Zusatzakkus per Kabel…

Datum: 19.01.2003 Uhrzeit: 17:26:00 Oliver Ritzmann Hallo NG, durch mitlesen und googeln fielen mir drei Artikel besonders auf: http://shop.store.yahoo.com/jandr/dps-9000.html und http://www.mizco.com/DPS-9000.htm (knapp 70,00 US$, ca. 100 Euro bisses hier ist) (lässt sich mit Stativ-Schraube an der Oly befestigen) gegenüber MAHA http://www.wimo.de/s86_d.htm#004 (ca. 91,67 Euro) und den Akku der Power Bank” http://www.digitalwebshop.de/d_itz002_Power_Bank_Li_Ionen_Akku392.htm (ca. 39 00 Euro) Den LiPo-Pack mö¶chte ich aus folgenden Gründen nicht verwenden: a.) Preis b.) Verwendung eines Metz 45 CT-4 (Parallaxe) c.) Gewicht Meine Gedanken nun: Da die Oly auch _ohne_ eingelegte Akkus funktioniert stelle ich mir bei langen Shootings folgendes Vorgehen vor: Zwei dieser Zusatzakkus dabei einer an der Oly – in der Jacke versteckt der andere an der Ladung. Wenn der eine schlapp macht wechseln. Und zur Datensicherung bleibt das okinal-Batteriekö¶bchen immer in der Oly. Wäre IMHO die günstigste Lö¶sung und zudem die schnellste. Ich würde in Kürze Angebote für die o.g. Artikel einholen wer hat an sowas Interesse zwecks Sammelbestellung und Mengenrabatt? Ich habe einen Bekannten in den USA der ab und an hier rüberkommt. Geld kann ich ihm ggfs. auch auf ein deutsches Konto überweisen. Gruß rundrum Oly-Olli *nur echt aus Trier*” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*