Bitte überprüft mal alle eure Rechner auf Viren

Datum: 09.09.2003 Uhrzeit: 14:18:51 Ulf Schneider Hallo Leute, seit ein paar Stunden werde ich mit e-Mails bombardiert, die allesamt den W32/Sobig-F-Virus enthalten und jeweils so um die 100 kb gross sind. Mittlerweile hab ich das Teil 86x erhalten (still counting)…, es reicht jetzt, ich hab genug. Wenn ich die verschiedenen Absender-Adressen richtig interpretiere, dann kö¶nnte der Ursprung einer der oly-e-Forumsteilnehmer sein, da dauernd Namen von Leuten dabei sind, die hier regelmäßig posten. Natürlich ist mir klar, daß der Virus die Absenderadressen einfach wahllos aus dem Outlook-Adressbuch auswählt, ich mö¶chte hiermit also niemanden direkt angreifen. Prüft mal bitte, ob eure Virensignaturen aktuell sind oder lest mal http://www.bsi.de/av/vb/sobigf.htm um Tipps zur Entfernung zu erhalten. Ulf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.09.2003 Uhrzeit: 15:22:27 Claudia mir geht es seit genau 7 Tagen genau so ca 400-500 Virusmails pro Tag hoffe es ist wirklich Heute 9.9.2003 damit vorbei gruss Heiner —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.09.2003 Uhrzeit: 16:26:50 Michael Hallo Ulf, wenn es dir klar ist, das dieser seit Wochen umherziehende Virus die Absenderadressen zufällig aussucht, warum dann überhaupt die Aufforderung, eine Virenprüfung durchzuziehen mit dem Satz: Es reicht jetzt? Wenn irgendjemand, noch nicht mal hier aus dem Forum, diesen Wurm hat und zufällig deine und eine andere Emailadresse, dann wählt er dich an mit der Emailadresse eines Absenders, der es doch in Wirklichkeit gar nicht ist. Also: Keep smiling. Da müssen wir durch. Auch ein seit Wochen geplagter Wurmempfänger, Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.09.2003 Uhrzeit: 18:17:30 Marcel Baer Lieber Ulf Ulf Schneider schrieb: > Hallo Leute, > seit ein paar Stunden werde ich mit e-Mails bombardiert, die > allesamt den W32/Sobig-F-Virus enthalten und jeweils so um die > 100 kb gross sind. Mittlerweile hab ich das Teil 86x erhalten > (still counting)…, es reicht jetzt, ich hab genug. Du Glücklicher – ich habe am stärkesten Tag 1700 solche Mails bekommen. > Wenn ich die verschiedenen Absender-Adressen richtig > interpretiere, dann kö¶nnte der Ursprung einer der > oly-e-Forumsteilnehmer sein, da dauernd Namen von Leuten dabei > sind, die hier regelmäßig posten. Leider führt dich der E-Header hinters Licht – es gibt keinen Zusammenhang mit dem logischen und dem physischen Absender. Zudem ist es ein einfaches – mittels Google – an x-Mio-Adressen zugelangen… Also, wie Michael sagt: Da müssen wir nun mal durch – es gibt schlimmeres – zB. eine defekte E-10… Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.09.2003 Uhrzeit: 20:50:04 Ulf Schneider Marcel Baer schrieb: > Du Glücklicher – ich habe am stärkesten Tag 1700 solche Mails > bekommen. Himmel, was kennst du denn für Leute. 🙂 > Leider führt dich der E-Header hinters Licht – es gibt keinen > Zusammenhang mit dem logischen und dem physischen Absender. Zudem > ist es ein einfaches – mittels Google – an x-Mio-Adressen > zugelangen… Der Wurm verwendet aber nur Adressen, die er auf dem infizierten Rechner findet. Ob der Wurm auch Googlen kann, weiß ich natürlich nicht. > Also, wie Michael sagt: Da müssen wir nun mal durch – es gibt > schlimmeres – zB. eine defekte E-10… Lamellen-Virus? Ulf —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.09.2003 Uhrzeit: 20:50:20 Ulf Schneider Claudia schrieb: > mir geht es seit genau 7 Tagen genau so > ca 400-500 Virusmails pro Tag Huch > hoffe es ist wirklich Heute 9.9.2003 damit vorbei Na mal sehen Ulf —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.09.2003 Uhrzeit: 20:50:23 Ulf Schneider Michael schrieb: > wenn