Erfahrungen mit mju 300

Datum: 26.09.2003 Uhrzeit: 21:07:16 Jürgen Siegrist Hallo, isch suche eine immer dabei Kamera hat jemand Erfahrung mit der mju 300 gemach ? Schö¶ne Grüße aus der Pfalz —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2003 Uhrzeit: 21:16:28 Marcel Baer Lieber Jürgen Jürgen Siegrist schrieb: > Hallo, > isch suche eine immer dabei Kamera hat jemand Erfahrung mit der mju > 300 gemach ? Sehr handliche, robuste und leicht zu bedienende Kamera für immer dabei zu haben. Selbst meine Kinder kommen problemlos damit klar. Aber: Es muss ziemlich viel Licht vorhanden sein, ansonsten werden die ISO automatisch hochgeschraubt (damit weniger verwackelt wird, damit noch nicht geblitzt werden muss) und das Rauschen wird fast unerträglich. Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2003 Uhrzeit: 21:32:41 Marcel Baer Ich habe mal 2 Bilder reingestellt, damit du siehst was ich meine: ISO 80: http://mypage.bluewin.ch/edlibaer/P9070003.JPG ISO320 (Aufnahme entstand im Baumschatten): http://mypage.bluewin.ch/edlibaer/P4270018.JPG Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2003 Uhrzeit: 21:40:17 Marcel Baer > ISO320 (Aufnahme entstand im Baumschatten): > http://mypage.bluewin.ch/edlibaer/P4270018.JPG Sorry ist natürlich ISO 250 (und Blitz) Hier noch eine Aufnahme mit ISO 320 (auch mit Blitz) http://mypage.bluewin.ch/edlibaer/P4270014.JPG Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2003 Uhrzeit: 9:40:16 Klaus Schraeder Hallo Marcel, würde eigentlich sagen, dass die Aufnahmen mit mehr als 250 ISO unbrauchbar sind: Rauschen nimmt dermassen zu, und wir sind ja einiges gewohnt von der e-10….. Das ist halt der Effekt der noch kleineren Pixelgrö¶sse im Vergleich zur e-10/e-20. Gruss Klaus Schraeder — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2003 Uhrzeit: 11:10:52 Marcel Baer Lieber Klaus Klaus Schraeder schrieb: > würde eigentlich sagen, dass die Aufnahmen mit mehr als 250 ISO > unbrauchbar sind: Rauschen nimmt dermassen zu, und wir sind ja > einiges gewohnt von der e-10….. Sehe ich auch so. Als ich die ersten Rausch-Fotos sah, glaubte ich meinen Augen nicht. Vor allem weil Olympus bei der mju von technologischer Innovation spricht. Zudem hat die mju 300 doch einige Awards gewonnen, wenn man der Homepage von Oly glauben kann. Aber wie gesagt, als Schö¶nwetterkamera taugt sie allemal, so wie damals die Instamatiken. Und wie heisst doch der Oly Werbespruch: capture every moment – noise inclusive… Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.09.2003 Uhrzeit: 12:54:10 Hermann Brunner Klaus Schraeder schrieb: > Hallo Marcel, > würde eigentlich sagen, dass die Aufnahmen mit mehr als 250 ISO > unbrauchbar sind: Rauschen nimmt dermassen zu, und wir sind ja > einiges gewohnt von der e-10….. Hallo Klaus, Marcel, sehe ich auch so – das ISO320 Bild ist wirklich eine Zumutung. Das Bild mit ISO250+Aufhellblitz finde ich für eine Cam dieser Preisklasse noch angemessen und eigentlich okay. Das typische Ziel derartiger Bilder ist doch eine Ausbelichtung in – meistens – 10x15cm – und die wird einwandfrei sein. Was die Winzlinge” betrifft habe ich mich mehr an C* gehalten ich würde mal frech sagen die kö¶nnen das auch nicht besser – was aber nicht heißt daß sie unbrauchbar sind – vom Handling her gibt’s “für die Hosentasche” kaum was praktischeres als die d-IXUS und die Oly d-mju Serie – wobei ich die d-mju ***VIEL*** schö¶ner finde !!! Gruß Hermann” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*