Flachbildschirm oder die gute alte Roehre?

Datum: 11.04.2005 Uhrzeit: 19:16:38 Werner F. Hallo, ich stehe vor der Neuanschaffung (m)eines Computers und würde gern von euch wissen was zur Bildbetrachtung und Bearbeitung besser ist. In meiner kleinen Wohnung wäre mir natürlich ein TFT lieber, aber wenn Ihr der Meinumg seid eine Rö¶hre wär deutlich besser, beiße ich in den sauren Apfel. mfg Werner — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2005 Uhrzeit: 19:26:47 Markus Probst Werner F. schrieb: > Hallo, > ich stehe vor der Neuanschaffung (m)eines Computers und würde > gern von euch wissen was zur Bildbetrachtung und Bearbeitung > besser ist. > In meiner kleinen Wohnung wäre mir natürlich ein TFT lieber, aber > wenn Ihr der Meinumg seid eine Rö¶hre wär deutlich besser, beiße > ich in den sauren Apfel. > mfg Werner Hallo Werner, beide Konzepte haben ihre Vor- und Nachteile. Gute Rö¶hrenmonitore haben Vorteile bei der Farbwiedergabe, dagegen haben Flachbildschirme naturgemäß keine Probleme mit der Bildgeometrie. Hinzu kommen die bekannten Vorteile wie geringerer Stromverbrauch, geringerer Platzverbrauch, schärferes Bild etc. Ich würde mich auf jeden Fall für einen guten (!) Flachbildschirm entscheiden. Die sind natürlich nicht ganz fällig. Mit einem Angebot aus dem Discounter wird man sicherlich nicht glücklich. Sehr zu empfehlen sind auch Geräte mit 19-Grö¶ße. MfG Markus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2005 Uhrzeit: 23:46:29 Marc Müller Werner F. schrieb: > Hallo, > ich stehe vor der Neuanschaffung (m)eines Computers und würde > gern von euch wissen was zur Bildbetrachtung und Bearbeitung > besser ist. > In meiner kleinen Wohnung wäre mir natürlich ein TFT lieber, aber > wenn Ihr der Meinumg seid eine Rö¶hre wär deutlich besser, beiße > ich in den sauren Apfel. Wenn Du ein wenig Geld in die Hand nehmen mö¶chtest, solltest Du Dir mal die 17 Eizo-TFTs ansehen (Vergleichstests bei www.chip.de oder www.pcwelt.de etc suchen). Liegen so bei 500-700 EUR.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.04.2005 Uhrzeit: 9:30:58 Markus Probst Marc Müller schrieb: > Wenn Du ein wenig Geld in die Hand nehmen mö¶chtest, solltest Du Dir > mal die 17 Eizo-TFTs ansehen (Vergleichstests bei www.chip.de oder > www.pcwelt.de etc suchen). Liegen so bei 500-700 EUR. Hallo Marc Deiner Empfehlung kann ich mich anschließen. Die 19″-Versionen sind auch für weit unter 800 EUR zu bekommen sind jedoch einen Tick schlechter als die 17-Zö¶ller – das Problem haben jedoch wohl alle 19-Zö¶ller. Dafür bieten sie mehr Fläche vielleicht auch nicht verkehrt. MfG Markus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.04.2005 Uhrzeit: 9:31:29 Markus Probst Marc Müller schrieb: > Wenn Du ein wenig Geld in die Hand nehmen mö¶chtest, solltest Du Dir > mal die 17 Eizo-TFTs ansehen (Vergleichstests bei www.chip.de oder > www.pcwelt.de etc suchen). Liegen so bei 500-700 EUR. Hallo Marc Deiner Empfehlung kann ich mich anschließen. Die 19″-Versionen sind auch für weit unter 800 EUR zu bekommen sind jedoch einen Tick schlechter als die 17-Zö¶ller – das Problem haben jedoch wohl alle 19-Zö¶ller. Dafür bieten sie mehr Fläche vielleicht auch nicht verkehrt. MfG Markus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.04.2005 Uhrzeit: 11:30:46 Stefan B. Bin vor einem Monat selber von 19 Zoll Rö¶hre auf 19 Zoll TFT umgestiegen. Nach knapp 25 Jahren Rö¶hre im ersten Moment ein Grauen, aber man gewö¶hnt sich schnell daran. Was die reine Bildbearbeitung angeht, wünsche ich mir aber meine Rö¶hre zurück, zumindest auf den 19 betrachtet. Ist nicht leicht hier eine gescheite Position zu finden damit das ganze Bild farblich gut aussieht. Evtl. mal schauen was Ende April die Graphicproflachbildschirme von Iiyama zu bieten haben. Ansonsten ist 19″ wenns auch mit DVI sein soll im Moment erst noch im kommen und nicht gerade Preiswert. