der Galeria werden bei mir im OE5 nur angezeigt, wenn ich die Nachricht online gelesen habe und OE danach nicht neu gestartet wird. OE hält die Thumbs offensichtlich nur im RAM. Auch beim Synchronisieren werden die Bilder – im Gegensatz zu den Textteilen – nicht heruntergeladen und logischerweise auch nicht lokal gespeichert. Liegt’s am alten OE5? Die von Dir genannte Einstellung > Extras / Option / Sicherheit / Bilderdownload: Bilder und externe > Inhalte in HTML-E-Mail blocken => ausschalten gibt es übrigens dort nicht. Gruß Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 21:33:52 Stefan Hendricks, oly-e.de Thomas Adelt schrieb: > Na, dann will ich mich mal beschweren 😉 Aber nicht bei mir, denn ich habe keine Schuld 🙂 > Die Thumbnails der Galeria werden bei mir im OE5 nur angezeigt, > wenn ich die Nachricht online gelesen habe und OE danach nicht neu > gestartet wird. OE hält die Thumbs offensichtlich nur im RAM. Auch > beim Synchronisieren werden die Bilder – im Gegensatz zu den > Textteilen – nicht heruntergeladen und logischerweise auch nicht > lokal gespeichert. Es handelt sich um HTML-Beiträge ohne eingebettete Grafik, d.h. der Client muss diese selbst aus dem Web nachladen (sie sind also nur verlinkt). > Liegt’s am alten OE5? Mö¶glicherweise. Mit dem Wissen um das, was ich gerade geschrieben habe, schau Dir mal http://oe-faq.de/?56FAQ:2.15 an. > Die von Dir genannte Einstellung > >> Extras / Option / Sicherheit / Bilderdownload: Bilder und externe >> Inhalte in HTML-E-Mail blocken => ausschalten > > gibt es übrigens dort nicht. Das ist korrekt, dieses Sicherheitsfeature kam erst mit OE6 – konnte ja nicht ahnen, dass noch jemand mit OE5 rumturnt :)) Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 25:04:26 Dieter Bethke Hallo Stefan Hendricks, oly-e.de, am Fri, 16 Dec 2005 12:29:49 +0100 schriebst Du: > news://news.oly-e.de/e.galeria.readonly > news://news.oly-e.de/e.news.readonly > > Feedback willkommen! Super Idee, danke. In 40tude Dialog seh ich aber auch keine Thumbs, selbst wenn ich auf text/html” umgestellt habe sondern nur leere Rähmchen. Drauf klicken bringt die Bilderübersicht aber im Firefox zur Ansicht. BTW: Hat jemand eine Ahnung wie ich in 40tude für eine Gruppe dauerhaft die Anzeige als “text/html” konfiguriere? Die anderen sollen auf “text/plain” bleiben. Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 2:14:42 Thomas Adelt >> Na, dann will ich mich mal beschweren 😉 > > Aber nicht bei mir, denn ich habe keine Schuld 🙂 Aber Bill Gates wohnt so weit weg… 😉 […] >> Liegt’s am alten OE5? > > Mö¶glicherweise. Mit dem Wissen um das, was ich gerade geschrieben > habe, schau Dir mal http://oe-faq.de/?56FAQ:2.15 an. Danke für den Link. Der Punkt ist letztlich, warum OE5 verlinkte Bilder – wenn sie schon mal im Cache des News-Client sind – nicht auf der Platte speichert und somit offline verfügbar macht. Für mich ergeben sich hieraus folgende Fragen: 1) Verhalten sich OE6 oder andere Newsreader da anders? 2) Verschwindet das Phänomen bei eingebetteten Thumbnails? 3) Kö¶nnte man bei e.galeria die Thumbs einbetten? Wohlverstanden, ich reite auf dieser Thematik etwas herum, weil ich das RSS-Abfallprodukt” für eine ausgesprochen gute Idee halte die es sich lohnt zu optimieren. > konnte ja nicht ahnen dass noch jemand mit OE5 rumturnt :)) Sich verrenkt meinst Du 😉 Aber ich darf das als Nutzer eines steinalten Win98 antiquierten Modems … und einer fossilen E-10 😉 Gruß Thomas” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 11:27:59 Stefan Hendricks, oly-e.de Thomas Adelt schrieb: > 1) Verhalten sich OE6 oder andere Newsreader da anders? Zumindest habe ich keinerlei Probleme mit OE6 – versuch’s doch mal mit einem Update – schlechter wird’s sicherlich nicht. > 2) Verschwindet das Phänomen bei eingebetteten Thumbnails? Vermutlich … > 3) Kö¶nnte man bei e.galeria die Thumbs einbetten? > > Wohlverstanden, ich reite auf dieser Thematik etwas herum, weil ich > das RSS-Abfallprodukt” für eine ausgesprochen gute Idee halte die > es sich lohnt zu optimieren. Normalerweise erhebe ich mich für den Anspruch alles selbst zu programmieren. Hier bin ich mir jedoch untreu geworden (Ausnahmen bestätigen die Regel) und