Fiktiv: Usertreffen & Produktentwicklung

Datum: 02.07.2002 Uhrzeit: 20:50:40 Gunter Seidel ACHTUNG: FIKTIV!!! ACHTUNG: FIKTIV!!! ACHTUNG: FIKTIV!!! Hallo liebe Newsgroopies, mein Blick schweift gerade auf den Münchner Lenbachplatz, ich sehe Regenschirme und vermummte Gestalten, und freue mich auf das Usertreffen, welches mit Unterstützung von Olympus in Oktober im sonnigen Mallorca stattfinden wird. Und frage mich dabei, welchen Nutzen Olympus diesmal daraus ziehen wird – und vor allem wie??? Beim ersten Usertreffen in HAM war ich nicht dabei… Beim zweiten Usertreffen in DUS gab es lange Diskussionen über wünschenswerte Produktfeatures: Auflö¶sung, Geschwindigkeit, Firmware, Zubehö¶r etc. Hr. Gö¶tze hat fleissig mitgeschrieben und sicherlich Ideen für die Weiterentwicklung a la E30 gesammelt und weitergegeben. Ausserdem konnte die Akzeptanz für die neue Firmware getestet werden. Ergebnis: Anwenderfeedback und -wünsche, Akzeptanz Barometer! Beim dritten Usertreffen in MUC wurde das Thema Wunschfeatures kurz angesprochen, ergab aber kaum neues… Technische Optimierungsmö¶glichkeiten” für die E10/E20 (Autofokus etc.) wurden intensiv diskutiert und sicherlich auch aufgenommen. Ergebnis: Anwenderfeedback Beim vierten Usertreffen in Malle??? Sicherlich ist die “E30″ mittlerweile schon so weit dass generelle Wünsche kaum mehr einfliessen kö¶nnen (wenn nicht dann gibt es eine E30 erst in zwei Jahren und damit sicherlich zu spät). Was aber kann man dann tun? Der nächste Schritt in der Produktentwicklung vor einen Launch ist eigentlich ein Betatest mit dem Produkt in einer Fokusgruppe von Powerusern. Und da würde sich doch beim Fotoshooting auf Malle mit einer Gruppe wie dieser eine ideale – und preisgünstige – Option für Olympus ergeben??? Also ich zumindest bin sehr auf Malle gespannt… Gruss GS —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.07.2002 Uhrzeit: 21:57:29 Michael Herzog Hallo Günter, > Beim vierten Usertreffen in Malle??? Sicherlich ist die E30” > mittlerweile schon so weit dass generelle Wünsche kaum mehr > einfliessen kö¶nnen (wenn nicht dann gibt es eine E30 erst in zwei > Jahren und damit sicherlich zu spät). Was aber kann man dann tun? > Der nächste Schritt in der Produktentwicklung vor einen Launch ist > eigentlich ein Betatest mit dem Produkt in einer Fokusgruppe von > Powerusern. Und da würde sich doch beim Fotoshooting auf Malle mit > einer Gruppe wie dieser eine ideale – und preisgünstige – Option > für Olympus ergeben??? das wäre ja ein Ding!!! Wir als Betatester der E30 oder gar E60 (weil sie 6 Megpixel hat) Fiktion Fiktion…und mit all den Features die wir uns gewünscht haben. Bin ich froh daß ich mir noch keine D60 gekauft habe und immer noch auf Olympus hoffe. Ich persö¶nlich mö¶chte ja gerne bei Oly bleiben (allein schon wegen dem Forum). Ich freu mich ja schon riesig auf Malle auch wenn wir nicht zu Betatestern avancieren es kommt warscheinlich eh anders als du denkst und nix is mit Betatest einer E30 oder E60 oder E-igendwas…aber träumen darf man ja noch… muchos saludos Michael posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*