es dir klar ist, das dieser seit Wochen umherziehende Virus > die Absenderadressen zufällig aussucht, warum dann überhaupt die > Aufforderung, eine Virenprüfung durchzuziehen Weil irgendjemand sich als Virenschleuder betätigt und selbst nach drei Wochen noch nicht mitbekommen hat, daß es diesen Virus gibt und dass seine Kiste davon befallen ist. Laut BSI.DE verwendet der Wurm als Absender e-Mail-Adressen, die er auf dem infizierten Rechner findet. Die Absenderadressen der bei mir aufgeschlagenen e-Mails sind zu einem Großteil Leute aus diesem Forum. Deshalb gehe ich davon aus, daß der wahre” Absender auch ein Teilnehmer dieses Forums ist. > mit dem Satz: Es reicht jetzt? Das war eher scherzhaft gemeint. Ich wollte damit nur sagen dass ich jetzt genügend Varianten habe und keine weiteren mehr brauche > Wenn irgendjemand noch nicht mal hier aus dem Forum diesen Wurm > hat und zufällig deine und eine andere Emailadresse dann wählt > er dich an mit der Emailadresse eines Absenders der es doch in > Wirklichkeit gar nicht ist. Ist schon klar deswegen habe ich ja auch niemanden persö¶nlich angesprochen. Das kö¶nnte ich auch gar nicht deshalb ging der Aufruf ja auch an alle. Anscheinend hat es auch was genützt. Denn die Flut hat um 17.00 Uhr aufgehö¶rt. Es kann aber auch sein dass der Betreffende einfach nur Feierabend und seinen Rechner ausgeschaltet hat. 😉 > Also: Keep smiling. Da müssen wir durch. > Auch ein seit Wochen geplagter Wurmempfänger Ne bei mir wars tatsächlich nur heute und ausgerechnet an dem Tag an dem der Wurm seinem Dasein selbst ein Ende setzen soll. Ulf” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2003 Uhrzeit: 5:54:44 Marcel Baer Lieber Ulf Ulf Schneider schrieb: > Marcel Baer schrieb: >> Du Glücklicher – ich habe am stärkesten Tag 1700 solche Mails >> bekommen. > Himmel, was kennst du denn für Leute. 🙂 Habe ich mich auch schon gefragt. Nur war unter den vermeintlichen Absendern (grob gesehen) niemand den ich kenne. Zudem habe ich das Glück, dass mein Virenprüfer gar nie in Aktion treten muss, weil mein Provider die Säuberung für mich erledigt. >> Leider führt dich der E-Header hinters Licht – es gibt keinen >> Zusammenhang mit dem logischen und dem physischen Absender. Zudem >> ist es ein einfaches – mittels Google – an x-Mio-Adressen >> zugelangen… > Der Wurm verwendet aber nur Adressen, die er auf dem infizierten > Rechner findet. Ob der Wurm auch Googlen kann, weiß ich natürlich > nicht. Tip doch einfach mal Ulf Schneider in den Google ein und staune… >> Also, wie Michael sagt: Da müssen wir nun mal durch – es gibt >> schlimmeres – zB. eine defekte E-10… > Lamellen-Virus? Es gibt da noch den sporadisch auftretenden CardCoverOpen-Wurm. Leider wurde bis jetzt kein Gegenmittel gefunden… Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2003 Uhrzeit: 9:40:08 Ulf Schneider Marcel Baer wrote: > Tip doch einfach mal Ulf Schneider in den Google ein und staune… Alles Fakes. Es kann nur einen geben! ™ Ulf —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2003 Uhrzeit: 18:41:16 Marcel Baer Ulf Schneider schrieb: > Marcel Baer wrote: >> Tip doch einfach mal Ulf Schneider in den Google ein und staune… > Alles Fakes. Es kann nur einen geben! ™ Fuhrst du im Jahre 99 mit einer KTM, die dann gestohlen wurde… Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2003 Uhrzeit: 23:43:40 Ulf Schneider Marcel Baer schrieb: >> Alles Fakes. Es kann nur einen geben! ™ > Fuhrst du im Jahre 99 mit einer KTM, die dann gestohlen wurde… Ich distanziere mich hiermit von allen Aussagen, die ich in meiner Jugend vö¶ffentlicht habe und gegen mich verwendet werden kö¶nnten. Manchmal hasse ich Google :-). Ulf —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.09.2003 