lasse die RSS-Feeds von “fremder Software” in Newsgroups konvertieren. Auf das Format habe ich keinen Einfluss. Wäre zwar auch kein allzu grosser Klimmzug die Galeria direkt in eine NewsGroup fliessen zu lassen (also durch eigene Programmierung nach meinen Vorstellungen – wundere mich eh über mich selbst dass ich da nicht schon viel früher drauf gekommen bin) allerdings bin ich mit dem aktuellen Format under Funktionalität sehr zufrieden. Ferner wären “embedded objects” in den Beiträgen noch kristischer was die Unterstütztung auf Seiten des NewsReaders angeht und der Traffic auf dem Newsserver würde auch unnö¶tig hö¶her werden. > Aber ich darf das als Nutzer eines steinalten Win98 antiquierten > Modems … und einer fossilen E-10 😉 Achso jetzt verstehe ich – 1998 gab’s ja auch noch keine RSS-Feeds – so kann das ja nicht funktionieren 😉 Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 12:55:58 Georg Dahlhoff Stefan Hendricks, oly-e.de wrote: > Feedback willkommen! Hallo Stefan, das ist eine wirklich gute Idee, insbesondere in Bezug auf die Galeria. Ich hab’s gleich mal abonniert. Mit dem Mozilla E-Mail-Programm (Mozilla Suite 1.7.x) klappt alles hervorragend 🙂 Einen wahlweisen Direktzugriff sowohl auf das großformatige Bild als auch auf die Vorschauseite würde ich sehr begrüßen. Ein schö¶nen Wochenende und herzliche Grüße, Georg — Georg Dahlhoff http://www.mainz-bingen-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.01.2006 Uhrzeit: 15:56:13 Andy Hi Stefan, also erstmal: ein gutes noch (natürlich an alle hier) Eigentlich sollte man ja im neuen Jahr nicht gleich meckern. Aber vielleicht fragen: wieso kommen bei mir eigentlich in diesen beiden read-only-Newsgroups die Umlaute nicht richtig an? Vor allem Helge’s Name sieht da gar nicht süß” aus….. Ich meine – ich kann das schon lesen da gibt es sicher grö¶ßere Probleme – aber es stö¶rt doch ein wenig …… Andy” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.01.2006 Uhrzeit: 17:26:34 Stefan Hendricks, oly-e.de Andy schrieb: > Aber vielleicht fragen: wieso kommen bei mir eigentlich in diesen > beiden read-only-Newsgroups die Umlaute nicht richtig an? Also zumindest in OE in der HTML-Darstellung sind die Umlaute korrekt. Welchen NewsReader nutzt du, damit ich das mal nachstellen kann? Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.01.2006 Uhrzeit: 8:53:55 Andy > Also zumindest in OE in der HTML-Darstellung sind die Umlaute > korrekt. aha – also liegts doch an meiner Uralttechnik > Welchen NewsReader nutzt du, damit ich das mal nachstellen kann? Netscape – und das auch noch in Verison 4.7…… Du kennst doch den Spruch: Der Schuster hat die schlechtesten Leisten 😉 Aber es gibt ja noch den hier: Never change a running system! Wundert mich ja auch nur, weil in allen anderen Foren alles ganz sauber aussieht. Aber das ist dann wohl reiner Text der rüber kommt und kein HTML – oder? Andy —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.01.2006 Uhrzeit: 10:42:55 Stefan Hendricks, oly-e.de Andy schrieb: > Netscape – und das auch noch in Verison 4.7…… Hm, also wenn sonst niemand Probleme hat, dann werde ich wg. _einem_ Methusalem eher nicht weiterforschen 🙂 Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.01.2006 Uhrzeit: 13:37:21 Hans Wein Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: >> Netscape – und das auch noch in Verison 4.7…… > > Hm, also wenn sonst niemand Probleme hat, dann werde ich wg. > _einem_ Methusalem eher nicht weiterforschen 🙂 Die Ursache dürfte hier zu finden sein: > Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed Bekanntermaßen haben die älteren Herrschaften mit UTF ihre Probleme. Die einfachste Abhilfe wäre wohl die Deklaration von ISO-8859-1. MfG Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.01.2006 Uhrzeit: 13:45:12 Stefan Hendricks, oly-e.de Hans Wein schrieb: >> Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed > > Bekanntermaßen haben die älteren Herrschaften mit UTF ihre > Probleme. Die einfachste Abhilfe wäre wohl die Deklaration von > ISO-8859-1. Das läge nicht in meinem Einflussbereich, sorry. Siehe auch http://oly-e.de/forum/e.allgemeines/19012.htm Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*