Eure Meinung zur Nikon D100 ???

Datum: 02.06.2002 Uhrzeit: 9:43:08 Joerg Langer Was haltet Ihr von der neuen kommenden Nikon D100 ? Sicher habt Ihr das bei Digitalkamera.de auch gelesen: Zitat anfang: Auf in den (Preis)Kampf! Nikon Deutschland legt offiziellen Verkaufspreis der D100 fest 2002-05-30 Nach Nikon Japan, Nikon USA und Nikon UK hat nun auch Nikon Deutschland den offiziellen Verkaufspreis für die digitale Spiegelreflexkamera D100 bekannt gegeben. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 2.800 EUR für die D100 unterbietet Nikon seinen Erz-Rivalen Canon mit dessen EOS D60 um satte 500 EUR. Man darf gespannt sein, wie Canon – und Fujifilm sowie Sigma (bei denen die Preise ihrer SLR-Kameras noch ausstehen) – darauf reagieren werden. Bricht vielleicht ein Preiskampf in diesem – bisher eher preisstabilen – Marktsegment aus? Aber wie heißt es so schö¶n: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. In diesem Fall ist der Kunde der eindeutige Gewinner bei der Sache. (yb) Zitat ende: Mich würde Eure Meinung interessieren – eventuell mit vor und Nachteilen zur E20 und eventuell auch zur D60 von Canon ! Ich hoffe Stephan verweist mich nicht des Feldes wegen der nicht ganz Olympus lastigen Frage …. Danke Dir ! Gruß Jö¶rg — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.06.2002 Uhrzeit: 10:51:31 Klaus Bieber Joerg Langer schrieb: > Was haltet Ihr von der neuen kommenden Nikon D100 ? Wie heißt es: Es gibt keine dummen Fragen! (?) Ciao Klaus posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.06.2002 Uhrzeit: 11:42:05 Thomas Grill Interessant für Leute, die bereits eine Nikon nebst Objektiven besitzen. Teuer für die, die alles neu kaufen müssen. Durch den im Verhältnis zu KB kleineren Sensor bekommst Du de facto immer nur eine Ausschnittvergrö¶ßerung – kann man natürlich euphemistisch auch Brennweitenverlängerung nennen (was falsch ist, da die Brennweite der Objektive natürlich gleich bleibt). Ich persö¶nlich gehö¶re zwar zu jenen vom Schicksal begünstigten, die das Glück haben, bereits über eine ganze Kiste voller Nikon-Zeug zu verfügen. Und wenn man dann hö¶rt, dass das Ding so billig (!) sein soll (das erste Mal, dass ich erlebe, dass Nikon etwas entsprechendes nicht teurer verkauft als Canon)… Nein, ich denke, ich bleibe meiner E20 treu. Der Sprung von 5 auf 6 Millionen Pixel reisst mich nicht so sehr vom Hocker, und 2800 Euro sind immer happig für ein Gerät, das in zwei Jahren vermutlich so veraltet anmuten wird wie heute eine 2-Megapixel Digi. Ich bin gespannt, wann sich die Entwicklung mal eingependelt, bzw. beruhigt haben wird, denn die Pixelzahl kann sich ja nicht ständig erhö¶hen, irgendwann macht das mal keinen Sinn mehr… gruss, thms — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.06.2002 Uhrzeit: 12:07:29 Dirk Wächter Joerg Langer schrieb: > Was haltet Ihr von der neuen kommenden Nikon D100 ? Hallo Jö¶rg, wo gibt es denn mal neue Beispielbilder der D100? (außer bei www.dpreview.com) Schon was gefunden? Gruß. Dirk. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.06.2002 Uhrzeit: 16:57:24 Michael Herzog Hallo Joerg, > Nikon Deutschland legt offiziellen Verkaufspreis der D100 fest > Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 2.800 EUR für die D100 > unterbietet Nikon seinen Erz-Rivalen Canon mit dessen EOS D60 um > satte 500 EUR. wenn ich mir überlege, daß mir mein Händler letzten Mittwoch die D60 für 2980,-angeboten hat dann geht die D100 für 2500,- her. Das wird noch ein spannender Sommer. Das kann man als Kunde nur warten und gewinnen. Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.06.2002 Uhrzeit: 18:38:45 Hermann Brunner Thomas Grill schrieb: > (…..) bin gespannt, wann sich die Entwicklung mal eingependelt, > bzw. beruhigt haben wird, denn die Pixelzahl kann sich ja nicht > ständig erhö¶hen, irgendwann macht das mal keinen Sinn mehr (…..) Richtig – aber erst bei 15 bis 20 MPix – weil erst dann ist man bei der Auflö¶sung” von einem guten Diafilm angekommen… Nach Daumen*Pi – also etwa 20 bis 25% hö¶here Pixelzahl pro Jahr – wird das allerdings erst in ca. 4 bis 7 Jahren erreicht sein… Wetten daß Du Dir inzwischen nochmals eine “D-80” oder auch “E-80″ o.ä. kaufen wirst ??? Gruß Hermann —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.06.2002 Uhrzeit: 19:30:22 Thomas Grill >> (…..) bin gespannt, wann sich die Entwicklung mal eingependelt, >> bzw. beruhigt haben wird, denn die Pixelzahl kann sich ja nicht >> ständig erhö¶hen, irgendwann macht das mal keinen Sinn mehr (…..) > Richtig – aber erst bei 15 bis 20 MPix – weil erst dann ist man > bei der Auflö¶sung” von einem guten Diafilm angekommen… Ich weiss ja nicht was Du für Superobjektive hast. Alles was ich hab kann sich dem Film nicht annähernd würdevoll nähern vor allem die Zooms nicht. Schärfe und Kontrast sind zwar o.k. wenn man abblendet aber im Detail fängt’s dann doch relativ schnell an zu fließen. Mein 2700dpi Diascanner kann da jedenfalls locker mithalten. Trotzdem wären mir 15 Mpix natürlich auch lieber als 6 Qualität schadet nie. Ich verwackle zwar die meisten Bilder aber man weiss ja nie wofür man’s brauchen kann 😉 > Wetten daß Du Dir inzwischen nochmals eine “D-80” oder auch > “E-80” o.ä. kaufen wirst ??? Was auch immer klar. Aber sag’s meiner Frau nicht 🙂 Gruß thms posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*