Positive Erfahrung mit Olympus-Servic !!!

Datum: 30.11.2002 Uhrzeit: 15:20:49 joerg fimpel-janning Hallo zusammen, Nachdem hier immer wieder und immer ö¶fter über negative Erfahrungen mit dem Oly-Service berichtet/diskutiert wird – sicher oft zu Recht – mö¶chte ich auch mal WAS POSITIVES berichten: Seit gut einer Woche habe ich nun die E-10 und habe natürlich immer wieder Einstellungsprobleme/-fragen. Jeder kennt das Problem, dass man dann in dem langn PDF-File auf dem Bildschirm sucht und manchmal findet. Nur, den hab ich nicht dabei, wenn ich mit der tollen Cam arbeite. Ein Buch muss her! 207 Seiten auszudrucken und dann in der Fototasche mitzuschleppen ist lästig bzw. unmö¶ghlich. Jetzt komme ich endlich auf den Punkt! Ich habe vor 3 Tagen Olympus angeschrieben und darum gebeten, mir wie vor 1 Jahr zur UZ-2100 ein ausgedrucktes Handbuch zu schicken. Eben guck ich in den Briefkasten und … Bei aller Kritik, das nenne ich kundenfreundlichen Servic. Das Handbuch hat eine handliche Grö¶ße und wird nun in den ersten Wochen immer dabeisein, wenn ich zum Shooting raus gehe. So kanns auch gehen! Grüße Jö¶rg — www.raphael-schule.de (Schule f.Geistigbehinderte in R´hausen) http://jorgos.raphael-schule.de (erste Versuche einer kl.HP) ICQ: 126663881 —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.11.2002 Uhrzeit: 15:26:39 Bjö¶rn Westermann Kann mich dem nur anschliessen. Ebenso schnell bekam ich mein E-20 Handbuch. Außerdem noch das hier (ein Beitrag von mir vom 20.11. <- passt aber gerade hier rein): Wieder einmal ist der Oly Service das Thema. Diesmal kann ich den Service allerdings nur positiv bewerten! Zunächst die Vorgeschichte: 2001 (Irgendwann im zweiten Quartal) kaufte ich eine C-2100 die auch 2001 (gegen Jahresende) kaputt ging (Fokus ging nicht mehr) und anstandslos ausgetauscht wurde. Nun, vor etwa 1 Monat ging eben diese ausgetauschte Kamera kaputt (Zoomwippe defekt) und obwohl ja keine Garantie mehr bestand, wie mir der Olympus Support per Mail mitgeteilt hatte, bekam ich nach 2 Wochen und einem langen Brief meinerseits an Oly (der meine Enttäuschung ausdrückte und besagte, dass ich mir nie wieder eine Oly Kamera kaufen würde (meine E-20 hatte ich zu dem Zeitpunkt schon bestellt) wenn sie nicht entsprechend kulant wären und guten Service bieten würde, wenn sie schon nicht dazu in der Lage sind, eine Kamera zu bauen, die die Garantiezeit überlebt) die Kamera kostenlos repariert zurück! Da hatte ich schon meine E-20 seit 2 Wochen und die C-2100 liegt jetzt im Keller im Schrank.... :-)) Gruß, Bjö¶rn. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Datum: 30.11.2002 Uhrzeit: 18:56:51 Oliver H Kostenlos? joerg fimpel-janning schrieb: > Hallo zusammen, > Nachdem hier immer wieder und immer ö¶fter über negative > Erfahrungen mit dem Oly-Service berichtet/diskutiert wird – sicher > oft zu Recht – mö¶chte ich auch mal WAS POSITIVES berichten: > Seit gut einer Woche habe ich nun die E-10 und habe natürlich > immer wieder Einstellungsprobleme/-fragen. Jeder kennt das Problem, > dass man dann in dem langn PDF-File auf dem Bildschirm sucht und > manchmal findet. Nur, den hab ich nicht dabei, wenn ich mit der > tollen Cam arbeite. Ein Buch muss her! > 207 Seiten auszudrucken und dann in der Fototasche mitzuschleppen > ist lästig bzw. unmö¶ghlich. Jetzt komme ich endlich auf den Punkt! > Ich habe vor 3 Tagen Olympus angeschrieben und darum gebeten, mir > wie vor 1 Jahr zur UZ-2100 ein ausgedrucktes Handbuch zu schicken. > Eben guck ich in den Briefkasten und … > Bei aller Kritik, das nenne ich kundenfreundlichen Servic. Das > Handbuch hat eine handliche Grö¶ße und wird nun in den ersten > Wochen immer dabeisein, wenn ich zum Shooting raus gehe. > So kanns auch gehen! > Grüße > Jö¶rg > — > www.raphael-schule.de (Schule f.Geistigbehinderte in R´hausen) > http://jorgos.raphael-schule.de (erste Versuche einer kl.HP) > ICQ: 126663881 — Outgoing mail is certified Virus Free. Checked by AVG anti-virus system (http://www.grisoft.com). Version: 6.0.423 / Virus Database: 238 – Release Date: 25.11.2002 —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.11.2002 Uhrzeit: 19:17:56 Bjö¶rn Westermann Das Handbuch ist kostenlos. Man muss nur eine Mail an consumer.catalogues@olympus-europa.com schicken und darin das gewünschte Handbuch nennen und die Adresse mitschicken. MfG Bjö¶rn. —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.11.2002 Uhrzeit: 22:17:51 Harald Lö¶ffler > Das Handbuch ist kostenlos. interessant…gilt das immer noch? als ich vor ca. einem halben jahr das e-10 handbuch telefonisch angefordert habe, lag dem handbuch (es kam superschnell innerhalb von 2 tagen) ein überweisungsträger über 6 euro bei. als ich bei oly anrief und meinte, dass davon bei der bestellung niemals die rede war, hies es, ich kö¶nne die rechnung vergessen. verwundert war ich dennoch… ich habe das gefühl, dass es bei oly sehr stark davon abhängt, mit welchem servicemenschen man es zu tun bekommt. da gibt es leute, die berichten, dass sie ihre kamera nach weniger als 2 wochen kostenlos repariert zurück hatten…andererseits berichten andere von sehr negativen erfahrungen. siehe hierzu auch mein anderes posting unter: http://oly-e.de/news/a.php4?5166,e.allgemeines#0 gruß, Harald — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*