Service der Fa.Oehling / Mainz :-)))

Datum: 28.05.2004 Uhrzeit: 2:24:22 sigi Hatte Mitte 2002 in Betracht gezogen,mir eine E20p zu kaufen.Nach vielen Vorschusslorbeeren bezüglich des guten Service der Fa.Oehling aus Mainz erwarb ich dann auch den E20P Kit für 1999.00 Euro.Innerhalb der ersten fünf Monate war die Cam leider 3 mal in Garantie Reparatur jedoch ohne jeglichem Erfolg.Bewundernswert war jedesmal aufs neue die Nervenstärke des jeweiligen Fachberaters der Fa.Oehling ( bin meist seeehr direkt mit meinen Aussagen)…Ich bekam auch jedes mal aufs Neue eine Leihkamera für die Dauer der Reparatur ohne Bezahlung .Vor Drei Wochen hatte ich einen Lamellenhänger und ..die Nase entgültig voll.Ich schrieb an die Geschäftsleitung der Fa.Oehling eine freundliche aber bestimmte Mail, das ich in den nächsten Tagen nach Mainz käme und den Kauf wandeln wolle.Am nächsten Tag rief mich der Geschäftführer der Fa. Oehling an und sagte,das ich die Cam vorbei bringen solle, er würde sich hö¶chstpersö¶nlich um die Sache kümmern.Gesagt,getan.Die Kamera wurde nach Olympus geschickt.Mitte letzter Woche rief mich Herr Rossius aus der Geschäftleitung an,meinte die Kamera wäre noch immer nicht von Olympus gutgeschrieben jedoch wolle er die Sache jetzt vom Tisch” haben da er von seinen Kunden lebt und die Zufriedenheit seiner Kunden Ihm sehr wert wäre.Ich solle vorbei kommen dann würden wir den Kauf kurzfristig wandeln. Habe mir nicht das Geld wiedergeben lassen jedoch habe ich das Geschäft mit einer anderen hö¶herwertigeren Kamera (im Tausch)verlassen bei der man auch mal den Sensor-Putzlappen wedeln kann 😉 Ich hätte mir die E1 geholt von der ich recht überzeugt bin jedoch allein das Misstrauen in den Service der Fa. Olympus hat mich davon abgehalten. Begeistert bin ich von dem Service der Fa.Oehling die wiedermal bewiesen hat das die Versprechungen Ihrer Mitarbeiter KEINE Sprechblasen sind und die “Mund zu Mund” Werbung die man macht auch gerechtfertigt ist.Denn nur durch die Zufriedenheit der Kunden (auch wenn man mal ein Minus macht)schafft man sich neue Kunden und sichert damit ARBEITSPLÄTZE !! Bravo Fa.Oehling…..und nochmals DANKE….bis bald denn ich brauche noch einige gute Objektive für meine Nikons ;-)..und dafür fahre ich sehr gerne 120 Kilometer bis nach Mainz …. Allen ein schö¶nes Pfingstfest Sigi www.hulten.de www.fotocrew.de posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*