USB 1.0 bzw. 2.0 Geschwindigkeit ?

Datum: 03.05.2003 Uhrzeit: 14:56:49 Sebastian Agerer Hallo, ich hab heute mein USB-2.0 Lese- und Schreibgerät erhalten und gleich getestet, nachdem ich mir in den PC kurzem die entsprechenden USB-Schnittstellen kaufte. Ergebnis: Ich hab 11 Bilddateien mit insges. 27 MB über den CF-Einschub auf die Festplatte kopiert. Kartentyp Sandisk. USB-1.0-Gerät: 75 Sekunden USB-2.0-Gerät: 32 Sekunden Unterschiedliche CF-Karten hab ich noch nicht getestet. — Schö¶ne Grüße Sebastian Buch zu Photoshop 7.0: www.landshut.org/members/sagerer/fototest.htm Vergleich Photo-Editor mit PhotoShop El.: www.landshut.org/members/sagerer/software.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.05.2003 Uhrzeit: 18:58:29 Sebastian Agerer Kersten Kircher schrieb: Hallo Kersten, ich hab jetzt die CF-karte SanDisk ULTRA” genommen. Diese Karte ist noch mal um 44 % schneller! Schö¶ne Grüße Sebastian Buch zu Photoshop 7.0: www.landshut.org/members/sagerer/fototest.htm Vergleich Photo-Editor mit PhotoShop El.: www.landshut.org/members/sagerer/software.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.05.2003 Uhrzeit: 20:46:41 Wilfried Hallo, Kersten Kircher schrieb: > Hallo Sebastian, >> ich hab jetzt die CF-karte SanDisk ULTRA” genommen. Diese Karte >> ist noch mal um 44 % schneller! > das ist schon deutlich schneller als USB1.1 aber noch weit von dem > entfernt was die Hersteller immer versprechen und das ist das was > mich immer so stö¶rt. Das Problem liegt ja wohl bei den Speicherkarten. So gesehen kann man USB 2.0 bei einem Card-Reader heutzutage gar nicht ausnutzen. Ich habe eine externe USB 2.0 Festplatte die geht ab wie Schmitt’s Katze. Gruss Wilfried” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.05.2003 Uhrzeit: 22:31:31 Wilfried Hallo, Kersten Kircher schrieb: > Hallo Wilfried, > Wilfried” schrieb > aber wahrscheinlich auch nicht die 60 MB sec wie immer > versprochen wird. Nö¶ stimmt. Hab mal einen kleinen Test gemacht. 683 MB Datei von externer USB 2.0 Platte auf die PC-Festplatte kopieren = 60 Sekunden. Also gute 11 MB/Sek. Aber ich glaube bei den Festplatten werden auch immer so utopische Werte genannt. Hierbei handelt es sich wohl um theoretische Werte die so ein BUS-System erreichen kann. Gruss Wilfried” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.05.2003 Uhrzeit: 23:23:06 Kersten Kircher Hallo Wilfried Wilfried” schrieb > Nö¶ stimmt. Hab mal einen kleinen Test gemacht. > 683 MB Datei von externer USB 2.0 Platte auf die PC-Festplatte > kopieren = 60 Sekunden. Also gute 11 MB/Sek. habe ich mir schon gedacht da ich neulich erst etwas in dieser Richtung gelesen. > Aber ich glaube bei den Festplatten werden auch immer so utopische > Werte genannt. Hierbei handelt es sich wohl um theoretische Werte > die so ein BUS-System erreichen kann. Theoretisch kann ich auch von einem Dach springen aber Pracktisch überlebe ich das nicht und genau das ist das was ich meine wir nutzen die Geräte nicht theoretisch sondern Pracktisch also mö¶chte ich die Werte der Praxis. Gruss Kersten” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.05.2003 Uhrzeit: 11:40:00 Manfred Müller-Späth Hallo! Wenn auch mit Verspätung: die o.g. Aussage ist so nicht ganz korrekt. Es gibt keine unterschiedlichen USB-2 Schnittstellen. Es gibt nur irreführendes Marketing … 😉 Auch die (an anderer Stelle von einem anderen Schreiber getroffene) Behauptung, Firewire (IEEE 1394) sei schneller als USB-2, stimmt nicht. Folgender Hö¶chst-Datendurchsatz ist für die Schnittstellen festgelegt: USB-1 12 MBit/s USB-2 480 MBit/s IEEE 1394 400 MBit/s allerdings ist mit IEEE 1394b 800-1600 MBit/s noch was Neues in der Pipeline! Also ist USB-2 derzeit die schnellste dieser drei Schnittstellen. Wie schon andere gesagt haben, ist der Flaschenhals bei diesen dicken Rohren” nicht mehr die Schnittstelle ans sich sondern das Medium (Kamera Karte etc.) Und wenn auf einem Gerät steht “für USB-2” oder “unterstützt USB-2″ oder ähnlich dann heißt das in der Tat nur dass es sich hier um eine USB-1 Schnittstelle handelt. Die ist aber per se mit USB-2 kompatibel weil USB-2 eben abwärtskompatibel ist … Mehr Infos findet Ihr unter http://www.heise.de/ct/01/15/128/default.shtml Gruss Manfred posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*