Neue Forenstruktur / Zukunft oly-e10.de

Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 19:19:32 Stefan Hendricks / oly-e10.de Hallo zusammen, wie bereits an anderer Stelle heute angekündigt gibt es ab sofort eine neue Forenstruktur. Hintergrund ist der, daß ich oly-e10.de zu einer Plattform für die gesamte Olympus E-Serie ausbauen werde. Wie ja auf dem Usertreffen zu erfahren war, wird die E-Serie auf lange Sicht ausgebaut werden, Grund genug also, dem Gerecht zu werden. Jedes E-Modell wird also in Zukunft sein eigenes Forum bekommen. Das erste neue Forum zur E-Serie ist für die E-100RS. Themen, die alle Modelle betreffen, werden in Zukunft (oder besser: ab sofort) in folgenden Foren abgehandelt: – e.allgemeines Allgem. Forum über die Olympus E-Serie – e10.german Modellspez. Forum: Camedia E-10 – e100rs.german Modellspez. Forum: Camedia E-100RS – e.zubehoer Allgemeines Zubehö¶r für die E-Serie (Akkus, Blitze, Konverter, Speicher etc.) – e.software Bildbearbeitung, EXIF-Reader etc. – e.fundgrube Der Gebrauchtmarkt, Angebote & Gesuche Anm.: Das .german” bei den modellspez. Foren ist historisch bedingt es gab hier auch mal ein “e10.english”. Das nachträgliche Umbenennen auf dem NewsServer ist so gut wie unmö¶glich deshalb behalte ich hier das “.german” traditionell bei 😉 Ich weiss dass über diese Unterteilung nicht jeder glücklich sein wird aber in Anbetracht der Tatsache daß wir bereits auf den 6000. Beitrag zugehen macht es keinen Sinn alles in einem Forum zu abzuhandeln. Ich denke daß die von mir gewählte Trennung einigermassen sinnvoll und praxisgerecht ist. Ich mö¶chte JEDEN dringend bitten beim Erstellen neuer Beiträge das richtige Forum auszuwählen hier müssen wir alle an einem Strang ziehen damit die Sache funktioniert. Das wird in der Übergangszeit sicherlich nicht leicht fallen aber Ihr schafft das schon. Und wenn ich dann in Zukunft bei Missachtung die ein oder andere Rüge ausspreche dann seht mir dies bitte nach. oly-e10.de wird in den nächsten Tagen / Wochen Schritt für Schritt umgebaut werden um auch “Platz” für die anderen / zukünftigen Modelle der E-Reihe zu schaffen (etwa in der Galleria). Wenn also stellenweise mal etwas nicht so läuft wie es sollte dann bin ich wahrscheinlich gerade am Basteln 😉 Was ändert sich noch? Nicht viel aber es sei verraten daß es einen neuen Namen gibt wird wohl so ab morgen oder übermorgen greifen. Gruss Stefan Hendricks oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:04:25 Kritiker Jetzt drehen sie durch… Seit einiger Zeit beobachte ich dieses Forum mit einiger Belustigung. Hat man im wahren Leben schon gesehen, dass bei einer angeregten Diskussion, die Teilnehmer in einen anderen Raum gehen, wenn sie einen anderen Aspekt des gleichen Themas beleuchten wollen? Irgendwie scheint mir alles ein wenig aus dem Ruder zu laufen. Zuerst die pedantischen Diskussionen über die Fehler der E-10. Und jetzt auch noch der Ordnungswahn in den Foren. Ich bin der Meinung, dass man auch alles übertreiben kann. Es gibt sicher viele Beiträge, aus denen man vieles über die E-10 erfahren kann. Das ist auch Ok so. Was ich allerdings vermisse ist ein Forum über das eigentliche Thema, das Fotografieren. Wenn Andreas Balko bei seinem Foto aus der Galleria zu viel über das berühmte Rauschen der E-10 nachgedacht hätte, hätte er bei der grandiosen Aufnahme der Heißluftballone ganz sicher nicht auf den Auslö¶ser gedrückt. Es ist wirklich schade, dass dieser Perfektionswahn ausgebrochen ist. Zum Glück gibt es immer noch einige, die so tolle Fotos fertig bringen, wie sie in der Galleria gezeigt werden. Leider kommen auf 50 Beiträge in dem Forum gerade mal 1 gutes Foto. Sicher ist ein Forum mit so vielen Beiträgen ziemlich unhandlich, aber was solls, man kö¶nnte doch die alten” Beiträge