Uhrzeit: 15:51:44 Frank Ledwon Ulf Schneider wrote: > Marcel Baer schrieb: >>> Alles Fakes. Es kann nur einen geben! ™ >> Fuhrst du im Jahre 99 mit einer KTM, die dann gestohlen wurde… > Ich distanziere mich hiermit von allen Aussagen, die ich in meiner > Jugend vö¶ffentlicht habe und gegen mich verwendet werden kö¶nnten. > Manchmal hasse ich Google :-). Google ist doch ganz harmlos im Vergleich zu dem was Microsoft & Co. mit diesen gesammelten Daten anfangen: Big Brother Bill is watching you… Frank (X-No-Archive: yes” sei dank mit nur wenigen Spuren im Sand der Verhängnis) PS: Dürfen wir dich ab jetzt Ulrike nennen? SCNR” —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.09.2003 Uhrzeit: 22:10:16 Ulf Schneider Frank Ledwon schrieb: >> Manchmal hasse ich Google :-). > Google ist doch ganz harmlos im Vergleich zu dem was Microsoft & > Co. mit diesen gesammelten Daten anfangen: > Big Brother Bill is watching you… Darüber sollte sich jeder im klaren sein, der im Usenet oder sonstwo unterwegs ist. > Frank (X-No-Archive: yes” sei dank mit nur wenigen Spuren im Sand > der Verhängnis) > PS: Dürfen wir dich ab jetzt Ulrike nennen? SCNR Das war ein Gagposting nachdem jemand Freigetränke für die Erhö¶hung der Frauenqoute in der de.rec.motorrad ausgeben wollte. Hach das waren noch Zeiten damals. Der andere falsche Name war ein Fehler in der Newsreadereinstellung bei einem Kumpel. Kann ja mal vorkommen. Ulf” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.10.2003 Uhrzeit: 23:20:28 Frank Ledwon Ulf Schneider wrote: >> Ist nicht schlecht. Aber so genau wollte ich es eigentlich gar > nicht wissen. 🙂 Das war ja auch nur zur Verteidigung von Google gedacht 😉 > Die Google-Groups-Suche findet seit 1998 in 25 verschiedenen > Gruppen über 1000 Postings von mir. Das reicht immerhin für ein > grobes Persö¶nlichkeitsprofil. Allerdings kenne ich Leute, die > schaffen problemlos 1500 in 10 Wochen. Wenn mal sich mal einige der grö¶ßeren Newsgroups ansieht, dann gibt es da Poster die für 1500 Postings nicht mal eine Woche brauchen… >> PS: Dürfen wir dich ab jetzt Ulrike nennen? SCNR > Das war ein Gagposting, nachdem jemand Freigetränke für die > Erhö¶hung der Frauenqoute in der de.rec.motorrad ausgeben wollte. Cool, Freibier von Stefan für die Erhö¶hung der Frauenquote im oly-e.de Forum 😉 > Hach, das waren noch Zeiten damals. Ja früher, als wir noch jung und knusprig waren, da war sowieso alles besser 😉 > Der andere falsche Name war ein Fehler in der Newsreadereinstellung > bei einem Kumpel. Kann ja mal vorkommen. Sofort canceln. Früher als groups.google.com noch dejanews.com hieß, da konnte man die unerwünschten Postings auch später noch nuken. Keine Ahnung, ob das bei Google auch geht. Frank —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.10.2003 Uhrzeit: 25:46:00 Denis Witt Nabend, Ulf Schneider wrote: > seit ein paar Stunden werde ich mit e-Mails bombardiert, die > allesamt den W32/Sobig-F-Virus enthalten und jeweils so um die > 100 kb gross sind. Mittlerweile hab ich das Teil 86x erhalten > (still counting)…, es reicht jetzt, ich hab genug. Wenn du das Problem noch immer hast, ich hatte es mit Swen (bester” Tag mit über 425 Stück alle zwischen 140 und 165K und stark wechselden Absenderadressen und Betreffs). Ich verwende Hamster einen kostenlosen Mail und Newsserver für Windows (http://www.tglsoft.de) die Foren hier werden im übrigen mit Hamster realisiert. Es gibt dort eine Datei die sich mailflt.hst nennt diese hat bei mir nun für Swen folgenden Inhalt: notify(admin) kill() Bytes: %>140000 +%<165000 [*] besagt das der Filter für alle Accounts gilt notfiy(admin) veranlasst eine Benachrichtigung an den Hamsterbenutzer "admin" damit kann ich sehen ob eine Mail