mein senf

Datum: 27.06.2003 Uhrzeit: 8:46:51 Stefan Müller hallo zusammen, hallo stefan, > … > Was mir noch einiges Kopfzerbrechen bereitet – und da hätte ich > gerne auch Eure Meinungen zu gehö¶rt, ist die genaue Struktur der > neuen Foren. > … > Eine mö¶gliche Unterteilung kö¶nnte etwa so aussehen: > e-system.bodies > e-system.objektive > e-system.blitzsysteme warum das rad neu erfinden – lassen wir doch die kirche im dorf … die aufteilung, wie du sie vorschlägst hat schon irgendwo einen sinn. wie du es bereits angesprochen hast, kö¶nnte es recht unübersichtlich werden, würde man alles in ein forum quetschen. aber die letzten jahre haben auch gezeigt, daß die anzahl der postings mit der zeit immer weiter abnimmt. und dann sind wir an einem punkt, wo ich meine, daß eine vielzahl von foren unübersichtlicher sind. wieviele neue bodies hat OLY in naher zukunft parat ??? – meines wissens 2. wieviele neue objektive hat OLY in naher zukunft parat ??? – meines wissens 3 oder 4. wieviele neue blitzgeräte hat OLY in naher zukunft parat ??? – meines wissens 1. wärest du seinerzeit darauf gekommen für die E10/20-serie foren zu ö¶ffnen wie oly-e.konverter u.ä. ??? bestimmt nicht, obwohl der vergleich konverter zu objektiv bei den alten” cams garnicht mal soweit hergeholt wäre. daher mein vorschlag : e.e-1: hier alles rein was spezifisch zur E-1 gehö¶rt – analog wie derzeit E10/20; sollten weitere serien erscheinen kö¶nnen leicht weitere foren ö  la e.e-2 e.e-xyz erö¶ffnet werden. fragen zu objektiven (auch fremdhersteller) blitze etc. in das bestehende e.zubehoer; es ist jedem seine sache wie er die betreff-zeile im thread nutzt. sachen die das FourThirds-system allgemein betreffen in ein e.fourthirds-forum; hier dann auch beiträge zu bodies von fremdherstellern; hier kö¶nnte auch die sache mit den objektiven laufen das sollten die user aber selber entscheiden wo ihre frage besser aufgehoben ist. somit wären lediglich 2 neue foren erforderlich nämlich e.e-1 und e.fourthirds. in einige der bestehenden käme auch wieder etwas mehr leben – damit sollten wir doch eigentlich zufrieden sein; cu stefan posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.06.2003 Uhrzeit: 10:14:30 Stefan Hendricks, oly-e.de > die aufteilung, wie du sie vorschlägst hat schon irgendwo einen > sinn. wie du es bereits angesprochen hast, kö¶nnte es recht > unübersichtlich werden, würde man alles in ein forum quetschen. > aber die letzten jahre haben auch gezeigt, daß die anzahl der > postings mit der zeit immer weiter abnimmt. und dann sind wir an > einem punkt, wo ich meine, daß eine vielzahl von foren > unübersichtlicher sind. Mit der Anzahl der neuen Beiträge nimmt aber auch oft die Anzahl der Teilnehmer ab, weil Themen einfach abgegrast” sind – das liegt in der Natur der Sache meine ich. > wieviele neue bodies hat OLY in naher zukunft parat ??? – meines > wissens 2. > wieviele neue objektive hat OLY in naher zukunft parat ??? – > meines wissens 3 oder 4. > wieviele neue blitzgeräte hat OLY in naher zukunft parat ??? – > meines wissens 1. e-system.blitzsysteme war sicherlich etwas übertrieben sollte ja nur ein Vorschlag sein um aufzuzeigen was in etwa ich mir vorstelle. Davon abgesehen ist schon jetzt von 3 verschiedenen Blitzen die Rede (FL-50 Ringblitz TwinFlash). Es geht nicht um die nahe Zukunft ich denke da etwas langfristiger. Sollte sich FourThirds wirklich zu etwas ganz grossem entwickeln (das muss ja nicht in den nächsten 20 Monaten passieren) dann hätte ich gerne die ein oder andere Option offen. > wärest du seinerzeit darauf gekommen für die E10/20-serie foren > zu ö¶ffnen wie oly-e.konverter u.