in ein Archiv tun wenn es User Gibt die mal was nachschlagen wollen. Ich kann nur noch sagen baut Euch bitte keine Plattform in der man sich zu Tode organisieren muß. Wenn doch dann werdet Ihr mich hier ganz bestimmt nicht wieder “lesen”. Ein wohlwollender Kritiker…. posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:18:29 Klaus Schraeder Kritiker schrieb: > Jetzt drehen sie durch… Ich pflege nicht auf anonyme Beiträge zu antworten, lieber Kritiker, aber ausnahmsweise: Vielleicht bist Du bei Deinem ö¶rtlichen Fotoclub besser aufgehoben. Alleine auch die von Dir registrierte Tatsache, dass dieses Forum wahnsinnig umfangreich geworden ist, macht eine Aufteilung in kleinere Interessengruppen sinnvoll. Und wer Zeit und Muse hat, wird ja wohl auch die paar zusätzliche Klicks schaffen. Mit freundlichen Grüssen Klaus Schraeder — posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:19:09 Stefan Hendricks / oly-e10.de Kritiker” schrieb: Also wenn Du hier nur halbwegs ernstgenommen werden mö¶chtest dann überlege Dir mal ob Du nicht vielleicht doch einen Namen hast. > Jetzt drehen sie durch… Danke das ist genau das was ich hö¶ren wollte 😉 > Seit einiger Zeit beobachte ich dieses Forum mit einiger Belustigung. Na dann kann’s ja so schlimm nicht sein wenigstens hast Du Deinen Spass dabei. > Hat man im wahren Leben schon gesehen dass bei einer angeregten Diskussion > die Teilnehmer in einen anderen Raum gehen wenn sie einen anderen Aspekt des > gleichen Themas beleuchten wollen? > Irgendwie scheint mir alles ein wenig aus dem Ruder zu laufen. Zuerst die > pedantischen Diskussionen über die Fehler der E-10. Und jetzt auch noch der > Ordnungswahn in den Foren. Ich bin der Meinung dass man auch alles > übertreiben kann. Entschuldige aber ein wenig Struktur in Anbetracht dessen was noch auf uns zukommt macht schon Sinn. > Es gibt sicher viele Beiträge aus denen man vieles über die E-10 erfahren > kann. Das ist auch Ok so. > Was ich allerdings vermisse ist ein Forum über das eigentliche Thema > das Fotografieren. Tja dann hast Du den Zweck dieses Projektes nicht verstanden. Dies ist keine Plattform für allg. Diskussionen über Fotografie. Davon gibt es genügend und das in hervorragender Qualität warum also das Rad zweimal erfinden? Wenn Du danach suchst: ab nach http://www.fotocommunity.de da werden Sie geholfen. Warum sollte ich einer solchen Plattform hier Konkurrenz machen? Fotografische und gestalterische Grundlagen kann ich losgelö¶st von der verwendeten Kamer betrachten. Hier ging es bislang einzig und allein um die E-10 in Zukunft um die gesamte E-Serie nicht mehr und nicht weniger. > Sicher ist ein Forum mit so vielen Beiträgen ziemlich unhandlich > aber was solls man kö¶nnte doch die “alten” Beiträge in ein Archiv tun wenn > es User Gibt die mal was nachschlagen wollen. Das geht aufgrund der Infrastruktur (NewsServer als Backend) nicht. > Ich kann nur noch sagen baut Euch bitte keine Plattform in der man sich zu > Tode organisieren muß. Wenn doch dann werdet Ihr mich hier ganz bestimmt > nicht wieder “lesen”. > Ein wohlwollender Kritiker…. …. der sich seiner Worte schämt oder nicht zu diesen steht? Sonst hätte er wohl einen Namen 😉 Nix für ungut aber beschäftige Dich mal damit welchen Sinn und Zweck diese Plattform hat. Gruss Stefan Hendricks oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:33:37 Raimund Rau Hi, > [kritik gelö¶scht] Also, so ganz persö¶nlich muss ich sagen das die Kritik nicht ganz unberechtigt ist! Zum einen finde ich die jetzige Utnerteilung sicher ein wenig arg! Die e10.german war leicht lesbar, ein paar Msgs pro Tag und gut ist. Nichts im Vergleich zu dard oder gar drf, da ist der geneigte NG Leser denke ich mehr gewohnt und auch belastbar. Allgemeines finde ich ok, Fundgrube geht