Wünsche : Olympus bitte zuhö¶ren !

Datum: 29.04.2004 Uhrzeit: 13:34:17 Paul Fox Andy schrieb: > Für viele – auch im Professionellen Bereich – wäre eine wirklich > gute AiO DIE Lö¶sung. Dabei kann diese dann von mir aus auch einen > EVF haben – wenn der nur genügend auflö¶st (siehe A2). Braucht man mit dem teildurchlässigen Spiegel der E-10/20 doch gar nicht….allenfalls für die nachträgliche Schärfekontrolle, da täte es eine weitergehende Zoomfunktion doch aber auch. >> So, zum Schluss des Beitrages dann mein ganz persö¶nlicher Wunsch >> an >> Olympus für eine Ergänzung der 8080: >> – rauschfreier 6 MPix-Chip >> – 5 fps >> – sehr schneller AF >> – gute Optik mit Bildstabi von 28-300 mm ZUSTIMMUNG !!!! (Olympus – hö¶rt ihr uns ?!?) > Da mö¶chte ich dann noch > – hochauflö¶senden EVF (mind. wie A2) > dazusetzen – da kö¶nnten dann auch viele Spielereien” eingebaut > werden: Lupenfunktion Live-Histogramm “Blinkende Lichter” (live) > usw. usf. > (ich wäre aber mit einer E20 mit 7-70/2 0-2 8 (Wcon/Tcon weiter > nutzbar) verbessertem Rauschverhalten (= nutzbare 320 ISO) > E1-Geschwindigkeit und Minolta-Wackelchip schon seeehr zufrieden > 😉 – die 5 MPix brauchen nicht mehr zu werden!) > Andy > andy@stresspress.de GENAU ! – Olympus : Bitte realisieren !!!!! 🙂 Paul posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.04.2004 Uhrzeit: 14:28:51 Andy Hi Paul, also erstmal: Oly hö¶rt hier zu – ganz sicher! >> EVF haben – wenn der nur genügend auflö¶st (siehe A2). > Braucht man mit dem teildurchlässigen Spiegel der E-10/20 doch > gar nicht…. Nun, ein EVF hat einige Vorteile: – keine Prisma-Spiegel-oder-sonst-was-Konstruktion, die optisch/mechanisch aufwendig und obendrein noch Lichtschluckend ist. – beliebig schwenkbar – also kein Winkelsucher-oder-so-was nö¶tig – wenn da ein Stück Kabel (vielleicht auch ein wireless-Kabel? 😉 ) dran ist, kö¶nnt mans von der Kamera sogar abnehmen, wie so ein Monokel ins Auge klemmen und die Kamera in eine beliebige Richtung halten ;-))) – Einblenden von beliebigen Informationen, Gitternetzlinien, Schärfe und Belichtungsspots, Zommen, Histogramm ….. blablabla – auch Menü oder nachträgliches Betrachten der Bilder ist dann im (lichtgeschützten!) Sucher mö¶glich. Nur: auflö¶sen muß er dafür genug, und da sollte der EVF schon ein MPix haben! – Und schnell genug sollte er sein – beides sind aber keine unlö¶sbaren Probleme – heutigentags! Andy andy@stresspress.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.04.2004 Uhrzeit: 20:05:49 Klaus Gebauer >>> Olympus für eine Ergänzung der 8080: >>> – rauschfreier 6 MPix-Chip >>> – 5 fps >>> – sehr schneller AF >>> – gute Optik mit Bildstabi von 28-300 mm Wenn ich mir die Abbildungsqualität der E-100 anschaue, glaub ich nicht, daß ein 10-fach Zoom machbar ist, das einem 4- oder gar 6-Mpix-Chip gerecht wird. Also lieber nur 4-fach und dann entweder Wechselobj. oder Konverter. Gruß Klaus —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.04.2004 Uhrzeit: 8:14:48 Andy Mensch Klaus, > Wenn ich mir die Abbildungsqualität der E-100 anschaue, glaub ich > nicht, daß ein 10-fach Zoom machbar ist, das einem 4- oder gar > 6-Mpix-Chip gerecht wird. > Also lieber nur 4-fach und dann entweder Wechselobj. oder > Konverter. nicht so phantasielos! Wer sich keine hohen Ziele stellt, wirds sie auch nicht erreichen! Und vor 10 Jahren hätte jeder eine Kamera wie die E100 für unmachbar gehalten – heute ist sie ein alter Hut”! Mag sein daß unsere Wünsche z.Zt. schlicht unbezahlbar wären aber irgendwann……. Andy andy@stresspress.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2005 Uhrzeit: 10:42:32 Rolf-Christian Müller Helmut Wolfgang Schneider schrieb: > Hallo Jö¶rg, > ruf doch einmal bei Calumet – vormals Bremaphot – in Essen an und > versuche dort eine GLB zu bestellen. > Ich habe dort auch schon Kleingkeiten schnell bekommen. > Die sind Olympus Profihändler. > Beste Grüsse > Helmut Wolfgang Schneider ….denn Gelis kann man nie genug vorrätig haben! Rolf — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*