ä. ??? bestimmt nicht obwohl > der vergleich konverter zu objektiv bei den “alten” cams > garnicht mal soweit hergeholt wäre. Nein weil sicherlich nicht jeder einen Konverter braucht. Aber zu jedem FourThirds Body brauche ich mindestens ein Objektiv. Und viele Anwender werden sich für dieses System entscheiden weil sie mit mehreren Optiken arbeiten mö¶chten. Weiterhin gehe ich mittelfristig davon aus dass es mittelfristig mehr E-System als Camedia-E Anwender geben wird. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.06.2003 Uhrzeit: 11:36:51 Ulf Schneider Stefan Müller wrote: > wärest du seinerzeit darauf gekommen für die E10/20-serie foren > zu ö¶ffnen wie oly-e.konverter u.ä. ??? bestimmt nicht, obwohl > der vergleich konverter zu objektiv bei den alten” cams > garnicht mal soweit hergeholt wäre. Mit dem Unterschied daß das Objektiv irgendwie zur Kamera gehö¶rt. Ohne Objektiv ist der Body wertlos. Deshalb keine Extra-Gruppe für Objektive. > daher mein vorschlag : > e.e-1: hier alles rein was spezifisch zur E-1 gehö¶rt – analog wie > derzeit E10/20; sollten weitere serien erscheinen kö¶nnen leicht > weitere foren ö  la e.e-2 e.e-xyz erö¶ffnet werden. Ack > fragen zu objektiven (auch fremdhersteller) blitze etc. in das > bestehende e.zubehoer; es ist jedem seine sache wie er die > betreff-zeile im thread nutzt. Eben in e-zubehö¶r ist momentan sowieso nicht viel los und die Fragen zum E10/20- und E100-Zubehö¶r werden sowieso mit der Zeit abnehmen. > sachen die das FourThirds-system allgemein betreffen in ein > e.fourthirds-forum; hier dann auch beiträge zu bodies von > fremdherstellern; hier kö¶nnte auch die sache mit den objektiven > laufen das sollten die user aber selber entscheiden wo ihre > frage besser aufgehoben ist. Noch ein “allgemein”-Forum nebem e.allgemein halte ich für kontraproduktiv. > somit wären lediglich 2 neue foren erforderlich nämlich e.e-1 > und e.fourthirds. in einige der bestehenden käme auch wieder > etwas mehr leben – damit sollten wir doch eigentlich zufrieden Ich würde es sogar auf 1 beschränken. Es sei denn Stefan erwartet wirklich eine überproportionale Zunahme des Traffic. Ich denke eher daß der Traffic in e-10 E20 und E-100 stark abnehmen wird und sich in Richtung “allgemein” und “e1″ verlagert. Fremdhersteller-Bodys haben hier nix zu suchen. Fremd-Objektive sind OK brauchen aber keine eigene Kategorie und werden in e1 oder zubehö¶r abgewickelt. Ulf” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.06.2003 Uhrzeit: 12:00:34 Andy Hi, nun doch auch mein senf: Ich halte eine eigene Kategorie für Objektive für sinnvoll. Alles andere Zubehö¶r (und damit alles für die bisher hier behandelten Kameras) ist wirklich zusätzlich, ohne dieses kann man auch Bilder machen. Bei den Objektiven für das neue System ist das aber eben nicht so, ohne diese gibt es keine Bilder. Extra unterteilen in Oly und Fremdobjektive würde ich aber nicht – es ist schließlich ein offenes” System es sollte keine Rolle spielen welche Marke auf der Scherbe steht – so zumindest die Theorie. Ein extra Zubehö¶r oder Allgemeines Forum halte ich auch für übertrieben. Ob es Sinn macht einzelne Bodys zu unterteilen weiß ich auch nicht weil ich nicht weiß was da noch auf uns zukommt über die Teilung E10 – E20 bin ich aber nicht so glücklich (ja Stefan ich kenne die Argumente – geht ja jetzt auch nicht darum). Aber – eine extra Kategorie für Fremdbodys würde ich (wenn es die dann gibt) für sinnvoll. Olympus hat ein offenes System kreiert – das sollte Oly-e.de doch auch hinbekommen! (dann aber nicht noch extra unterteilen weder Marken und erst recht nicht Typenmäßig). Kurz: E-System-Bodys 4/3-Objektive 4/3-Fremdbodys (wie auch immer das dann richtig heißt) Andy andy@stresspress.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*