Klaus? Heinz?

Datum: 26.08.2002 Uhrzeit: 23:16:42 mathias …neulich, beim Durchlesen all der Postings ist mir aufgefallen, dass Klaus und Heinz sich häufig wie Katz und Maus begegnen. Oft gehen sie recht unzimperlich miteinander um, um sich dann prompt und unmittelbar danach wieder zu versö¶hnen. Diese Art Austausch scheint schon fast System zu haben. Ist ja ganz gut, praktisch und auch spannend. Das regt an, ö¶fter mal auf der Oly-Site vorbeizuschauen, zu lesen und mitzumachen, Gratulation! Dann kamen mir plö¶tzlich zwei ganz üble Gedanken: 1) was wäre eigentlich, wenn die beiden zwar real existieren, aber von Stefan oder gar Olympus (woow!) angeheuert sind, um etwas Schwung ins Forum und Leben auf die Site zu bringen? 2) Heinz und Klaus sind ein und dieselbe Person, die sich im Forum duellieren” und uns einen zugegebenerweise interessanten und auch willkommenen Showdown mit uns erlauben? Kompetent sind sie ja beide. Wie gesagt nur zwei Gedanken (Fotografen sind eben kreativ…) Ich glaube 100% nicht daran. Aber im Internet ist schon einiges mö¶glich. Bitte beachten: ich will auf gar keinen Fall irgendwen kränken oder gar jemandem den Mut nehmen weiterhin zu posten. Das wäre vö¶llig gegen den Sinn. Ich find’s ja gut wie’s ist und wie’s läuft. Aber ausnahmsweise sollte auch mal ein etwas unkonventioneller Gedanken Platz haben – oder nicht? Grüsse Mathias posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.08.2002 Uhrzeit: 23:45:37 Stefan Hendricks, oly-e.de > 1) was wäre eigentlich, wenn die beiden zwar real existieren, > aber von Stefan oder gar Olympus (woow!) angeheuert sind, um > etwas Schwung ins Forum und Leben auf die Site zu bringen? Nette Idee, was meinst Du denn, was so eine Seite abwirft, dass ich noch Ghostwriter engagieren kö¶nnte? Wie wär’s denn mit der Variante, dass Klaus und Heinz von mir erfunden wurden? Wäre billiger … Aber sei unbesorgt, zumindest Klaus existiert real, wie nicht nur ich sondern auch einige andere User (Teilnehmer Usertreffen) bezeugen kö¶nnen. > Ich glaube 100% nicht daran. Dann bin ich ja beruhigt > Aber im Internet ist schon einiges mö¶glich. Schon wahr … > Bitte beachten: ich will auf gar keinen Fall irgendwen kränken > oder gar jemandem den Mut nehmen, weiterhin zu posten. Das wäre > vö¶llig gegen den Sinn. Ich find’s ja gut, wie’s ist und wie’s > läuft. Aber ausnahmsweise sollte auch mal ein etwas > unkonventioneller Gedanken Platz haben – oder nicht? Ich sag ja schon nix mehr … Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2002 Uhrzeit: 8:28:23 Heinz Schumacher Hallo Mathias, mathias schrieb: > …neulich, beim Durchlesen all der Postings ist mir aufgefallen, > dass Klaus und Heinz sich häufig wie Katz und Maus begegnen. Oft Nicht wirklich!:-))) Unsere Anmerkungen sind wirklich manchmal etwas spitz formuliert. > gehen sie recht unzimperlich miteinander um, um sich dann prompt > und unmittelbar danach wieder zu versö¶hnen. Kein Wunder, weil ich zumindest für meine Person das alles nicht ganz so bierernst sehe. > Diese Art Austausch > scheint schon fast System zu haben. Ist ja ganz gut, praktisch > und auch spannend. Das regt an, ö¶fter mal auf der Oly-Site > vorbeizuschauen, zu lesen und mitzumachen, Gratulation! Das ehrt uns!:-))) Das Leben ist schon langweilig genug…. > Dann kamen mir plö¶tzlich zwei ganz üble Gedanken: *tztztz* > 1) was wäre eigentlich, wenn die beiden zwar real existieren, > aber von Stefan oder gar Olympus (woow!) angeheuert sind, um > etwas Schwung ins Forum und Leben auf die Site zu bringen? Soetws soll es tatsächlich geben… aber ich kenne weder Stefan, Klaus, noch Olympus persö¶nlich. > 2) Heinz und Klaus sind ein und dieselbe Person, die sich im > Forum duellieren” und uns einen zugegebenerweise interessanten > und auch willkommenen Showdown mit uns erlauben? Kompetent sind > sie ja beide. Auch so was soll es geben. Ich habe das in anderen Foren schon persö¶nlich erlebt. Hier ist das zwischen Klaus und mir aber definitiv nicht der Fall. (na ja das würde jetzt jeder behaupten) > Wie gesagt nur zwei Gedanken (Fotografen sind eben kreativ…) > Ich glaube 100% nicht daran. Aber im Internet ist schon einiges > mö¶glich. Wie gesagt soetwas gibt es im WWW definitiv. Auch andere Medien bedienen sich dieser Methode. Ich kenne jemanden der hat eine zeit lang bei der Bild gearbeitet. Man verlangte von ihm sich hahnebüchene Stories auszudenken… > Bitte beachten: ich will auf gar keinen Fall irgendwen kränken > oder gar jemandem den Mut nehmen weiterhin zu posten. Das wäre > vö¶llig gegen den Sinn. Ich find’s ja gut wie’s ist und wie’s > läuft. Aber ausnahmsweise sollte auch mal ein etwas > unkonventioneller Gedanken Platz haben – oder nicht? Na ja ich würde den Gedanken eher konspirativ nennen!:-))) Liebe Grüße Heinz P.S: hoffe das Klaus auch so denkt und dass unsere