@Klaus Bieber und alle anderen,…

Datum: 04.05.2004 Uhrzeit: 10:27:14 Harald Lö¶ffler ….die sich mit dem professionellen Betrieb von (DLP)-Beamern für AV-Projektion auskennen. Ich hätte folgende Frage: Wie kalibriert man so ein Teil? Von GretagMacbeth gibt es wohl das EyeOne, das soll aber nur für LCD-Beamer gehen… Schon im voraus vielen Dank für Eure Antworten! LG, Harald http://www.Eye-of-the-Tiger.com — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.05.2004 Uhrzeit: 13:01:49 Klaus Bieber Harald Lö¶ffler schrieb: > Ich hätte folgende Frage: Wie kalibriert man so ein Teil? > Von GretagMacbeth gibt es wohl das EyeOne, das soll aber nur für > LCD-Beamer gehen… Hallo Harald, der Beamer-Spezialist im Hause AVC Team Bieber ist ob einer AV-Installation für mehrere Tage außer Haus und kann somit Deine Frage (über mich) nicht (umgehend) beantworten. Ich persö¶nlich projiziere mit LCD-Beamern und eine Kalibrierung der Standardeinstellung war hier noch nicht nö¶tig. Auch die DLP- Projektoren haben ja von Hause aus eine Standardeinstellung, ist die nicht okay? Jedenfall gibt es auch bei DLP-Beamern Stellschrauben” über die Du das Teil nach Deinem ganz persö¶nlichen Farbgeschmack etc. ein- stellen kannst was ja oftmals der bessere Weg ist. Bedaure dass ich Dir nicht mehr vermitteln kann. Doch ich war vorhin auf Deiner http://www.Eye-of-the-Tiger.com Page. und Deine Bilder gefallen mir richtig gut. Herzlichst Klaus www.fotodesign-and-more.de posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.05.2004 Uhrzeit: 13:15:39 Harald Lö¶ffler Hallo Klaus, > Ich persö¶nlich projiziere mit LCD-Beamern und eine Kalibrierung weshalb LCD und nicht DLP? gibt es da einen speziellen Grund? > der Standardeinstellung war hier noch nicht nö¶tig. Auch die DLP- > Projektoren haben ja von Hause aus eine Standardeinstellung, ist > die nicht okay? Erstens liefert er keine wirklich farbechten Bilder und zweitens soll er in Zukunft für Fotowettbewerbe eingesetzt werden und benö¶tigt deshalb zur Wahrung der Chancengleichheit der Teilnehmer ein Standardprofil. > Bedaure, dass ich Dir nicht mehr vermitteln kann. Doch, ich war Kein Problem, habe mittlerweile auch von GretagMacbeth die Aussage, dass es mit DLPs keine Probleme geben sollte und kann mir bald ein Eye-One zum Test ausleihen… > vorhin auf Deiner http://www.Eye-of-the-Tiger.com Page. und Deine > Bilder gefallen mir richtig gut. Danke! Kompliment zurück! LG, Harald — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.05.2004 Uhrzeit: 13:27:05 Klaus Bieber Harald Lö¶ffler schrieb: > Hallo Klaus, > weshalb LCD und nicht DLP? gibt es da einen speziellen Grund? Naja, es gibt auch schlechtere DLPs. Und die wirklich guten kosten viel, viel Geld. Herzlichst, Klaus www.fotodesign-and-more.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.05.2004 Uhrzeit: 21:26:38 Harald Lö¶ffler > Naja, es gibt auch schlechtere DLPs. > Und die wirklich guten kosten viel, > viel Geld. Von welcher Grö¶ßenordnung reden wir bei guten DLPs? LG, Harald http://www.Eye-of-the-Tiger.com — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*