zur not auch noch, obwohl es selten V: Postings bisher gab, software is total überflüssig und zubehö¶r denke ich auch mal! Das kö¶nnte man alles in Allgemeines unterbringen. Die Erfahrung zeigt das zuviele Untergruppen noch unübersichtlicher sind als es vorher war und sich die Postings verlaufen”. Zum Thema “Bilder” finde ich den Einwand garnicht mal so verkehrt es wäre schade wenn Stefans NGs hier zu eineme totalen Technikgequatsche verkommen. Die Technik/Probleme der E10 sind bekannt und man kö¶nnte eigentlich nnur noch Neueinsteigern weiterhelfen. Das ist natürlich nichts schlechtes aber die Leute die das bereits kennen sollten sich auch “weiterbilden” kö¶nnen. Ich denke es sollten vermehrt BKs (Bildkritiken) a la drf hier laufen und dazu auch Tips&Tricks wie man die E10 dazu optimal einsetzt denn genau das ist der Vorteil hier. Wenn man ne WebBK macht kann man das Bild kritisieren man weiss aber manchmal garnicht wie der Fotograf dahingekommen ist das ist nicht nur fotografisches kö¶nnen da steckt auch manchmal ein kleienr Kniff an der Kamera dahinter. So zb Nachtaufnahmen Feuerwerkaufnahmen … Von den Erfahrungen einiger kö¶nnten andere sicher profitieren. Ich hatte diesbezüglich auch schon überlegt ob dafür ne eigene Gruppe geschaffen werden sollte aber das auch wieder verworfen wegen obigen Argumenten sowas sollte dann vielleicht in e10.german bleiben. My 2 cents 🙂 Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:38:26 Kritiker Stefan Hendricks / oly-e10.de schrieb: > Nix für ungut aber beschäftige Dich mal damit, welchen Sinn und Zweck > diese Plattform hat. > Gruss > Stefan Hendricks, oly-e10.de Sorry, aber Ihr habt nicht begriffen, dass Ihr Euch diese Kamera zum Fotografieren gekauft habt, und nicht um Euch an der Technik zu laben. Mir scheint es eher so, als ob Ihr die Kamera habt, um mitreden zu kö¶nnen. Sorry, aber das ist nun mal mein subjektiver Eindruck. Ich komme übrigens auf Deine Seite, um mir die Fotos anzuschauen, weil die wirklich vom Feinsten sind, was das Web zu bieten hat. Leider gibt es davon nur zwei bis drei am neue Tag. Kritiker P.S. Ich wollte mit meinem Beitrag nur mal zum Nachdenken anregen, ob die derzeitige Entwicklung dem Forum nicht eher schadet als nutzt. Ich wollte auch niemand damit beleidigen oder verärgern. — posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:42:24 Manfred Also meiner bescheidenen Meinung nach, steht es doch jedem frei zu dieses Forum zu besuchen oder nicht. Wo ist da das Problem? Ich für meinen Teil werde sicher weiterhin treuer und interessierter Besucher bleiben. Denn hier erfährt man wirklich was über die E10 und muss nicht erst das Bediener Handbuch auf Cd ROM studieren !! Danke Stefan Hendriks !!! — posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:45:03 Kritiker Raimund Rau schrieb: > Hi, Wieder runter gekommen:-))) Hallo Raimund, gut dass ich mit meiner Meinung nicht ganz so alleine da stehe. Ich als Softwareentwickler komme sehr oft in die Versuchung alles zu verschlimmbessern” wenn mich die User meiner Produkte nicht manchmal einbremsen würden:-)))) Ich bin der Meinung dass oly-e10.de bis jetzt fast perfekt war. Offensichtlich war das Usertreffen was die Struktur der Seite betrifft nicht so fö¶rderlich. Kritiker posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:47:16 Kritiker Manfred schrieb: Hallo Manfred, dem kann ich nichts entgegensetzen. Das ist auch meine Meinung. Kritiker — posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:51:50 Stefan Hendricks / oly-e10.de > Zum einen finde ich die jetzige Utnerteilung sicher ein wenig arg! > Die e10.german war leicht lesbar, ein paar Msgs pro Tag und gut ist. > Nichts im Vergleich zu dard oder gar drf, da ist der geneigte NG Leser > denke ich mehr gewohnt und auch