Mit Selbstauslö¶ser arbeiten

Datum: 30.06.2003 Uhrzeit: 20:55:52 Hans-Dieter Müller Hallo, Wie macht Ihr es eigentlich, wenn man mit Selbstauslö¶ser arbeiten muss? Hängt irgend etwas übers Okular? Welches ist die günstigste Lö¶sung, damit ich mir mal in meine Tasche etwas reinpacke? Hatte letzte Woche nicht dran gedacht und prompt erschien die Aufnahme verschleiert oder auch dunstig. Scheint ja wohl eine Menge auszumachen, ob von hinten noch Licht einfällt. Gruß hdm — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.06.2003 Uhrzeit: 20:58:28 Stefan Hendricks, oly-e.de > Wie macht Ihr es eigentlich, wenn man mit Selbstauslö¶ser arbeiten > muss? > Hängt irgend etwas übers Okular? Welches ist die günstigste > Lö¶sung, damit ich mir mal in meine Tasche etwas reinpacke? Hatte > letzte Woche nicht dran gedacht und prompt erschien die Aufnahme > verschleiert oder auch dunstig. Scheint ja wohl eine Menge > auszumachen, ob von hinten noch Licht einfällt. Also wenn Du von einer E-10/E-20 sprichst: Am Okular ist ein kleines Hebelchen, das verschliesst den Sucher bei Bedarf. Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.06.2003 Uhrzeit: 24:27:14 hdm Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: >> Wie macht Ihr es eigentlich, wenn man mit Selbstauslö¶ser arbeiten >> muss? >> Hängt irgend etwas übers Okular? Welches ist die günstigste >> Lö¶sung, damit ich mir mal in meine Tasche etwas reinpacke? Hatte >> letzte Woche nicht dran gedacht und prompt erschien die Aufnahme >> verschleiert oder auch dunstig. Scheint ja wohl eine Menge >> auszumachen, ob von hinten noch Licht einfällt. > Also wenn Du von einer E-10/E-20 sprichst: Am Okular ist ein > kleines Hebelchen, das verschliesst den Sucher bei Bedarf. > Gruss > Stefan Hendricks, oly-e.de Danke Stefan, Ich glaube so langsam sollte ich mir mal einen weißen Stock anschaffen, falls es mit mir noch schlimmer wird. Gruß hdm — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*