MEINE Bilder sind die Besten !!!

Datum: 25.11.2001 Uhrzeit: 11:48:24 Martin R. Jö¶rg O schrieb: > Hallo ! > Ein super-wissender Bekannter wollte mir erzählen, daß man mit einem > 300 – DM-Scanner und nem 10×15 KB-Foto wesentlich” bessere Ergebnisse > erzielt als mit “jeder” (..er meinte wirklich alle !!) Digitalkamera ! > Kann mir mal einer erklären wie das gehen soll ? Mit “10×15” > (…schade das man hier nicht unterstreichen kann es würd passen !) > mit einem billig/Mittelklasse Scanner (mit all seinen Problemen zB > Streifen und Verwaschung der Farben = Außer SW !!!!!!) besser zu sein > als alle Digitalkameras ????? >> Meine subjektive Einschätzung : Der Typ ist ein Schwätzer…Beweise > blieben nämlich aus ! > Gruß > Jö¶rg Hallo zu den ganzen schon beschriebenen Kommentaren: – wo hat er denn sein Foto her ? es ist nach dem Aufnehmen ( womit ??) schon zweimal nachbearbeitet Entwicklung und Abzug dann geht er über den Scanner durch ein Bildbearbeitung über den subjektiven Monitoreindruck auf seinen Drucker eine gute Kalibriersoftware kostet um die DM 1000 mit Farbmeßgerät für den Monitor. ) Ich arbeite noch viel mit Dias sehr hochwertigen Kameras und Objektiven die ich ja auch irgendwie haben muß und einem mittelpreisigen Epson1240 mit hochwertiger software. Meine Digitalbilder (E-100 u.a.) lese ich einfach mit einem Kartenleser ein und mach damit was ich will so einfach isses. Vielleicht macht er ( Dein Bekannter ) ja wirklich schö¶ne bunte Bilder mit Geschmack. Und wenn es Ihm besser gefällt als Deine dann hat er für sich Recht. Aber wenn ich hier vergleiche dann paßt da bei schärfstem Nachdenken irgendwas nicht ganz zusammen !! Fazit: Weder streite ich mich noch über sowas noch rege ich mich auch. Was bleibt ist ein freundliches Augenzwinkern. ;-)) Gruß Martin posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*