Welcher Eizo?

Datum: 07.08.2005 Uhrzeit: 13:47:00 johann mit der e300 Ich habe mich entschlossen doch einen TFT zu kaufen.Und ich mö¶cht e wieder einen Eizo haben. Jetzt stellt sich die Frage welcher macht Sinn? Im Gespräch sind der L778, der L997 oder ein noch mir zu empfehlender xx. Einige sagen der L778 würde für EBV vö¶llig ausreichen.andere sagen der Kontrast von 1000:1 wäre zu viel des Guten. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Monitoren und welcher wäre warum empfehlenswert. Für jeden Hinweis bin ich sehr dankbar, da doch viel Geld auf dem Spiel steht und der Monitor die nächsten Jahre geeignet sein soll. LG Johann mit hoffentlich bald neuem Durchblick — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.08.2005 Uhrzeit: 8:21:17 johann mit der e300 Weil ein zu hohen Kontrast event. eine überstrahlende Helligkeit und ein schlechter Schwarzwert nach sich zieht?! gruß johann — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.08.2005 Uhrzeit: 17:51:50 Hannes Baumann johann mit der e300 schrieb: > Weil ein zu hohen Kontrast event. eine überstrahlende > Helligkeit und ein schlechter Schwarzwert nach sich zieht?! > > gruß > > johann > Der Kontrast ist ja gerade das Verhältniss von Weiß” zu “Schwarz”… ein maximaler Kontrast von 1000:1 bedeutert also das Weiß 1000x so hell ist wie Schwarz… oder andersherum Schwarz nur 1/1000 der Helligkeit von Weiß hat. Bei gleicher Helligkeit von Weiß im Vergleich zu einem TFT mit einem Kontrast von 500:1 wäre der Schwarzwert bei dem TFT mit 1000:1 also “doppelt so gut”. Der TFT müsste also deutlich heller sein damit der Schwazwert bei einem hö¶herem Kontrast schlechter sein kann… Gruß Hannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.08.2005 Uhrzeit: 17:51:50 Hannes Baumann johann mit der e300 schrieb: > Weil ein zu hohen Kontrast event. eine überstrahlende > Helligkeit und ein schlechter Schwarzwert nach sich zieht?! > > gruß > > johann > Der Kontrast ist ja gerade das Verhältniss von Weiß” zu “Schwarz”… ein maximaler Kontrast von 1000:1 bedeutert also das Weiß 1000x so hell ist wie Schwarz… oder andersherum Schwarz nur 1/1000 der Helligkeit von Weiß hat. Bei gleicher Helligkeit von Weiß im Vergleich zu einem TFT mit einem Kontrast von 500:1 wäre der Schwarzwert bei dem TFT mit 1000:1 also “doppelt so gut”. Der TFT müsste also deutlich heller sein damit der Schwazwert bei einem hö¶herem Kontrast schlechter sein kann… Gruß Hannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.08.2005 Uhrzeit: 10:51:18 Hannes Baumann johann mit der e300 schrieb: > Hannes, das habe ich nicht verstanden. > > Aber eigentlich will ich ja was über die versch. Eizo hö¶ren. Aber > da scheint niemand einen zu haben oder hat das nicht gelesen > oder keine Lust zum Schreiben….. > > Gruß > > Johann Ich kenne die Monitore nicht, habe aber eben mal bei Eizo auf der Homepage geguckt. Den kleinen würde ich eher nicht nehmen wegen der geringeren Auflö¶sung (1280×1024). 1600×1200 finde ich bringt da doch schon einiges mehr 🙂 Gruß Hannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.08.2005 Uhrzeit: 14:50:53 Hannes Baumann johann mit der e300 schrieb: > na bravo, dein gucken kostet mich schlappe 400 kohlen mehr… > > trotzdem danke > > johann 20 hat aber auch schon 1600×1200 preislich sollte der nicht ganz so viel drüber liegen…. Moment: 19″ etwa 589 Euro 20″ etwa 832 Euro also etwa 243Euro Differenz… Gruß Hannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.08.2005 Uhrzeit: 9:03:49 Hannes Baumann Na ja… wie sähe es denn mit einem anderen Hersteller aus… dann kö¶nntest du bei 20 etwa 400 Kohlen sparen 😉 Oder anders gesagt: für nur minimalen Aufpreis bekommst du anstatt 19″ Eizo mit 1280×1024 einen 20″ mit 1600×1200… z.B. einen Formac Gallery raven Black: welcher überigens in den meisten Hinsichten sehr gut oder gut ist (Bildstabilität Blickwinkelabhängigkeit Kontrast … siehe c’t 5/2005) nur die Schaltzeiten sind nicht besonders… also zum Spielen (und Videogucken) nicht besonders geeignet… desweiteren nicht Hö¶henverstellbar keine Pivot-Funktion am Monitor nur Helligkeit einstellbar (der Rest muss über Software eingestellt werden)… Gruß Hannes posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*