E10 oder E20 kaufen

Datum: 15.11.2001 Uhrzeit: 20:49:37 Dieter Rö¶sner Hallo, lesse hier schon einige Zeit mit, hab auch schon einige interessante Erkenntnisse gewinnen kö¶nnen. Nur – bei dem Thema E10 oder E 20 scheint die Informationsmenge mich eher zu verunsichern. Meine derzeitige Meinung: Eine von den beiden wird gekauft, und zwar bald. Der Preisunterschied beträgt ca. 1000 DM aktuell. Der Qualitätsunterschied beträgt keine 1000 DM. Also kauf ich die E10 und gö¶nne mir von den 1000 DM notwendiges, bzw. nützliches Zübehö¶hr wie große Speicherkarte(n) und Makrovorsatz. Oder auch Image Tank. Klingt doch vernünftig, oder – was würdet Ihr tun? Bis denn Dieter —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2001 Uhrzeit: 20:50:00 Marcel Dressler Dieter Rö¶sner” schrieb im Newsbeitrag news:9t169m.11c.1@hendricks-online.de… > Hallo > lesse hier schon einige Zeit mit hab auch schon einige > interessante Erkenntnisse gewinnen kö¶nnen. Nur – > bei dem Thema E10 oder E 20 scheint die Informationsmenge mich eher zu > verunsichern. > Meine derzeitige Meinung: > Eine von den beiden wird gekauft und zwar bald. > Der Preisunterschied beträgt ca. 1000 DM aktuell. > Der Qualitätsunterschied beträgt keine 1000 DM. > Also kauf ich die E10 und gö¶nne mir von den 1000 DM > notwendiges bzw. nützliches Zübehö¶hr wie große > Speicherkarte(n) und Makrovorsatz. Oder auch Image Tank. > Klingt doch vernünftig oder – was würdet Ihr tun? > Bis denn > Dieter Eine weise Entscheidung 🙂 MfG Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2001 Uhrzeit: 21:08:50 Ritz Josef Dieter Rö¶sner schrieb: > Hallo, > lesse hier schon einige Zeit mit, hab auch schon einige > interessante Erkenntnisse gewinnen kö¶nnen. Nur – > bei dem Thema E10 oder E 20 scheint die Informationsmenge mich eher zu > verunsichern. > Meine derzeitige Meinung: > Eine von den beiden wird gekauft, und zwar bald. > Der Preisunterschied beträgt ca. 1000 DM aktuell. > Der Qualitätsunterschied beträgt keine 1000 DM. > Also kauf ich die E10 und gö¶nne mir von den 1000 DM > notwendiges, bzw. nützliches Zübehö¶hr wie große > Speicherkarte(n) und Makrovorsatz. Oder auch Image Tank. > Klingt doch vernünftig, oder – was würdet Ihr tun? > Bis denn > Dieter > Toll !! > Kann Dir nur beipflichten ! > Hab’s auch so gemacht, hab’ meine E10 grad’ bekommen (tolles Ding). > Geht ja noch genug Geld für Akkus, CF, … auf. > Pfiarti — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2001 Uhrzeit: 21:52:09 Dietrich Risse Dieter Rö¶sner schrieb: > Eine von den beiden wird gekauft, und zwar bald. Eine sicher gute Entscheidung! > Der Preisunterschied beträgt ca. 1000 DM aktuell. > Der Qualitätsunterschied beträgt keine 1000 DM. > Also kauf ich die E10 und gö¶nne mir von den 1000 DM > notwendiges, bzw. nützliches Zübehö¶hr wie große > Speicherkarte(n) und Makrovorsatz. Oder auch Image Tank. > Klingt doch vernünftig, oder – was würdet Ihr tun? Ein paar Tage warten, bis es ein gesichertes Urteil über die neue E-20 gibt! Die Meinungen sind noch zu undefiniert. Gruß, Dietrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2001 Uhrzeit: 23:51:23 Klaus Schraeder Dietrich Risse schrieb: > Dieter Rö¶sner schrieb: > > Eine von den beiden wird gekauft, und zwar bald. > Eine sicher gute Entscheidung! > > Der Preisunterschied beträgt ca. 1000 DM aktuell. > > Der Qualitätsunterschied beträgt keine 1000 DM. > > Also kauf ich die E10 und gö¶nne mir von den 1000 DM > > notwendiges, bzw. nützliches Zübehö¶hr wie große > > Speicherkarte(n) und Makrovorsatz. Oder auch Image Tank. > Ein paar Tage warten, bis es ein gesichertes Urteil über die neue E-20 > gibt! Die Meinungen sind noch zu undefiniert. > Gruß, > Dietrich Dem schliesse ich mich an. Nächsten Dienstag werden Bernd Rehberger (e-10) und ich (e-20) mal unter absolut identischen Bedingungen eine Blendenserie beider Kameras mit dem Siemensstern aufnehmen und die Auflö¶sungsverhältnisse bestimmen. Wenn wir dann schon dabei sind: Hat jemand Anregungen oder Wünsche für einen weiteren e-10/e-20 Vergleichstest? Nicht outdoor bitte, es