Binder-Stecker 709 3-pol

Datum: 30.06.2005 Uhrzeit: 11:25:44 Christian Radtke Hallo zusammen, Es ist viel geschrieben und gebastelt worden zu diesem Thema. Jetzt will ich meine E-300 auch mit einem Kabelauslö¶ser beglücken. Da mir die Selbstbaulö¶sung von Markus L. wegen fehlender Arretierung nicht gefällt, mö¶chte ich einen Eigenbau (u.U. mit PDA-Steuerung) starten. Jetzt brauch ich aber noch einen Binder-Stecker. Hat jemand noch so ein Teil aus der Sammelbestellung übrig und würde es mir verkaufen? Vielen Dank schonmal für Eure Unterstützung. Gruss Christian — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.07.2005 Uhrzeit: 2:04:31 Michael Müller Christian Radtke schrieb: > Hallo zusammen, > > Es ist viel geschrieben und gebastelt worden zu diesem Thema. > Jetzt will ich meine E-300 auch mit einem Kabelauslö¶ser > beglücken. > Da mir die Selbstbaulö¶sung von Markus L. wegen fehlender > Arretierung nicht gefällt, mö¶chte ich einen Eigenbau (u.U. mit > PDA-Steuerung) starten. > > Jetzt brauch ich aber noch einen Binder-Stecker. > Hat jemand noch so ein Teil aus der Sammelbestellung übrig und > würde es mir verkaufen? Binder Stecker samt PDA-Steuerung würde mich auch brennend interessieren – vielleicht finden sich ja noch ein paar, die auch Interesse haben!??? Gruss, Micha … — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.07.2005 Uhrzeit: 8:37:19 Helge Süß Hallo! Ich habe die PDA-Steuerung schon (labormässig) fertig. Es gibt zwei Varianten, eine über die serielle Schnittstelle (das kann lästig sein, weil man dort wieder ein Kabel braucht das mö¶glicherweise teuer ist) und eine über die Lautsprecherbuchse. Dafür muss ich aber noch etwas an Elektronik zusammenlö¶ten und ausprobieren. Ich habe mir dafür sogar eine Original-Fernbedienung gekauft und das Kabel zerschnitten. Der Steckernachbau ist mir einfach zu wackelig. Zumindest das, was ich bisher dazu gesehen habe. Was kann meine PDA-Steuerung? Erst einmal Auslö¶sen im Intervall. Dauer und Anzahl der Bilder sind dabei einstellbar. Weitere Funktionen kö¶nnte man noch dazu bauen. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.07.2005 Uhrzeit: 20:00:48 Thomas Adelt > Da mir die Selbstbaulö¶sung von Markus L. wegen fehlender > Arretierung nicht gefällt, mö¶chte ich einen Eigenbau (u.U. mit > PDA-Steuerung) starten. Nur zur Info: Der 709 hat auch keine Schraubverriegelung wie das Original und das Polbild passt auch nicht 100%-ig. Nachgemessen am polbildgleichen 719 ohne angespritzes Kabel. Ich würde einen Original Kabelauslö¶ser nehmen und eine gängige Miniaturkupplung einschleifen. Damit hast Du einen verlängerbaren Fernsteueranschluss und einen funktionsfähigen Original Handauslö¶ser. Gruß Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.07.2005 Uhrzeit: 24:12:50 Christian Radtke Sorry Leute, aber wenn ich mir den unverschämten Preis für den originalen Auslö¶ser leisten wollte, dann würde ich nicht eine Alternativlö¶sung suchen. Das Teil hat drei Metallzungen drin, die an einem Kabel mit einem dämlichen Stecker hängen. Dieses Teil hat mich in absolut identischer Ausführung für meine Canon EOS knappe 12 EUR neu gekostet und das ist schon zu viel für ein solches Plastik-Teil. Ich denke ich werde mir eine 2.5mm Stereoklinkenbuchse besorgen und den HLD-3 umbauen. Dann kann ich meinen Canonauslö¶ser weiter verwenden und falls ich mal günstig an einen TC-80N3 komme, hab ich schon Erfahrungen im Umbau. Das Teil ist supergenial und seine vergleichbaren 130EUR absolut wert. Gruss Christian — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*