Welches Passpartout?

Datum: 24.08.2005 Uhrzeit: 22:05:00 Martin Stauch Hallo! Ich mache bei einem Fotowettbewerb mit, und da muss man seine Fotos auf das Grundformat 40*30 bringen. Ich werde die Bilder mit Passpartout drucken in 40*30, so wie dieses Foto das ich in der Galerie gefunden habe: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_416ea04716&l=de Nun meine Frage: Habt ihr Tipps und Tricks wie man den Rahmenaufbau um das Bild gestalten soll? Welche Farben – weiss, schwarz, eine Farbe aus dem Bild? Mehrere Linien mit unterschiedlicher Dicke? Wie Breit soll mindestens oder maximal der Rahmen sein? Soll der Rahmen rundherum gleich breit sein z.b. 2cm, dann ist aber das Bild 36*26 und nicht mehr in einem 4/3 Verhältnis,.. Was muss man beachten? Soll ich gar kein Passpartout machen und Randlos auf 40*30 drucken? Es ist mir klar, das das auch Geschmacksache ist, aber ich mö¶chte mein Bild nicht durch ein Passpartout welches nur mir und nicht der Jury gefällt abwerten. Tja, Fragen über Fragen,……. Gruß Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.08.2005 Uhrzeit: 22:05:00 Martin Stauch Hallo! Ich mache bei einem Fotowettbewerb mit, und da muss man seine Fotos auf das Grundformat 40*30 bringen. Ich werde die Bilder mit Passpartout drucken in 40*30, so wie dieses Foto das ich in der Galerie gefunden habe: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_416ea04716&l=de Nun meine Frage: Habt ihr Tipps und Tricks wie man den Rahmenaufbau um das Bild gestalten soll? Welche Farben – weiss, schwarz, eine Farbe aus dem Bild? Mehrere Linien mit unterschiedlicher Dicke? Wie Breit soll mindestens oder maximal der Rahmen sein? Soll der Rahmen rundherum gleich breit sein z.b. 2cm, dann ist aber das Bild 36*26 und nicht mehr in einem 4/3 Verhältnis,.. Was muss man beachten? Soll ich gar kein Passpartout machen und Randlos auf 40*30 drucken? Es ist mir klar, das das auch Geschmacksache ist, aber ich mö¶chte mein Bild nicht durch ein Passpartout welches nur mir und nicht der Jury gefällt abwerten. Tja, Fragen über Fragen,……. Gruß Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.08.2005 Uhrzeit: 22:05:00 Martin Stauch Hallo! Ich mache bei einem Fotowettbewerb mit, und da muss man seine Fotos auf das Grundformat 40*30 bringen. Ich werde die Bilder mit Passpartout drucken in 40*30, so wie dieses Foto das ich in der Galerie gefunden habe: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_416ea04716&l=de Nun meine Frage: Habt ihr Tipps und Tricks wie man den Rahmenaufbau um das Bild gestalten soll? Welche Farben – weiss, schwarz, eine Farbe aus dem Bild? Mehrere Linien mit unterschiedlicher Dicke? Wie Breit soll mindestens oder maximal der Rahmen sein? Soll der Rahmen rundherum gleich breit sein z.b. 2cm, dann ist aber das Bild 36*26 und nicht mehr in einem 4/3 Verhältnis,.. Was muss man beachten? Soll ich gar kein Passpartout machen und Randlos auf 40*30 drucken? Es ist mir klar, das das auch Geschmacksache ist, aber ich mö¶chte mein Bild nicht durch ein Passpartout welches nur mir und nicht der Jury gefällt abwerten. Tja, Fragen über Fragen,……. Gruß Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.08.2005 Uhrzeit: 12:15:57 WolfgangScharmer Das ist wirklich Geschmackssache, da gibt es keine Regeln, denn jedes Jurymitglied, hat da auch wieder einen anderen Geschmack. Deswegen mach, was Dir gefällt und wovon Du überzeugt bist — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.08.2005 Uhrzeit: 12:15:57 WolfgangScharmer Das ist wirklich Geschmackssache, da gibt es keine Regeln, denn jedes Jurymitglied, hat da auch wieder einen anderen Geschmack. Deswegen mach, was Dir gefällt und wovon Du überzeugt bist — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.08.2005 Uhrzeit: 13:54:40 Hermann_Brunner Dieter Bethke schrieb: > Hallo Hermann_Brunner, > am Wed, 24 Aug 2005 23:38:49 +0200 schriebst Du: > >> www.brunners.de/temp/DM-Rahmen.jpg >> >> … oder für ö–sterreicher diese Variante: >> >> www.brunners.de/temp/OeS-Rahmen.jpg > > ö–hhm, der Weissabgleich ist aber suboptimal gelö¶st bei diesen > Bildern, gell? :-)) Ääähm – äääh – die WB-Automatik hat wohl nicht ganz mitbekommen, dass wir es mit Kunstlicht (Glühbirne) zu tun haben… …. und ich habe mir nicht die Mühe gemacht, was besseres zu wählen… Gelobe Besserung! Hermann —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.08.2005 Uhrzeit: 14:17:44 Rolf-Christian Müller Hermann_Brunner schrieb: > Dieter Bethke schrieb: > >> Hallo Hermann_Brunner, >> am Wed, 24 Aug 2005 23:38:49 +0200 schriebst Du: >> >>> www.brunners.de/temp/DM-Rahmen.jpg >>> >>> … oder für ö–sterreicher diese Variante: >>> >>> www.brunners.de/temp/OeS-Rahmen.jpg >> >> ö–hhm, der Weissabgleich ist aber suboptimal gelö¶st bei diesen >> Bildern, gell? :-)) > > Ääähm – äääh – > die WB-Automatik hat wohl nicht ganz mitbekommen, > dass wir es mit Kunstlicht (Glühbirne) zu tun haben… > …. und ich habe mir nicht die Mühe gemacht, > was besseres zu wählen… > > Gelobe Besserung! Hallo Hermann, wusste gar nicht, daß ö–sterreich mal soooo häßliche Geldscheine hatte! Aber die Deutschen sich ja auch kein Ausbund an Schö¶nheit. Rolf — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*