fälschlicherweise gelö¶scht wurde. kill() Bytes: %>140000 +%<165000 besagt das alle Mails mit Attachments zwischen 140 und 165K direkt (vor dem Download) von meinem Mailserver gelö¶scht werden. Da ich nur sehr sehr selten Mails mit Attachments bekomme ist das für mich kein Problem. Du kannst aber auch andere Kritieren anlegen und z.B. auf Absenderadressen oder Betreffs filtern hierbei kö¶nnen auch reguläre Ausdrücke eingesetzt werden. Eine weitere Alternative ist auch ignore() anstelle von kill() zu verwenden. Dann verbleibt die Mail einfach auf dem Server und kann z.B. per Webfrontend gelö¶scht werden. Um die Filterkriterien perfekt anzupassen solltest du dir mal einige der Sobig-Mails im Quellcode ansehen ich glaube das geht bei Outlook mit Strg+U (bei Mozilla auch). Du kannst auf alle Headerzeilen filtern. ---- [ Beispiel für Headerzeilen ] > Received: by morpheus (mbox XXXXXXXX) > (with Cubic Circle’s cucipop (v1.31 1998/05/13) Wed Oct 1 21:41:43 2003) > X-From_: gerelb@brevet.nu Wed Oct 1 17:36:45 2003 > Return-Path: > Received: from tnpsmtp.telenor.se (lyta.telenor.se [213.150.135.139]) > by morpheus.support-zentrale.info (8.11.6/8.11.2) with ESMTP id > h91Fah407011 > for ; Wed 1 Oct 2003 17:36:44 +0200 > Date: Wed 1 Oct 2003 17:36:44 +0200 > Message-Id: <200310011536.h91Fah407011@XXXXXXXXXXXX.XX> > Received: from jlqrj (du-39-36.ppp.telenordia.se [62.127.39.36]) > by lyta.telenor.se (BMR ErlangTM/OTP 3.1) with ESMTP > id 239661.22465.1065.1s3733532lyta > ; Wed 01 Oct 2003 17:34:25 +0200 > FROM: “Microsoft” > TO: “Commercial Customer” > SUBJECT: microsoft update > Mime-Version: 1.0 > Content-Type: multipart/mixed; boundary=”xgmccpmbiuqfma” > X-Spam-Status: No hits=2.2 required=5.0 > tests=BAYES_60 MICROSOFT_EXECUTABLE MSG_ID_ADDED_BY_MTA_2 > version=2.52 > X-Spam-Level: ** > X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 2.52 (1.174.2.8-2003-03-24-exp) Hamster einzurichten dauert zwar einen kleinen Moment und man muß sich ein wenig in die (sehr gute) Hilfe einlesen aber es bietet unglaublich praktische Features in Hülle und Fülle. MfG Denis Witt http://macroworld.hausundhof.com supernahaufnahmen (oly c-4000) +offtopic-galerie” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2003 Uhrzeit: 13:18:43 Ulf Schneider Frank Ledwon schrieb: > Wenn mal sich mal einige der grö¶ßeren Newsgroups ansieht, dann gibt > es da Poster die für 1500 Postings nicht mal eine Woche > brauchen… Das müssen alles arbeitslose Sozialschmarotzer 🙂 sein oder gelangweilte Admins, sonst schafft man das nicht > Cool, Freibier von Stefan für die Erhö¶hung der Frauenquote im > oly-e.de Forum 😉 Glaubst du wirklich, daß Bier das richtige Getränk ist, um Frauen anzulocken 🙂 > Ja früher, als wir noch jung und knusprig waren, da war sowieso > alles besser 😉 Aber die Probleme waren im Prinzip die gleichen. Welche Kamera macht die besten Bilder: Nikon, Minolta, Olympus oder Canon? Welches Objektiv soll ich nehmen: Sigma oder Tamron? Welchen Film soll ich kaufen: Fuji, Agfa oder Konica? 100, 200 oder 400 ISO? Es geht fast immer nur um Technik, Features und Pixelzählerei. Damals analog und heute digital. Selten gehts um gute Photos. Da bin ich selber auch keine Ausnahme. So, nun ist aber Schluß, sonst schmeisst uns Stefan noch raus, wegen ununterbrochenem OffTopic-Geseier. Bis dann Ulf —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2003 Uhrzeit: 13:18:46 Ulf Schneider Denis Witt wrote: > Wenn du das Problem noch immer hast, ich hatte es mit Swen > (bester” Tag mit über 425 Stück alle zwischen 140 und 165K und > stark wechselden Absenderadressen und Betreffs). Ich verwende > Hamster einen kostenlosen Mail und Newsserver für Windows > (http://www.tglsoft.de) die Foren hier werden im übrigen