Lohnt sich die neue xD-Picture Card für die E-Serie ?

Datum: 11.02.2003 Uhrzeit: 25:12:08 Martin Springer Hallo, wie Euch sicherlich bereits bekannt ist, heißt das neue von Fuji und Olympus entwickelte Speichermedium xD-Picture Card und soll die Generation der SmartMedia-Karten ablö¶sen! Die xD-Picture Card bis 32 MB kann Daten in einer Geschwindigkeit von 1,3 MB/Sec schreiben und 3 MB/Sec auslesen. Die xD-Picture Card von 64 bis 256 MB kann Daten in einer Geschwindigkeit von sogar 3 MB/Sec schreiben und 5 MB/Sec auslesen. Olympus hat extra für die E-10, E-20P, E-100RS und C-5050Z den Adapter MACF-10 herausgebracht. In diesem Adapter kö¶nnen xD-Picture Karten eingeführt werden. Dieser Adapter wird anschließend in den Compact-Flash-Slot der Kamera gesteckt und die Kamera kann dann auf die xD-Picture Karte zugteifen. Da der Adapter nur zu den vier oben genannten Kameratypen kompatibel ist, nun meine Frage: Warum wurde dieser Adapter entwickelt? Werden die Kameras der E-Serie durch die schnelle Karte selber mit Lesen und Schreiben der Daten auch schneller? Brauchen die Karten weniger Strom als CompactFlash oder SmartMedia-Karten? Die xD-Picture Karte soll bis 8 GB Speicherkapazität weiterentwickelt werden. Kann die E-Serie auf die vollen 8 GB dann zugreifen? Oder soll der Adapter nur” zum sanften Übergang helfen damit wir die neuen Karten schon für die “alten Modelle” kaufen und zugleich für die künftigen Kamera-Modelle nutzen kö¶nnen? Würde mich über Antworten sehr freuen da ich mit dem Gedanken spiele mir einen solchen Adapter zu holen! posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.02.2003 Uhrzeit: 25:19:38 Stefan Hendricks, oly-e.de > Olympus hat extra für die E-10, E-20P, E-100RS und C-5050Z den > Adapter MACF-10 herausgebracht. In diesem Adapter kö¶nnen > xD-Picture Karten eingeführt werden. Dieser Adapter wird > anschließend in den Compact-Flash-Slot der Kamera gesteckt und > die Kamera kann dann auf die xD-Picture Karte zugteifen. Da der > Adapter nur zu den vier oben genannten Kameratypen kompatibel > ist, nun meine Frage: Ich würde sagen es ist ein reiner” Adapter SD auf CF. Das “nur zu den vier Typen kompatibel” bezieht eher darauf dass nur diese 4 Oly-Cams einen CF-Slot haben! > Warum wurde dieser Adapter entwickelt? Damit man die Karten im CF-Slot betreiben kann (und das bezieht sich ja nicht nur auf Kameras sondern auf Card-Reader ImageTank etc.) > Werden die Kameras der E-Serie durch die schnelle Karte selber > mit Lesen und Schreiben der Daten auch schneller? Wenn die Kameras die Geschwindigkeit mitmachen ja faktisch also eher nein 😉 > Brauchen die Karten weniger Strom als CompactFlash oder > SmartMedia-Karten? Keine Ahnung > Die xD-Picture Karte soll bis 8 GB Speicherkapazität > weiterentwickelt werden. Kann die E-Serie auf die vollen 8 GB > dann zugreifen? Theoretisch ja da der Controller wie bei CF auch und im Gegensatz zu SM auf der Karte sitzt so zumindest mein Kenntnisstand. > Oder soll der Adapter “nur” zum sanften Übergang helfen damit > wir die neuen Karten schon für die “alten Modelle” kaufen und > zugleich für die künftigen Kamera-Modelle nutzen kö¶nnen? Das wird ein Aspekt sein aber nicht der alleinige Grund s.o. Gruss Stefan” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.02.2003 Uhrzeit: 25:33:39 Stefan Hendricks, oly-e.de > Ich würde sagen es ist ein reiner” Adapter SD auf CF. Es muss natürlich “xD” heissen nicht “SD” sorry! Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*