belastbar. Ich gebe Dir in sofern Recht, als das für die Vergangenheit korrekt war. Nur werden wir in Zukunft vielleicht auch eine E-XX haben, und dann kommt noch eine E-YY und irgendwann vielleicht eine E-ZZ. Die alle ein Forum E-10″ zu stecken ist sicherlich nicht sinnvoll! > Allgemeines finde ich ok Fundgrube geht zur not auch noch obwohl es > selten V: Postings bisher gab software is total überflüssig und zubehö¶r > denke ich auch mal! Zubehö¶r und Software sind doch gut gesondert vom Kamera-Modell an sich zu betrachten deshalb eigene Foren dafür. Wenn der E-10 User über sein TCON-300 im E-10-Forum schreibt dann wird der E-XX User dies nicht unbedingt mitbekommen obwohl es ihn sehr wohl interessiert hätte. > Die Erfahrung zeigt das zuviele Untergruppen noch unübersichtlicher sind > als es vorher war und sich die Postings “verlaufen”. Ich habe ja auch nie behauptet dass die die Ideale Lö¶sung ist. Wenn ich aber sehe daß wir jetzt schon 5600 Postigs zu nur einem Modell haben dann kann ich mir vage vorstellen was Ende des Jahres hier abgeht wenn wir vielleicht um ein oder zwei Modelle bereichert sind. Bedenke bitte dass auch noch ein Mensch (ich) hinter der Sache steht der den ganzen Krempel verwalten und pflegen muss. Und wenn ich mir die Sache vereinfachen kann oder übersichtlicher gestalte dann bitte ich um ein wenig Verständnis. Wenn Du eine ungefähre Vorstellung meines Aufwandes hättest dann würdest Du mir sicherlich zustimmen. Dies soll kein Schrei nach Mitleid o.Ä. sein sondern die Bitte um Verständnis. > Ich denke es sollten vermehrt BKs (Bildkritiken) a la drf hier laufen Wie schon geschrieben gibt es dafür wundebare Plattformen etwa fotocommunity.de Gruss Stefan Hendricks oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:55:55 Kritiker Hallo Klaus Schraeder Ich habe mir lange überlegt, ob ich meine Kritik ANONYM anbringe oder nicht. Ob meine Entscheidung richtig war wird sich zeigen…. Ich für meinen Teil lese die meisten Beiträge übrigens per email-abo, da ist es egal, aus welchem Forum sie stammen. Die Neuerung mit der chronologischen Darstellung des Forums fand ich übrigens sehr gut. Jetzt mit den vielen neuen Foren muß ich schon wieder springen”. Das waren meines Erachtens zwei Änderungen die sich gegenseitig zunichte gemacht haben:-((( Kritiker posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 22:57:26 Stefan Hendricks / oly-e10.de > Sorry, aber Ihr habt nicht begriffen, dass Ihr Euch diese Kamera zum > Fotografieren gekauft habt, und nicht um Euch an der Technik zu laben. Da bin ich voll bei Dir. Dennoch ist die E-10 nunmal ein gewaltiges Stück Technik und es gibt genügend Bedarf sich mit dieser auseinanderzusetzen- > Ich komme übrigens auf Deine Seite, um mir die Fotos anzuschauen, weil die > wirklich vom Feinsten sind, was das Web zu bieten hat. Leider gibt es davon > nur zwei bis drei am neue Tag. Nunja, ich kann nur verö¶ffentlichen, was ich in die Hände bekomme 😉 Andereseits ist mein Speicherplatz auch nicht unendlich, insofern reicht mir die Anzahl der Neutzugänge vö¶llig aus … > Kritiker Na, immer noch nicht an Deinen Namen erinnert? > P.S. Ich wollte mit meinem Beitrag nur mal zum Nachdenken anregen, ob die > derzeitige Entwicklung dem Forum nicht eher schadet als nutzt. Das werden wir wohl jetzt nicht herausfinden kö¶nnen, das wird die Zukunft zeigen. > Ich wollte auch niemand damit beleidigen oder verärgern. Das habe ich auch nicht so gesehen, sachliche Kritik ist immer willkommen. Gruss Stefan Hendricks, oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:05:47 Kritiker Stefan Hendricks / oly-e10.de schrieb: Hallo Stefan Hendricks, ich finde, dass Du Deine Sache bisher super toll gemacht hast – ehrlich! Nur solltest Du viellecht noch ein paar Nächte darüber schlafen, wie