Glückwunsch Stefan

Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:51:15 tobias pruessing prima idee das forum in dieser form zu erweitern. objektiv betrachtet ist das in anbetracht kommender neuer kameras wohl auch die einzig denkbare alternative. weiter so tobias — posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:53:01 Stefan Hendricks / oly-e10.de > prima idee das forum in dieser form zu erweitern. > objektiv betrachtet ist das in anbetracht kommender neuer kameras wohl auch > die einzig denkbare alternative. Na, offensichtlich gibt es doch noch Leute, die wie ich denken, mir kamen schon Zweifel 😉 Gruss Stefan Hendricks, oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:59:47 Roland Lutz Hallo Tobias, es freut mich sehr, dass Du auch wieder da bist. Ich dachte schon, das Astron hat Dich dabehalten – ich glaube bis 12:00 Uhr muss man die Zimmer räumen oder alternativ eine Woche putzen… ;o) Hmm – passt das jetzt in e.allgemeines”? Vielleicht eher in “e.gemeines”… . Sorry. Gruss Roland // Roland Lutz —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 24:34:43 tobias pruessing Ich dachte schon das > Astron hat Dich dabehalten ” nee nee ich bin wieder heil im verregneten hamburg angekommen. um 12.30h war ich aus dem hotel raus. das frühstück habe ich ausfallen lassen. dank der genialen düsseldorfen s-bahn verkehrsanbindung kam ich auch gut 10 minuten vor abflug am fluhafengate an.:-) gruss tobias posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2001 Uhrzeit: 7:39:10 Anton Bruno Trapp Ich mö¶chte mich da anschließen! Glückwunsch! Das einzig negative war das Einrichten eines neuen Filters, um den Kritiker zu unterdrücken 🙂 LG, Anton Trapp tobias pruessing” wrote in message news:9l9p6e.p8.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2001 Uhrzeit: 12:58:56 Bernd Rehberger Stefan Hendricks / oly-e10.de schrieb: > Na, offensichtlich gibt es doch noch Leute, die wie ich denken, mir > kamen schon Zweifel 😉 Nee, da brauchen Dir keine Zweifel zu kommen. Ich halte die Auf- teilung auch für sehr sinnvoll. Und das Feintuning kann man ohnehin erst nach einiger Nutzungszeit machen. Aus Erfahrung mit anderen Webseiten kann ich Dir zudem sagen, dass eine angeregte Diskussion um eine solche Aufteilung durchaus normal ist :o) Allerdings würde ich mir schon wünschen, dass Kritik auch unter einem Realnamen geübt wird. Hier wird schliesslich keiner wegen seiner Meinung gelyncht. Also: Danke für Deine erstklassige Arbeit, Stefan! Weiter so! Viele Grüsse Bernd — posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2001 Uhrzeit: 15:15:26 Johann de Boer Hi Stefan, auch ich sehe deine Aktion, das Forum in Sachgebete zu splitten, durchaus positiv. Ob die Aufteilung nun in allen Punkten sachgerecht ist, kann ich nicht beurteilen, will ich auch nicht. Ich sehe mich nicht als das Mass der Dinge, und akzeptiere gerne, wenn andere eben auch andere Bedürfnisse habe. Vielleicht solltest Du mal überdenken, ob Du nicht Beiträge von Anonymen einfach lö¶scht. Oder vom Moderatoren lö¶schen lässt) Wer hier einen Beitrag schreibt, tut es sicher aus gutem Gewissen, wenn auch sicher mit unterschiedlichem Wissen und Vorstellungen. Mich stö¶rt keine auch noch so dumme Frage, und den Antworten hier habe ich entnommen, dass auch der grö¶sste Teil der Teilnehmer einen Anfänger” durchaus ernst nimmt. (Ich weiss es gibt keine “dummen Fragen” nur dumme Antworten) Was mich ungemein stö¶rt sind Leute die irgendwo in eine Gemeinschaft (das sind wir ja letztlich) hereinplatzen alles Besser wissen und besser kö¶nnen und dann nicht in der Lage sind ihren eigenen Namen zu schreiben. Würde mich mal interessieren wie andere darüber denken. Im übrigen schaue ich täglich hier herein und freue mich immer wenn ich mal den einen oder anderen Tip hier bekomme. Für mich ist diese Forum einfach SUPER !!!! (Sollte auch mal gesagt sein ;-)) herzliche Grüsse Johann posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2001 Uhrzeit: 18:07:17 Raimund Rau Moin, > Aus Erfahrung mit anderen Webseiten kann ich Dir zudem sagen, > dass eine angeregte Diskussion um eine solche Aufteilung > durchaus normal ist :o) Ich mö¶chte meine Vorschläge auch nicht unbedingt als Kritik gewertet wissen! 🙂 > Allerdings würde ich mir schon wünschen, dass Kritik auch unter > einem Realnamen geübt wird. Hier wird schliesslich keiner wegen > seiner Meinung gelyncht. Das is mir auch unverständlich. > Also: Danke für Deine erstklassige Arbeit, Stefan! Weiter so! Gab es daran Zweifel ? 🙂 — Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2001 Uhrzeit: 18:10:49 Raimund Rau Hi, > Vielleicht solltest Du mal überdenken, ob Du nicht Beiträge von Anonymen einfach > lö¶scht. Oder vom Moderatoren lö¶schen lässt) Dann hätten wir Zensur. Solange anonyme Leute nicht sinnlos rumpö¶beln und beleidigen denke ich das für solch ein Handeln keinerlei Bedarf besteht. Die Gründe warum die Kritik hier anonym erfolgte sind mir nicht verständlich, aber die Kritik als solches war klar begründet, wohl formuliert und frei von sinnlosen Beleidigungen. Deshalb sehe ich nicht, warum man darauf nicht eingehen kann/soll. > Teil der Teilnehmer einen Anfänger” durchaus ernst nimmt. (Ich weiss es gibt > keine “dummen Fragen” nur dumme Antworten) > Was mich ungemein stö¶rt sind Leute die irgendwo in eine Gemeinschaft (das sind > wir ja letztlich) hereinplatzen alles Besser wissen und besser kö¶nnen und dann > nicht in der Lage sind ihren eigenen Namen zu schreiben. > Würde mich mal interessieren wie andere darüber denken. Wie gesagt die Gründe für sein Handeln sind nicht bekannt aber die Kritik als solches schon fundiert. Ist halt “seine” Meinung auch wenn es entsprechend besser aussehen würde wenn das “sein” einen Namen hätte. Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*