mit > Hamster realisiert. > […viele Infos rausradiert…] > Hamster einzurichten dauert zwar einen kleinen Moment und man muß > sich ein wenig in die (sehr gute) Hilfe einlesen aber es bietet > unglaublich praktische Features in Hülle und Fülle. Vielen Dank für deine Mühe. Mit dem Hamster hab ich mich schon mal vor knapp 2 Jahren auseinandergesetzt und dann aber wegen ständiger Abstürze entnervt aufgegeben. Für meine niederen Ansprüche reichen Forte Agent und OE mit OE-Fix vö¶llig aus. Die Sobig-F-Flut ist fast nahtlos von der Swen-Flut abgelö¶st worden in ähnlichen Dimensionen wie bei dir. Dank GMX werden die aber alle auf dem Server entsorgt und man bekommt nur noch eine (leider nicht abschaltbare) Kurzinformation von GMX. Diese läßt sich dann recht leicht direkt in die Rundablage ausfiltern. Aber vielen Dank nochmal für die Info man weiß ja nie wann man’s mal braucht. Ulf” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2003 Uhrzeit: 14:31:07 Denis Witt Nabend, Ulf Schneider wrote: > Vielen Dank für deine Mühe. Mit dem Hamster hab ich mich schon mal > vor knapp 2 Jahren auseinandergesetzt und dann aber wegen ständiger > Abstürze entnervt aufgegeben. Für meine niederen Ansprüche reichen Hmm, ich verwende die aktuelle Beta, die läuft eigentlich sehr stabil. Im Zusammenhang mit Thunderbird kackt sie auch manchmal ab, bei Mozilla Mail aber nur sehr selten, und da habe ich den Verdacht das mein Virenscanner der Schuldige ist, obwohl ich dem gesagt habe er soll die Finger von Dateien lassen, die der Hamster gerade benutzt. Mit F-Prot unter 2k läuft der Hamster prima, unter XP soll es auch manchmal Abstürze geben. Aber das der Hamster eigentlich stabil ist zeigt ja auch das Forum hier. MfG, Denis Witt — http://macroworld.hausundhof.com supernahaufnahmen (oly c-4000) +offtopic-galerie —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2003 Uhrzeit: 15:06:58 Dorothö©e Rapp Ulf Schneider schrieb: > Glaubst du wirklich, daß Bier das richtige Getränk ist, um Frauen > anzulocken 🙂 [ ] du kennst die TV Werbung 😉 mehr noch als ein Freibier würde mich eine E1 (ver)locken… scnr :Doro — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2003 Uhrzeit: 16:20:59 Ulf Schneider Dorothö©e Rapp wrote: >> Glaubst du wirklich, daß Bier das richtige Getränk ist, um Frauen >> anzulocken 🙂 > [ ] du kennst die TV Werbung 😉 Nein, kenne ich leider nicht. Biertrinkende Frauen passen irgendwie nicht in mein Chauvi-Weltbild :-). Ich sehe da vor meinem geistigen Auge immer eine pfeiferauchende und jevertrinkende Mittfünfzigerin irgendwo auf St.Pauli. Weiß auch nicht woher das kommt. Echte Männerinnen ™ trinken doch Whisky. > mehr noch als ein Freibier würde mich eine E1 (ver)locken… Aber die passt doch gar nicht in die Handtasche! Har, har. Ok, ich weiß, war ein blö¶der Witz. Ulf —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2003 Uhrzeit: 18:31:44 Dorothö©e Rapp Ulf Schneider schrieb: > Nein, kenne ich leider nicht. Biertrinkende Frauen passen > irgendwie nicht in mein Chauvi-Weltbild :-). Genau damit spielt die Werbung 🙂 Schö¶ne Frau kommt in Kneipe, 2 gutsituierte Männer (einer jünger, einer dezent angegraut ergo erfolgreich ;)) spendieren über den Barmann einen Aperol oder was ähnlich dekorativ nutzloses, sie schiebt das Glas sanft aber entschieden beiseite. Die Jungs drehen leicht touchiert ab. Kurz drauf stehen 2 Pils vor ihnen… :)) > Ich sehe da vor meinem > geistigen Auge immer eine pfeiferauchende und jevertrinkende > Mittfünfzigerin irgendwo auf St.Pauli. Weiß auch nicht woher das > kommt. Echte Männerinnen ™ trinken doch Whisky. ohoh. lecker ist das ja, aber da muss ich mich am nächsten Morgen immer wie ein Puzzle zusammensuchen….3000 Teile oder so.. > Aber die passt doch