Aus gebenem Anlass …

Datum: 05.09.2001 Uhrzeit: 21:47:18 Stefan Hendricks / oly-e.de …. weise ich darauf hin, dass ich in Zukunft Betreiber von WebSites, die sich meiner” Inhalte bedienen (Grafiken ganze Seiten etc.) insbesondere wenn es sich um gewerbliche Seiten handelt ohne weitere Vorwarnung durch eine Rechtsanwaltskanzlei zur Unterlassung auffordern lassen werde (Volksmund: Abmahnung). Alleine in den letzten 10 Tagen sind mir 3 Fälle bekannt geworden (Danke an die aufmerksamen User!) zwei davon waren kommerzielle Betreiber. Nicht Einer hat vorher um Erlaubnis gefragt oder ähnliches es wurden ganze Seiten schlichtweg kopiert und als eigene Inhalte ausgegeben. Dafür fehlt mir jegliches Verständnis sorry! Gruss Stefan —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2001 Uhrzeit: 22:20:39 Dirk Wächter Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > Alleine in den letzten 10 Tagen sind mir 3 Fälle bekannt > geworden (Danke an die aufmerksamen User!), zwei davon waren > kommerzielle Betreiber. Nicht Einer hat vorher um Erlaubnis > gefragt oder ähnliches, es wurden ganze Seiten schlichtweg > kopiert und als eigene Inhalte ausgegeben. Dafür fehlt mir > jegliches Verständnis, sorry! Hallo Stefan, klar, dass einem dafür jegliches Verständins fehlt. Aber nirgends wird soviel geklaut, wie im Internet! Da kannst Du froh sein, dass Du es überhaupt mitbekommen hast. Wer weiß, wieviele sich noch an Deiner Site bedient haben. 🙁 Gruß. Dirk. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2001 Uhrzeit: 8:58:10 Heinz Schumacher Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > …. weise ich darauf hin, dass ich in Zukunft Betreiber von > WebSites, die sich meiner” Inhalte bedienen (Grafiken ganze > Seiten etc.) insbesondere wenn es sich um gewerbliche Seiten > handelt ohne weitere Vorwarnung durch eine > Rechtsanwaltskanzlei zur Unterlassung auffordern lassen werde > (Volksmund: Abmahnung). > Alleine in den letzten 10 Tagen sind mir 3 Fälle bekannt > geworden (Danke an die aufmerksamen User!) zwei davon waren > kommerzielle Betreiber. Nicht Einer hat vorher um Erlaubnis > gefragt oder ähnliches es wurden ganze Seiten schlichtweg > kopiert und als eigene Inhalte ausgegeben. Dafür fehlt mir > jegliches Verständnis sorry! > Gruss > Stefan Hallo Stefan das Problen des Kopierens haben alle “großen Meister”!:-))) Sicher wird es Deinem Ruf nicht schaden… Gruss Heinz posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2001 Uhrzeit: 22:10:51 Dietrich Risse Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > Dafür fehlt mir jegliches Verständnis, sorry! Mir auch! Jetzt schlägst Du Dir schon ehrenamtlich die Zeit mit der Programmierung dieser Website um die Ohren, und dann dass noch……… Gewerbetreibende sollten die Rechtslage kennen, dass heißt hier wird vorsätzlich gehandelt! Bei diesen Klienten solltest Du direkt über Deinen Anwalt die Abmahnung mit Schadenersatz zustellen. Der private User mag vielleicht die Auswirkungen seines Handelns nicht gewußt haben, hier kö¶nnte ein lieber” Brief zur Unterlassung reichen. Gibt es denn keine “Suchmaschinen” um die Kopien einer Site oder dessen Teile im Netz aufzuspüren? Gruss Dietrich posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2001 Uhrzeit: 9:05:40 Horst Krogmann Dietrich Risse schrieb: > Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > > Dafür fehlt mir jegliches Verständnis, sorry! > Mir auch! > Jetzt schlägst Du Dir schon ehrenamtlich die Zeit mit der > Programmierung dieser Website um die Ohren, und dann dass > noch……… Bei allem Respekt vor Stefan, aber von einem Ehrenamt” kann hier ja wohl nicht die Rede sein. Gruß Horst posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2001 Uhrzeit: 19:57:14 Dietrich Risse Horst Krogmann schrieb: > Bei allem Respekt vor Stefan, aber von einem Ehrenamt” kann > hier ja wohl nicht die Rede sein. Hmm wieso denn das? Eine ehrenamtliche Tätigkeit definiere ich als die unendgeldliche Ausübung eines Amtes welches man zu Ehren eines Vereines oder Organisation ausübt. Zwar werden solche Ämter in der Regel durch Abstimmungen oder Wahlen vergeben doch behaupte ich mal an dieser Stelle dass Stefan hier jede Wahl anläßlich dieser Position gewinnen würde Respekt seiner Tätigkeit! Gruß Dietrich posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2001 Uhrzeit: 24:22:59 Max Meier Horst Krogmann schrieb: > Dietrich Risse schrieb: > > Stefan Hendricks / oly-e.de schrieb: > > > Dafür fehlt mir jegliches Verständnis, sorry! > > Mir auch! > > Jetzt schlägst Du Dir schon ehrenamtlich die Zeit mit der > > Programmierung dieser Website um die Ohren, und dann dass > > noch……… > Bei allem Respekt vor Stefan, aber von einem Ehrenamt” kann > hier ja wohl nicht die Rede sein. > Gruß > Horst > posted via http://oly-e.de Wie bitte ? Stefan betreibt diese Seite ohne hierfür von jemandem bezahlt zu werden und lässt sich immer neue Dinge einfallen um sie weiterzuentwickeln. Daneben kümmert er sich mit bewundernswerter Geduld um die Schlichtung von unnützen Streits und Diskussionen was neben Zeit ja auch eine Menge an Nerven kostet. Jeder Kegelklub ist zahm gegen das was manchmal hier so abgeht. Wenn das kein Ehrenamt ist gibt es keins. Dein Kommentar zeigt daß Du eben keinen Respekt vor Stefans Leistung hast. Gruss Max …der immer noch auf die E-20 wartet (hö¶rt den bei Olympus keiner?) posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.09.2001 Uhrzeit: 12:34:46 Horst Krogmann Dietrich Risse schrieb: > Horst Krogmann schrieb: > > Bei allem Respekt vor Stefan, aber von einem Ehrenamt” kann > > hier ja wohl nicht die Rede sein. > Hmm wieso denn das? > Eine ehrenamtliche Tätigkeit definiere ich als die > unendgeldliche Ausübung eines Amtes welches man zu Ehren > eines Vereines oder Organisation ausübt. Zwar werden solche > Ämter in der Regel durch Abstimmungen oder Wahlen vergeben > doch behaupte ich mal an dieser Stelle dass Stefan hier jede > Wahl anläßlich dieser Position gewinnen würde Respekt seiner > Tätigkeit! > Mal halblang. Ich habe nichts gegen Stefans Engagement gesagt. Ich bewundere sogar das was er für uns alle macht. Aber unter einem Ehrenamt verstehe ich etwas anderes. Ich bin Beamter in der Kommunalverwaltung und kenne ein Ehrenamt z. B. aus § 23 der Niedersächsischen Gemeindeordnung. Ich will den Text hier jetzt nicht verö¶ffentlichen lest ihn vielleicht selbst nach. Ich werde nicht weiter auf diese “Ehrenamt-Diskussion” eingehen hoffe aber dass sich Stefan weiterhin so in diese Site reinhängt wie bisher. Danke Stefan. Gruß aus Vechta – Niedersachsen – Horst Krogmann– posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*