RawPlugin20_Win in Coreldraw

Datum: 23.02.2005 Uhrzeit: 19:22:14 Siegfried Jetzt bin ich in etwa soweit, dass ich eine bessere RAW Verarbeitung brauche. Für meine nicht wirklich hochgestochenen Anwendungen verwende ich seit jeher lieber Corel Photopaint – falls ich wirklich nicht mit ACDSee auskomme (>95% aller Fälle braue ich es nicht). Jedenfalls hatte ich noch in Erinnerung irgendwo gelesen zu haben, dass das RawPlugin20_Win in CorelPhotopaint Probleme macht. Ich probierte es trotzdem. Bei beiden Versionen Corelphotopaint 8 und 11 kam beim ersten Versuch ein Fehler das zu wenig Speicherplatz zur Verfügung steht. Seit dem zweiten Versuch klappte es aber. 🙂 Bei Version 11 kommt es immer wieder zu Problemen (Es reicht aber immer, das entwickelte” Bild zu speichern) bei Vers.8 komischer Weise hatte ich keine grö¶beren Probleme. Jedenfalls reicht es auf jeden Fall das RAW zu “entwickeln” und nach abspeichern in PSD Format ein Bild zu bekommen dass ich dann im ACDSee “finischen” kann. Leider geht beim “Import” über das Plugin der Dateiname verlohren…. Da ich aus vielerlei Gründen noch bei Win2000 bleiben will kann ich leider den RawShooterEssentials2005 nicht verwenden der läßt sich wirklich nur unter XP installieren. Nur so mal zur Inforation Siegfried posted via http://oly-e.de http://members.chello.at/iam” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2005 Uhrzeit: 23:26:12 Frank Ledwon Siegfried wrote: > Leider geht beim Import” über das Plugin der Dateiname > verlohren…. BAD. Falls das Raw-Plugin von Oly nur gelegentlich verwendet wird dann kann man vermutlich damit leben… Obwohl das ja eigentlich ins Software-Forum gehö¶rt noch ein kleiner Tip für Benutzer des Oly-Raw-Plugins: ORFshell [1] installieren und im Importieren-Dialog auf die Anzeige der Vorschaubilder umschalten: Daneben ist dann auch vor dem ö–ffnen ein Blick in die Exif-Daten mö¶glich (ORF-Datei auswählen Rechtsklick -> Eigenschaften): Das funktioniert natürlich auch im Explorer sowie in allen anderen Programmen die für die Dialoge auf die Windows-eigenen Dialoge zurückgreifen 😉 [1] ORFshell shell extension für ORF- und OEF-Dateien Squirrel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.03.2005 Uhrzeit: 12:44:45 Jakob Schrö¶ter Ich verwende auch fast ausschließlich Corel Photo-Paint zur Bildbearbeitung, leider habe ich auch Probleme mit dem RAW-Plugin. Ich sehe nur ein kleines Thumbnail, in dem ich einen Punkt für den Weißabgleich festlegen kann. Wenn ich das Bild dann richtig entwickeln” will kommt immer nur ein schwarzes Bild heraus… Hat jemand eine Idee? Ist dieses RAWShooterEssentials wirklich kostenlos? Ich wollte es mir schon runterladen jedoch stand dort irgendetwas von einer Trial-Version… posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.03.2005 Uhrzeit: 14:19:23 Hans Wein Jakob Schrö¶ter schrieb: > Ich sehe nur ein kleines Thumbnail, in dem ich einen Punkt für > den Weißabgleich festlegen kann. Wenn ich das Bild dann richtig > entwickeln” will kommt immer nur ein schwarzes Bild heraus… > Hat jemand eine Idee? Du hast vermutlich eine Athlon-CPU und damit funktioniert das Programm noch nicht richtig. > Ist dieses RAWShooterEssentials wirklich kostenlos? Ich wollte es > mir schon runterladen jedoch stand dort irgendetwas von einer > Trial-Version… Derzeit ist es noch kostenlos mit Registrierung. HTH Hans” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.03.2005 Uhrzeit: 25:16:04 Siegfried Huss Hans Wein schrieb: > Frank Ledwon schrieb: >> Das RawPlugin20_Win ist ein PS-Plugin von Olympus, welches in >> allen PS-Plugin-kompatiblen Programmen funktionieren sollte. > Sollte” trifft den Sachverhalt genau 😉 Das Oly-Plugin lässt > Corel PhotoPaint nämlich ganz schnell abstürzen. Hallo Hans Nach dem ersten Absturz funtioniert es bei mir under Vers.8 Bei vers11 kommt es ö¶fter vor. Aber ich entwickle es sowieso nur und speichere es dann als PSD und verarbeite es mit ACDSee weiter. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.03.2005 Uhrzeit: 13:20:59 Hans Wein Siegfried Huss schrieb: > Nach dem ersten Absturz funtioniert es bei mir under Vers.8 > Bei vers11 kommt es ö¶fter vor. Aha – ich habe die 11er 🙁 > Aber ich entwickle es sowieso nur und speichere es dann als PSD > und verarbeite es mit ACDSee weiter. Das verstehe ich nun wiederum nicht – was bietet ACDSee, was Photopaint nicht hat? MfG Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.03.2005 Uhrzeit: 24:00:35 Siegfried Huss > ich nun wiederum nicht – was bietet ACDSee, was > Photopaint nicht hat? Hallo Hans, ….das bisschen was ich brauche wie scalieren und vor allem ausschneiden nach gewissen L/B Verhältnissen geht mit ACDSee viel schneller und konfortabler… Große Bildbearbeitungsprogramme” nehme ich nur wenn sonst nichts geht und das kommt bei mir (zum Glück) eher selten vor. Schö¶ne Grüße Siegfried posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*