E100RS Ein / Ausschalter ab

Datum: 11.07.2004 Uhrzeit: 15:18:24 Andre Hi, ich hab seit knapp 3 Jahren eine E100RS und bin mit der Kamera wirklich super zufrieden. Leider ist nun der Schalter oben zur Programmwahl und zum Ein/Ausschalten abgegangen, mit überbrücken der schmalen Leiterbahn lässt sich die Kamera ganz normal einschalten, nur dürfte so auf dauer der Platinenstreifen abreissen also kein Lö¶sung. Hat jemand schonmal dasselbe Problem gehabt und eine Kostengünstige Lö¶sung gefunden das zu Reparieren, Olympus verlangt dafür ca 400 EUR. Mir würds ja reichen wenn sie einfach immer auf P steht und sich ein/ausschalten lässt 🙂 Danke Andre — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.07.2004 Uhrzeit: 15:20:33 Andre Ups vielleicht kann das ein Mod in die Rubrik E100Rs verschieben Danke — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.07.2004 Uhrzeit: 15:25:46 joerg fimpel-janning > Ups vielleicht kann das ein Mod in die Rubrik E100Rs verschieben > Danke ja dann, annne Arbeit, MOD ;-))))))) Viel Spaß beim Verschieben Jö¶rg — http://www.raphael-schule.de http://www.jorgos.info/index1.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.07.2004 Uhrzeit: 16:23:07 Rolf-Christian Müller Andre schrieb: > Hi, Hat jemand schonmal dasselbe Problem > gehabt und eine Kostengünstige Lö¶sung gefunden das zu > Reparieren, Olympus verlangt dafür ca 400 EUR. Hallo Andre, das hatte ich auch schon und das wurde hier auch schon mehrfach besprochen. Allerdings hat es bei mir nur 75 EUR netto gekosten, mit allen Nebenkosten 100,87 EUR. Dafür ktiegte ich eine andere Kamera. 400 EUR finde ich ziemlich teuer. Ich schicke Dir gerne Kopien meines Schriftverkehrs für die Verhanlungen mit Olympus. Viel Erfolg Rolf (RCM) aus Berlin — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*