Auslö¶severzö¶gerung bei der E-1 und der E-20

Datum: 19.08.2003 Uhrzeit: 20:34:49 SO Weis jemand, welche Auslö¶severzö¶gerung die neue E-1 hat ? Was hat eigentlich die E-20 als Gegenüberstellung. Finde diesen Wert auf der Oly-Homepage nicht. Vieleicht übersehen…? Gerade dieser Wert ist doch sehr wichtig. Gruss Sascha —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.08.2003 Uhrzeit: 21:07:21 Hermann Brunner SO schrieb: > Weis jemand, welche Auslö¶severzö¶gerung die neue E-1 hat ? Was hat > eigentlich die E-20 als Gegenüberstellung. > Finde diesen Wert auf der Oly-Homepage nicht. Vieleicht > übersehen…? Gerade dieser Wert ist doch sehr wichtig. Die E-10/20 hat 60msec reine Auslö¶severzö¶gerung. Also ziemlich flott – darin ist aber keine Zeit für die Focussierung enthalten, wenn der AF genutzt wird. Meiner Erfahrung nach geht der Lö¶wenanteil an Verzö¶gerung bis zum Auslö¶sen aber auf das Konto vom AF. Im MF-Modus ist sie erfrischend schnell, mit AF ist es halt sehr unterschiedlich, je nachdem, ob der Focus schon richtig steht, oder ob er lange rumsuchen” muß und auch wie kontrastreich das Motiv ist… Zur E-10 kann ich nichts sagen noch nie in der Hand gehabt. Gruß Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.08.2003 Uhrzeit: 22:16:43 Gerold Hermann Brunner schrieb: > Zur E-10 kann ich nichts sagen, noch nie in der Hand gehabt. > Gruß, > Hermann Hallo Hermann, Du meinst wohl E-1 !?! Freundliche Grüße Gerold — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2003 Uhrzeit: 10:12:59 Hermann Brunner Gerold” schrieb im Newsbeitrag news:3f4284a0bf3d0@oly-e.de… > Hermann Brunner schrieb: > > Zur E-10 kann ich nichts sagen noch nie in der Hand gehabt. > > Gruß > > Hermann > Hallo Hermann Du meinst wohl E-1 !?! > Freundliche Grüße > Gerold Hallo Gerold Du hast natürlich Recht – mit der E-10 habe ich schon “ein paar” Bilder gemacht 😉 Wahrscheinlich kann ich “E-1” erst mit viel Übung fehlerfrei schreiben der Nuller (für dt: “die Null”) kommt da wie von selbst dazu… Liebe Grüße nach Salzburg Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2003 Uhrzeit: 10:42:50 Heinz Schumacher Hallo Hermann, Hermann Brunner schrieb: > Du hast natürlich Recht – > mit der E-10 habe ich schon ein paar” Bilder gemacht 😉 ich habe zwar auch noch keine E-1 Fotos gemacht – ABER – nach allen Regeln der Füsik muß Olympus sich schon ziemlich anstrengen um an die Zeiten der E10/20 zu kommen. Wenn man einfach nur mal die “Verlängerungsfaktoren” der beiden Kameras 5:2 ins Verhältnis setzt wird das Fokussieren durch die längeren Fokussierwege 2 5 mal langsamer bzw. muß Olympus die E-1 erst mal 2 5 mal schneller machen um die Werte der E20 zu erreichen – und das noch bei grö¶ßeren Massen die zu bewegen sind… Dann kommt noch der Spiegelklapperatismus den es bei der E10/20 erst garnicht gibt… Hoffen wir das Olympus das geschafft hat… lg heinz posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2003 Uhrzeit: 10:50:21 Stefan Hendricks, oly-e.de > Wenn man einfach nur mal die Verlängerungsfaktoren” der beiden > Kameras 5:2 ins Verhältnis setzt wird das Fokussieren durch die > längeren Fokussierwege 2 5 mal langsamer bzw. muß Olympus die > E-1 erst mal 2 5 mal schneller machen um die Werte der E20 zu > erreichen – und das noch bei grö¶ßeren Massen die zu bewegen > sind… > Dann kommt noch der Spiegelklapperatismus den es bei der E10/20 > erst garnicht gibt… Also da kann ich Euch aus eigener praktischer Erfahrung beruhigen – selbst das 300er Tele (und das ist einiges an Masse) fokussiert DEUTLICH schneller als eine E-10/E-20. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2003 Uhrzeit: 13:17:16 Hermann Brunner Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: >> Wenn man einfach nur mal die Verlängerungsfaktoren” der beiden >> Kameras 5:2 ins Verhältnis setzt wird das Fokussieren durch die >> längeren Fokussierwege 2 5 mal langsamer bzw. muß Olympus die >> E-1 erst mal 2 5 mal schneller machen um die Werte der E20 zu >> erreichen – und das noch bei grö¶ßeren Massen die zu bewegen >> sind… >> Dann kommt noch der Spiegelklapperatismus den es bei der E10/20 >> erst garnicht gibt… > Also da kann ich Euch aus eigener praktischer Erfahrung beruhigen > – selbst das 300er Tele (und das ist einiges an Masse) fokussiert > DEUTLICH schneller als eine E-10/E-20. Das ist doch schon mal eine sehr gute Nachricht ! Und wie schnell speichert sie ??? Inzwischen sollte das Finger-Abgehacke doch eingestellt worden sein oder ? 😉 Gruß Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2003 Uhrzeit: 13:49:53 Stefan Hendricks, oly-e.de > Und wie schnell speichert sie ??? Hab’s nicht gemessen, aber sieh mal hier: http://www.dpreview.com/articles/olympuse1/page10.asp Dabei ist zu beachten, dass der interne Puffer jeweils 12 Bilder (egal welche Auflö¶sung / Format) aufnehmen kann, d.h. man kann auf jeden Fall 12 Bilder sofort in Folge aufnehmen. Ist das erste Bild im Puffer auf Karte geschrieben, so steht der Platz sofort wieder für neue Aufnahmen bereit. Weiterhin wurde dies mit einem Vorserienmodell getestet, die Daten kö¶nnten sich also u.U. noch ändern. > Inzwischen sollte das Finger-Abgehacke doch eingestellt worden > sein, oder ? 😉 Ich schreibe, was ich meine, schreiben zu dürfen. Wobei da aber weniger meine Finger in Gefahr sind, als das gute Verhältnis, was Olympus und oly-e.de haben 😉 Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2003 Uhrzeit: 18:01:26 Hermann Brunner Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: >> Und wie schnell speichert sie ??? > Hab’s nicht gemessen, aber sieh mal hier: > http://www.dpreview.com/articles/olympuse1/page10.asp Danke für den Link – das klingt ja schon mal sehr gut: Daumen mal Pi: Doppelt so schnell wie die E-20, aber durch Parallel-Verarbeitung” – wie das auch immer gemeint ist – sind 12 Bilder (JPG HQ) in 22 Sekunden auf CF gespeichert. Also im Schnitt zwei Sekunden pro Bild. Bei SHQ dürften es dann so um die drei Sekunden sein. Gruß Hermann” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*