OT: Frage wegen ANALOGER KB-SLR

Datum: 26.12.2004 Uhrzeit: 25:06:34 hebe Hallo, ich wusste ehrlich gesagt nicht, wohin ich meine folgende Frage schreiben sollte, da sie eigentlich ja gar nicht in dieses Forum gehö¶rt. @Stefan: Hallo Stefan, falls Du diesen Eintrag lieber in der Fundgrube hättest, wäre ich Dir dankbar, wenn Du ihn dahin verschieben kö¶nntest – Danke. Jetzt meine Frage: Ich soll für eine Freundin aus Brasilien eine analoge Einsteiger-Spiegelreflexkamera besorgen… Ich dachte jetzt an eine der folgende Kameras: .. CANON EOS 300 X .. MINOLTA Dynax 60 .. NIKON F65 .. SIGMA SA-7 Hat vielleicht jemand eine Rat für mich? Danke und gute Nacht. gruss, hebe Hättet ihr einen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.12.2004 Uhrzeit: 25:06:34 hebe Hallo, ich wusste ehrlich gesagt nicht, wohin ich meine folgende Frage schreiben sollte, da sie eigentlich ja gar nicht in dieses Forum gehö¶rt. @Stefan: Hallo Stefan, falls Du diesen Eintrag lieber in der Fundgrube hättest, wäre ich Dir dankbar, wenn Du ihn dahin verschieben kö¶nntest – Danke. Jetzt meine Frage: Ich soll für eine Freundin aus Brasilien eine analoge Einsteiger-Spiegelreflexkamera besorgen… Ich dachte jetzt an eine der folgende Kameras: .. CANON EOS 300 X .. MINOLTA Dynax 60 .. NIKON F65 .. SIGMA SA-7 Hat vielleicht jemand eine Rat für mich? Danke und gute Nacht. gruss, hebe Hättet ihr einen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.12.2004 Uhrzeit: 9:11:31 Cai Mosich also ich würde eher eine echte” gebrauchte besorgen also eine die man auch gerne manuell bedient (würde die garantie auf eine neue in Südamerika gelten?) günstig z.B. Canon EOS 50. Ich habe eine EOS 300 und das ist schon ein ziemliches Kompromiss-Modell (blö¶de Bedienung mieser Sucher mit grossem objektiv oder blitz schlecht zu halten wirkt auf mich wegen der vielen schnick-schnack Programme noch immer kompliziert). mit dem günstigen (ca 100 -) und sehr guten dem 50mm 1 8 ist sie allerdings sehr leicht und klein. Cai posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.12.2004 Uhrzeit: 9:11:31 Cai Mosich also ich würde eher eine echte” gebrauchte besorgen also eine die man auch gerne manuell bedient (würde die garantie auf eine neue in Südamerika gelten?) günstig z.B. Canon EOS 50. Ich habe eine EOS 300 und das ist schon ein ziemliches Kompromiss-Modell (blö¶de Bedienung mieser Sucher mit grossem objektiv oder blitz schlecht zu halten wirkt auf mich wegen der vielen schnick-schnack Programme noch immer kompliziert). mit dem günstigen (ca 100 -) und sehr guten dem 50mm 1 8 ist sie allerdings sehr leicht und klein. Cai posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.12.2004 Uhrzeit: 12:00:54 hebe Hallo Cai, Danke für Deine Mail. Da hast Du irgendwie auch wieder recht. Ich habe vor kurzem mal wieder die CANON EOS 1000 FN in die Hand genommen. Urg… Früher war ich damit super zufrieden. Aber jetzt bin ich richtig enttäuscht von dem Sucher und der Helligkeit im Vergleich zur E-1. Dafür funktioniert der AF mit Hilfslicht auch bei vö¶lliger Dunkelheit erstaunlich gut… gruss, hebe — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*