hartnäckige Vorgehensweise doch hin und wieder zur Aufklärung von Fehlern geführt hat. posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2002 Uhrzeit: 10:18:38 Klaus Schraeder Heinz Schumacher schrieb: > Liebe Grüße, Heinz > P.S: hoffe das Klaus auch so denkt und dass unsere hartnäckige > Vorgehensweise doch hin und wieder zur Aufklärung von Fehlern > geführt hat. Ja, das hat sie sicher. War aber eine nette Idee! Werde mir jetzt eine neue email ID zulegen und bei Dirk Wächters D60 Forum das Stänkern anfangen…mal gucken, was Olympus, Nikon und Fuji springen lassen! ;-)) Gruss Klaus Schraeder — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2002 Uhrzeit: 10:41:24 Heinz Schumacher Klaus darf ich mitkommen!:-))) Biiiittteee…. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2002 Uhrzeit: 11:08:52 Dieter Bethke Hallo Mathias, schräge Idee, aber Beispiele dazu gabs ja leider schon. Stimmt. Aber auch ich kann Dich beruhigen, zumindest den Klaus habe ich persö¶nlich kennengelernt. Auf angenehmste Weise, wie ich hinzufügen mö¶chte. Hat ein Bier springen lassen, dafür nochmal danke an Klaus. Was war noch der Grund, Klaus? *grins* 😉 Was den Heinz angeht kann ich leider nicht als Referenz dienen. Andererseits … vielleicht bin ich ja auch nur erfunden … wer weiss!? Aber da müsste sich schon jemand sehr viel Arbeit machen um in einer Person allein die Beiträge und Forschungsprojekte von Heinz, Klaus, Stefan und last but not least mirselbst durchzuziehen, oder? 😉 Also mach Dir keinen Kopf um solche Verschwö¶rungen, nutze die Zeit lieber für kreative Fotoideen. 🙂 Allzeit gutes Licht und volle Akkus, (real existing) Dieter Bethke — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2002 Uhrzeit: 13:13:19 Thomas Nelke ….oder sitzt vielleicht der Stefan allein hier und schreibt alles selber ;o) Mö¶glich ist schliesslich alles. Herzliche Grüsse Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2002 Uhrzeit: 11:12:25 Hermann Brunner Thomas Nelke schrieb: > …oder sitzt vielleicht der Stefan allein hier und schreibt alles > selber ;o) > Mö¶glich ist schliesslich alles. Dann müßte er aber auch das Foto vom letzten User-Treffen ganz genial gemauschelt haben – da waren immerhin so an die 30 oder 40 Leute drauf ! ( … ich meine das Pano aus Unterschleißheim von Klaus Schräder – gibt’s das noch irgendwo online ? ) Gruß, Hermann PS.: Bin gerade aus dem Urlaub zurück gekommen – 950 – in worten: NEUNHUNDERTFÜNFZIG neue Beiträge bei Oly-e in vier Wochen. …. wer soll denn das noch alles lesen ??? —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2002 Uhrzeit: 11:19:45 Stefan Hendricks, oly-e.de > ( … ich meine das Pano aus Unterschleißheim von Klaus Schräder – > gibt’s das noch irgendwo online ? ) Das war Gunter’s Werk: http://www.gunter-seidel.de/usertreffen/usertreffen_pano.htm Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2002 Uhrzeit: 12:16:34 klaus Schraeder Hermann Brunner schrieb: > Dann müßte er aber auch das Foto vom letzten User-Treffen ganz > genial gemauschelt haben – > da waren immerhin so an die 30 oder 40 Leute drauf ! > ( … ich meine das Pano aus Unterschleißheim von Klaus Schräder – > gibt’s das noch irgendwo online ? ) Zuviel der Ehre, das war ich nicht, sondern der Gunther Seidel Gruss Klaus Schraeder — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2002 Uhrzeit: 7:32:59 frank fischer > Dann müßte er aber auch das Foto vom letzten User-Treffen ganz > genial gemauschelt haben – > da waren immerhin so an die 30 oder 40 Leute drauf ! da hat bestimmt olympus n paar leute von der strasse für 5? angheuert um der konkurenz zu zeigen, dass man überhaupt noch kameras verkauft…. gruss frank — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2002 Uhrzeit: 7:45:13 Marcel Baer Lieber Frank frank fischer schrieb: >> Dann müßte er aber auch das Foto vom letzten User-Treffen ganz >> genial gemauschelt haben – >> da waren immerhin so an die 30 oder 40 Leute drauf ! > da hat bestimmt olympus n paar leute von der strasse für 5? > angheuert um der konkurenz zu zeigen, dass man überhaupt noch > kameras verkauft…. Zahlen ist richtig, nur mit umgekehrten Vorzeichen. Schliesslich will man ja mal in der ö–ffentlichkeit stehen und einwenig die Luft der Promis schnuppern;-))) Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2002 Uhrzeit: 12:14:26 Hermann Brunner frank fischer schrieb: > (…..) > da hat bestimmt olympus n paar leute von der strasse für 5? > angheuert um der konkurenz zu zeigen, dass man überhaupt noch > kameras verkauft…. > gruss frank Ich erkläre hiermit ö¶ffentlich an Eides statt, für die Anwesenheit beim User-Treffen in Unterschleißheim von Olympus KEIN BARGELD bekommen zu haben !!! Richtig ist jedoch, daß es Kaffee und Kuchen gab. (;-))))) Hermann Brunner ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*