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2005 Uhrzeit: 20:23:56 Wolfgang Seidel Liebe Oly- Bildschirmgucker :-))) Bin an der gleiche Frage interessiert. Gibt es dazu Tests oder Empfehlungen von Euch? Danke Wolfgang — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2005 Uhrzeit: 21:04:43 Alexander Krause Nuja, die Frage ist, welche Ansprüche Ihr habt… es ist vor allem eine Preisfrage: Gute Rö¶hren 19Zoll kosten ab 350,- Euro… 22 ab ca. 550 – (z.B. LaCie) Gute Flache… so ab 1000 – sehr gute ab 2000 – und die Spitzen-Dinger (z.B Eizo) die den Adobe Farbraum darstellen kö¶nnen liegen zwischen 3000 – und 5000 -… Also die Frage ist wirklich wofür benö¶tigt Ihr die Displays? Halbwegs ähnliche Wiedergabe um beim Tintenstrahler keine bö¶sen Überraschungen zu erleben oder High-End Farbverbindlichkeit? Alex posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2005 Uhrzeit: 22:28:33 Rolf-Christian Müller Alexander Krause schrieb: > Nuja, die Frage ist, welche Ansprüche Ihr habt… es ist vor > allem eine Preisfrage: > Gute Rö¶hren 19Zoll kosten ab 350,- Euro… 22 ab ca. 550 – (z.B. > LaCie) > Gute Flache… so ab 1000 – sehr gute ab 2000 – und die > Spitzen-Dinger (z.B Eizo) die den Adobe Farbraum darstellen > kö¶nnen liegen zwischen 3000 – und 5000 -… Also nee Alex ich habe neulich beim Kauf meiner E-1 beim Verkäufer einen relativ kleinen Dell-TFT gesehen der auch Adobe-RGB konnte jedenfalls nach Aussage des Eigentümers und der war nicht so teuer. Andererseits wer hier mitliest kommt zu dem Schluss dass die Rö¶hren doch mehr darstellen kö¶nnen. Als Dieter Bethke hier über Vignettierungen oder waren es Randabschattungen(?) des *schlagmichtot* 50-200 oder wars das 14-54 (Dieeeeter!?) berichtete habe ich auf meinem TFT nix gesehen. Als ich dann meine relativ billige 19″ Rö¶hre anmachte sah ich deutlich was er meinte. Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2005 Uhrzeit: 25:47:33 Dieter Bethke Hallo Rolf-Christian Müller, am Mon, 11 Apr 2005 22:28:33 +0200 schriebst Du: > Als Dieter Bethke hier über > Vignettierungen, oder waren es Randabschattungen(?) des > *schlagmichtot* 50-200, oder wars das 14-54 (Dieeeeter!?) > berichtete habe ich auf meinem TFT nix gesehen. Es war bei beiden Objektiven – stärker beim 50-200 – , und ich hab’s auf meinem TFT gesehen. Was die Farbwiedergabe (feine Abstufungen) angeht gebe ich aber immernoch den Rö¶hren den Vorzug, bis auf den sehr teuren EIZO CG21. — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://www.fotofreaks.de/galerie/db/index.html —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.04.2005 Uhrzeit: 7:13:55 Bernd Ruettger > Bin an der gleiche Frage interessiert. Gibt es dazu Tests oder > Empfehlungen von Euch? http://www.prad.de/board/ Gruß Bernd — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.04.2005 Uhrzeit: 8:15:45 Andy Achne Rolf, > Andererseits, wer hier mitliest kommt zu dem Schluss, dass die > Rö¶hren doch mehr darstellen kö¶nnen. Als Dieter Bethke hier über > Vignettierungen, oder waren es Randabschattungen(?) des > *schlagmichtot* 50-200, oder wars das 14-54 (Dieeeeter!?) > berichtete habe ich auf meinem TFT nix gesehen. Als ich dann > meine relativ billige 19 Rö¶hre anmachte sah ich deutlich was > er meinte. Da liegen aber auch zwischen TFT’s Welten! Ich hatte doch das “Steitgespräch” mit Dieter wegen Jpeg – hier am Arbeitsmonitor (der eigentlich auch “nur” Schrift darstellen muß – und das tut er gut und scharf) konnte ich nur minimale Unterschiede feststellen – zu Hause sah es ganz anders aus – und da habe ich auch noch nicht mal was richtig gutes (und schon gar keinen Eizo). Auch mit noch so viel Bemühungen ist aus dem TFT hier keine vernünftige Foto-Wiedergabe herauszukitzeln – und dabei habe ich noch den besten TFT hier im Büro…. (aber dafür hat meiner zu Hause ein rotes Hotpixel – der BüroTFT ist sauber). Andy” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.04.2005 Uhrzeit: 9:23:35 Rolf-Christian Müller Andy schrieb: > Da liegen aber auch zwischen TFT’s Welten! Na klar, ganz bestimmt, aber es ging ja auch nicht um die ganz teuren! Rolf — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*