wird so früh dunkel… Gruss Klaus Schraeder — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2001 Uhrzeit: 10:42:19 Sven Sundermann > Dem schliesse ich mich an. Nächsten Dienstag werden Bernd Rehberger > (e-10) und ich (e-20) mal unter absolut identischen Bedingungen eine > Blendenserie beider Kameras mit dem Siemensstern aufnehmen und die > Auflö¶sungsverhältnisse bestimmen. Wenn wir dann schon dabei sind: Hat > jemand Anregungen oder Wünsche für einen weiteren e-10/e-20 > Vergleichstest? Nicht outdoor bitte, es wird so früh dunkel… Gruss > Klaus Schraeder Danke für eure Mühe. Mir selbst fehlen hier leider die Mö¶glichkeiten, deshalb einen Vorschlag an euch: Interessant wäre vielleicht ein komplexes Motiv, z.B. ein Gesicht verbunden mit einer gleichmäßig blauen Fläche im Hintergrund (wegen Rauschen). Zusätzlich mö¶glicherweise noch ein reflektierender Gegenstand (wie Schere, Messer). Wie gesagt, war jetzt mal si ne spontane Idee, ob diese Zusammenstellung Sinn macht, müsstet ihr mal überdenken. Viele Grüße Sven — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2001 Uhrzeit: 11:00:48 Jeanette Sven Sundermann schrieb: > > Dem schliesse ich mich an….. > Danke für eure Mühe. …z.B. ein Gesicht verbunden mit einer gleichmäßig > blauen Fläche im Hintergrund (wegen Rauschen)….. > Viele Grüße > Sven Hallo Klaus, der Vorschlag von Sven ist schon sehr gut, aber bitte probiers mal mit einem relativ neutral-GRAUEN Hintergrund, Grau ist ausserordentlich schwer in seiner Neutralität zu reproduzieren! Hier kö¶nnte man m.E. eher einen Farbstich oder Rauschen erkennen. Denn im blauen Himmel müssen blaue, rote und grüne Pixel (RGB) zum Himmelblau gemischt” werden; beim Grauen auch aber hier würde man auch eine überproportionale Häufung der blauen Pixel erkennen kö¶nnen. Liebe Grüsse… Jeanette posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2001 Uhrzeit: 15:31:08 Klaus Schraeder Jeanette schrieb: > Hallo Klaus, der Vorschlag von Sven ist schon sehr gut, aber bitte > probiers mal mit einem relativ neutral-GRAUEN Hintergrund, Grau ist > ausserordentlich schwer in seiner Neutralität zu reproduzieren! > Hier kö¶nnte man m.E. eher einen Farbstich oder Rauschen erkennen. > Denn im blauen Himmel müssen blaue, rote und grüne Pixel (RGB) zum > Himmelblau gemischt” werden; beim Grauen auch aber hier würde man > auch eine überproportionale Häufung der blauen Pixel erkennen kö¶nnen. Hallo Jeanette machen wir gerne. Haben leider nur ein Problem mit dem Model Bernd will nicht ich bin nicht fotogen….kannst nicht mal eines von Deinen für einen Nachmittag entbehren? Gruss Klaus Schraeder > posted via http://oly-e.de posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2001 Uhrzeit: 15:31:09 Klaus Schraeder Jeanette schrieb: > Hallo Klaus, der Vorschlag von Sven ist schon sehr gut, aber bitte > probiers mal mit einem relativ neutral-GRAUEN Hintergrund, Grau ist > ausserordentlich schwer in seiner Neutralität zu reproduzieren! > Hier kö¶nnte man m.E. eher einen Farbstich oder Rauschen erkennen. > Denn im blauen Himmel müssen blaue, rote und grüne Pixel (RGB) zum > Himmelblau gemischt” werden; beim Grauen auch aber hier würde man > auch eine überproportionale Häufung der blauen Pixel erkennen kö¶nnen. Hallo Jeanette machen wir gerne. Haben leider nur ein Problem mit dem Model Bernd will nicht ich bin nicht fotogen….kannst nicht mal eines von Deinen für einen Nachmittag entbehren? Gruss Klaus Schraeder > posted via http://oly-e.de posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.11.2001 Uhrzeit: 9:09:43 Jeanette Klaus Schraeder schrieb: … > Hallo Jeanette, > machen wir gerne. Haben leider nur ein Problem mit dem Model, Bernd > will nicht, ich bin nicht fotogen….kannst nicht mal eines von Deinen > für einen Nachmittag entbehren? Gruss > Klaus Schraeder …no problem, Klaus, gehst halt auf meine Modelseite und buchst Dir eins: dann kostet Dich aber das Testshooting gut achthundert bis tausend Mark mehr… Testest Du dann die Oly oder das Model? *smile* — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*