gar nicht in die Handtasche! Meine Handtasche ist auf KievplusSonnar ausgelegt 🙂 (ok, auch ein Witz.) Gruss :Doro — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.10.2003 Uhrzeit: 15:52:38 Stefan Hendricks, oly-e.de > Hamster einzurichten dauert zwar einen kleinen Moment und man muß > sich ein wenig in die (sehr gute) Hilfe einlesen, aber es bietet > unglaublich praktische Features in Hülle und Fülle. In der aktuellen c’t (seit gestern im Handel) ist eine detailierte Beschreibung zur Einrichtung des Nagers. Auch auf die hier angesprochene Thematik wird dort eingegangen. Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2003 Uhrzeit: 9:22:42 Andy Hi Doro, > > kommt. Echte Männerinnen ™ trinken doch Whisky. > > ohoh. lecker ist das ja, aber da muss ich mich am nächsten Morgen > immer wie ein Puzzle zusammensuchen….3000 Teile oder so.. falsche Sorte! Nach einem Abend mit den Freunden von Macallan, Lagavullin, Talisker etc gibts kein Puzzel, sondern nur wohlfühlen und nochmal”-Fühlen ;-)) Andy” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2003 Uhrzeit: 17:51:31 Dorothö©e Rapp Andy schrieb: > falsche Sorte! > Nach einem Abend mit den Freunden von Macallan, Lagavullin, Talisker etc > gibts kein Puzzel, sondern nur wohlfühlen und nochmal”-Fühlen ;-)) ich würde einen Versuch wagen 🙂 Gruss :Doro www.doro-foto.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2003 Uhrzeit: 19:50:52 Dieter Bethke Andy wrote: > falsche Sorte! > Nach einem Abend mit den Freunden von Macallan, Lagavullin, Talisker > etc gibts kein Puzzel, sondern nur wohlfühlen und nochmal”-Fühlen Hallo Andy na DAS klingt doch nach was … ist davon etwas vorrätig oder sollen wir lieber eigene Vorräte mitbringen? Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.10.2003 Uhrzeit: 9:59:46 Andy Hi Dieter, >> Nach einem Abend mit den Freunden von Macallan, Lagavullin, Talisker > na DAS klingt doch nach was … ist davon etwas vorrätig oder > sollen wir lieber eigene Vorräte mitbringen? Welches Schweinchen hätten Sie denn gerne? (Du weißt doch: ich schreibe nur über Sachen die ich kenne ;-))) ) Aber Du kannst gerne auch selber was mitbringen – wir sehen uns ja demnächst… Andy andy@stresspress.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.10.2003 Uhrzeit: 10:00:56 Andy Hi Doro, > ich würde einen Versuch wagen 🙂 tja – melde Dich noch schnell beim UT an und dann smm! Andy andy@stresspress.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.10.2003 Uhrzeit: 18:24:36 Dorothö©e Rapp Andy schrieb: > tja – melde Dich noch schnell beim UT an und dann smm! darf ich leider nicht – hab keine E 🙁 *surf oh, ich seh gerade – frau darf auch mit ‘ner C, ist das neu? Als ich neulich mal schaute, schien es mir, das nur E’s erlaubt seien… ok, dann offizielle Frage: Ist die Anmeldung noch mö¶glich? Wisst ihr, ob im Hotel noch was frei ist (30.9. ist ja vorbei…)? Kann man die E Präsentation noch buchen? Fragen, Fragen… Da ich tatsächlich nicht arbeiten muss, wäre es schon verlockend! Gruss :Doro — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.10.2003 Uhrzeit: 18:35:29 Stefan Hendricks, oly-e.de > oh, ich seh gerade – frau darf auch mit ‘ner C, ist das neu? Als > ich neulich mal schaute, schien es mir, das nur E’s erlaubt > seien… Ja, frau und man darf auch mit eine C-xx > ok, dann offizielle Frage: Ist die Anmeldung noch mö¶glich? Wisst > ihr, ob im Hotel noch was frei ist (30.9. ist ja vorbei…)? Sollte noch mö¶glich sein, erst heute hat sich noch jemand nachgemleldet.. > Kann man die E Präsentation noch buchen? Auch das geht! > Da ich tatsächlich nicht arbeiten muss, wäre es schon verlockend! Nur zu, für die Frauenquote muss eh noch was getan werden! Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*