Fotodrucker: Tintenstrahl vs. Thermosubmilisation

Datum: 18.01.2005 Uhrzeit: 10:52:15 Martin Stauch Hallo Forum! Ich habe einen Canon Tintenstrahldrucker i9100 mit 6 Farben. Auf der Canon Seite kann man sich Testausdrucke der verschiedenen Druckermodelle mit einem eigenem zuvor hochgeladenen Bild zuschicken lassen. Dabei habe ich bemrkt, dass der neuere Drucker mit 8 Farben um einiges besser ist als meiner mit 6. Nun mö¶chte ich wechseln, aber ich spiele auch mit dem Gedanken von einem A3+ auf einen A4 Fotodrucker zu wechseln, und A3+ nur mehr ausarbeiten zu lassen. Da die Qualität eines Thermosubmilisation Druckers besser ist – oder sehe ich das falsch? Und da ist eventuell der Olympus P-440 interessant für mich. Ich würde gerne den Unterschied zwischen dem Olympus P-440 und den 8-Farb Ausdruck von Canon live” sehen. Kann mir jemand von euch der einen Olympus P-440 besitzt einen Testausdruck von einem Testbild von mir im Format 10×15 machen? Ich würde die Unkosten natürlich überweisen. Bitte um Kontaktaufnahme unter meiner Mail Adresse. Besten Dank ……….Martin posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.01.2005 Uhrzeit: 19:57:53 Herbert Pesendorfer Hallo Martin! > Nun mö¶chte ich wechseln, aber ich spiele auch mit dem Gedanken > von einem A3+ auf einen A4 Fotodrucker zu wechseln, und A3+ nur > mehr ausarbeiten zu lassen. > Da die Qualität eines Thermosubmilisation Druckers besser ist > – oder sehe ich das falsch? > Und da ist eventuell der Olympus P-440 interessant für mich. > Ich würde gerne den Unterschied zwischen dem Olympus P-440 und > den 8-Farb Ausdruck von Canon live” sehen. > Kann mir jemand von euch der einen Olympus P-440 besitzt einen > Testausdruck von einem Testbild von mir im Format 10×15 machen? > Ich würde die Unkosten natürlich überweisen. Bitte um > Kontaktaufnahme unter meiner Mail Adresse. Mein Bruder hat einen Olympus (die Nummer weiß ich nicht genau aber P-400 glaube ich). Er macht ausgezeichnete Bilder in 4 Farben sublimiert plus einer UV-Schutzfolie. Der Drucker hat an die 5000 Schilling (363 Euronen)gekostet und war damals eine Aktion. Ich habe ihn gefragt ob er wisse wieviel für die Verbrauchsmaterialien (Wachsfolien Papier…) zusammenkommt auf eine A4 Seite gerechnet. Er hat sichs ausgerechnet und ist auf 60 Schillinge (4 36 Euronen) pro A4 Blatt gekommen. Das finde ich sehr heftig – nachgerechnet hab ichs nicht 😉 Was mir bei diesem Drucker nicht gefällt ist dass er am unteren Ende so viel frei läßt. Diesen Rand kennen wir von den alten Tintenpinklern. Ich werd ihn fragen ober dir welche ausdruckt. Gruß Herbert posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.01.2005 Uhrzeit: 9:10:54 Martin Hallo, > Er hat sichs ausgerechnet und ist auf 60 Schillinge (4,36 > Euronen) pro A4 Blatt gekommen. Das finde ich sehr heftig – > nachgerechnet hab ichs nicht 😉 Ich habe auch den P-400. Das Papier wird teilweise bei eBay für 1,- Euro/Blatt (in 50’er oder 100’er Paketen) angeboten. Ich habe keine Ahnung was die Filme einzeln kosten. > Was mir bei diesem Drucker nicht gefällt ist, dass er am unteren > Ende so viel frei läßt. Diesen Rand kennen wir von den alten > Tintenpinklern. Das stimmt, das ist ein Ärgernis! Aber sonst gebe ich Dir Recht, die Qualität ist sehr gut! Trotzdem schicke ich, wenn es nicht sehr schnell gehen muß, meine Fotos online zu einem Labor und bekomme die Abzüge für wesentlich weniger Geld. Gruß Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.01.2005 Uhrzeit: 9:58:21 Andy > Das Papier wird teilweise bei eBay für > 1,- Euro/Blatt (in 50’er oder 100’er Paketen) angeboten. Ich > habe keine Ahnung was die Filme einzeln kosten. Die Folien (für 50 A4-Seiten) werden im ebay-Sofortkauf für 70 Euronen vertickert – macht dann also so knapp 2,50 Euronen pro A4 – teuer aber gut und praktisch sofort verfügbar – alles was mehr Zeit hat ist aber beim Ausbelichter besser aufgehoben… Andy ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*