Suche Fototasche/Rucksack

Datum: 30.05.2005 Uhrzeit: 17:01:08 Marvin Ruppert Hallo, nachdem ich meine E300 nun schon eine Weile habe, bin ich nun auf der Suche nach einer Fototasche oder einem -Rucksack. Hineinpassen sollte meine E300 mit 14-45, das 40-150 sowie mein 50/1,4 OM. Über ein bisschen mehr Platz würde ich mich allerdings auch nicht ärgern, da mö¶glicherweise noch das 50/2 und/oder der FL-36 hinzukommt (allerdings nicht in naher Zukunft). Preislich sollte die Obergrenze bei etwa 80 Euro liegen, und optisch sollte nicht unbedingt ein Schild mit der Aufschrift Teure Kamera – bitte klauen” drauf sein sollte also nicht direkt als Fototasche auffallen. Habe gehö¶rt das Crumpler in dieser Hinsicht nette Mö¶glichkeiten bietet? Danke auf jeden Fall schonmal im Vorraus ich freue mich auf Antworten! Marvin” —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.05.2005 Uhrzeit: 17:09:14 Dorothö©e Rapp Hallo Marvin, Marvin Ruppert schrieb: > Hineinpassen sollte meine E300 mit 14-45, das 40-150 sowie mein > 50/1,4 OM. Über ein bisschen mehr Platz würde ich mich allerdings > auch nicht ärgern, da mö¶glicherweise noch das 50/2 und/oder der > FL-36 hinzukommt (allerdings nicht in naher Zukunft). > > Preislich sollte die Obergrenze bei etwa 80 Euro liegen, meine Standardempfehlung: Cullmann Ranger Comfort http://www.cullmann-foto.de/html/products/taschen/rucksaecke/94605.htm blau oder rot, Sat*an und Kaufhof führen ihn wohl. Wenn du die Suchfunktion bemühst, zu dem Thema ist schon ö¶fter gefragt worden. viele Grüsse :Doro — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.05.2005 Uhrzeit: 19:29:54 Johannes Faigle Hallo Benutz doch mal die Suche (hier und in e.e-system). Du solltest einen Haufen Beiträge finden. Für deine Anforderungen sollte auch ein Rucksack von Holst (Suche!) passen. Johannes —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.05.2005 Uhrzeit: 8:40:34 michael hoefner nachdem ich bisher etliche fotorucksäcke eingehend begutachtet habe (der KATA R-102/103 war mein favorit. leider etwas zu gross und schwer für meine bedürfnisse, aber sonst ein echt klasse teil. allerdings nicht für 80 eur zu bekommen) nutzte ich immer noch meinen ordinären ‘Four Seasons Genesis’ 17 liter volumen http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=zr_32071&artbez=Four+Seasons+Genesis+24&k_id=0407&h_kat=Rucks%E4cke%2C+Taschen%2C+Beutel&u_kat=Radrucks%E4cke&GTID=b664c88b9271c28ebe4aecae3e628172 auf reisen + sonst unterwegs. drin sind dann oly E-1 mit 14-54, 50-200 im lowepro lenscase, 11-22 im tatonka lenscase, fl-36 blitz, speicherkarten im gepe cardsafe, akkus in einer otterbox, zubehö¶r+kram, pd7x compactdrive im pelicase, eine (oder 2) flasche wasser aussen. bei bedarf noch ein stativ aussen. passt gut. ist einigermassen bequem (nach 10 std auf dem rücken wird jeder rucksack eine last) und nicht teuer. komme an alles einigermassen schnell dran (das geheimniss ist wie er gepackt wird) und bin solange zufrieden bis ich was besseres finde oder was grö¶sseres brauche. grüsse michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.05.2005 Uhrzeit: 14:37:03 Dorothö©e Rapp Hi Toni 🙂 Toni B. schrieb: > hast du diesen Rucksack selber? jau. > Kannst du mal die Aufteilung der oberen und unteren Tasche > erläutern? unten frei durch diese Teil-Klett-Dinger einteilbar. > Sind in der oberen auch Einteilungen? Nein, es hat einen eigenen Boden und darin gibt es ein rundes Loch auf dem auch so ein Klettdeckel klebt. Auf diese Art kann man lange Teleobjektive oder auch Weinflaschen (*gg) hochkant so transportieren, das sie vom unteren ins obere Fach reichen. > Wie komme ich ans untere Fach? Also, das geht so: Rucksack steht normal auf der Erde (nicht hinlegen). Unten ist übrigens noch ein schnell zugänglicher Regenschutz verstaut. Dann Reissverschluss auf, und das oberen Fach nach vorn wegklappen. Rückenwand bleibt stehen. Man hat vollen Zugriff auf das untere Fach. Oben bleibt alles verpackt, wie gesagt hat das obere Fach einen eigenen (festen) Boden und zusätzlich eine per Reissverschluss zu ö¶ffnende bzw auch ganz zu entfernende Seite. > Wie schauts mit dem dreibein- Stativ aus? Es gibt seitliche Halterungen, die aber vom 3bein überfordert wären. Das Tragesysten ist ansonsten superstabil und sehr bequem. Ich hab teilweise sogar noch den Laptop reingequetscht und bin schon etwas heikel was Rückenbelastung angeht – kein Problem. Beschreibung hier (auch günstig): http://www.redcoon.de/redcoon/urwfilter/product/do/action/getProductDetail/product/17926/;$A9$3F$2 lG :Doro ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*