es weiter gehen soll. Direkt nach dem Usertreffen alles umzuschmeißen und neu aus dem Boden zu stampfen scheint mir aus meiner persö¶nlichen Sicht etwas voreilig zu sein. Das ist natürlich nur meine ganz persö¶nliche Meinung, die auch nicht maßgeblich ist. OLY-E10.DE gehö¶rt Dir, und was letztendlich damit geschieht ist alleine Deine Sache. Wir müssen nehmen, was Du daraus machst…. Manchmal liegt die beste Lö¶sung in der Einfachheit! Kritiker So, jetzt muß ich mit dem Hund raus, der Jammert schon und zerrt an meinen Stuhl:-))) Vielleicht melde ich mich morgen noch mal. — posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:24:50 Stefan Hendricks / oly-e10.de > Nur solltest Du viellecht noch ein paar Nächte darüber schlafen, wie es > weiter gehen soll. Nein, ich werde einige Wochen warten, wie die neue Struktur sich bewährt. > Direkt nach dem Usertreffen alles umzuschmeißen und neu aus dem Boden zu > stampfen scheint mir aus meiner persö¶nlichen Sicht etwas voreilig zu sein. Auslö¶ser für die Unterteilung war das Usertreffen nur bedingt. Der ursprüngliche Gedanke war der, auch Foren für die anderen Olympus-Modelle anzubieten, was eigentlich auch schon fast meine zeitichen Mö¶glichkeiten gesprengt hätte. So habe ich mich entschieden, eine Plattform für die E-Reihe anzubieten, was sicherlich genug ist und den Vorteil hat, das recht hohe Niveau hier mö¶glicherweise halten zu kö¶nnen. Damit will ich nicht sagen, daß Cxxxx-Anwender niveaulos sind, aber der Anwender einer E-xx hat im Schnitt sicherlich andere Ansprüche an die Fotografie als ein Urlaubsknipser … (man werfe mir jetzt bitte keine Übergeblichkeit vor, ich hoffe es kommt raus, was ich damit sagen mö¶chte). > OLY-E10.DE gehö¶rt Dir, und was letztendlich damit geschieht ist alleine Deine > Sache. Es gehö¶rt” mir aber es lebt von EUCH! > Wir müssen nehmen was Du daraus machst…. Nein. Es ist ein Angebot. Ihr kö¶nnt es annehmen oder sein lassen 😉 Gruss Stefan Hendricks oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:25:24 Manfred Mueller-Spaeth Manfred” schrieb im Newsbeitrag news:9l9l5b.1gg.1@hendricks-online.de… Ha wieder ein “Manfred” ohne Nachnamen … (aber ich bin’s nicht) … ;-)) Ich teste jetzt gleich nochmal mein OE: ich habe in meinem Konto definitiv meinen Namen komplett angegeben jetzt bin ich gespannt was im Forum ankommt … Gruss Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:32:26 Raimund Rau Moin, > Jetzt mit den vielen neuen Foren muß ich schon wieder springen”. Also ein Newsreader ist bei regelmässigem Lesen sehr zu empfehlen! 🙂 Dann hast du auch keine Handlingprobleme und OE beherrscht dieses Feature (zwar nicht perfekt aber … ) 🙂 Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:39:11 Raimund Rau Moin Stefan, > Zubehö¶r und Software sind doch gut gesondert vom Kamera-Modell an sich > zu betrachten, deshalb eigene Foren dafür. > Wenn der E-10 User über sein TCON-300 im E-10-Forum schreibt, dann wird > der E-XX User dies nicht unbedingt mitbekommen, obwohl es ihn sehr wohl > interessiert hätte. Korreckt, aber dafür gibts die allgemeines Gruppe !! Software is so ziemlich das überflüssigste was ich mir vorstellen kann, und wie gesagt, Zubehö¶r passt locker in allgemeines, fundgrube eigentlich auch, die V: Postings waren bisher immer gering. Die Gruppen sind IMHO deutlich über. 🙂 Die E-XX Einteilung nach Kameras geht natürlich voll in Ordnung. > Ich habe ja auch nie behauptet, dass die die Ideale Lö¶sung ist. Wenn Ich hab ja auch nur konstruktive Kritik geübt 🙂 > ich aber sehe, daß wir jetzt schon 5600 Postigs zu nur einem Modell Sind aber viele allgemeine Postings bei, die dann in e.allgemeines abwandern würden. > haben, dann kann ich mir vage vorstellen, was Ende des Jahres hier > abgeht, wenn wir vielleicht um ein oder zwei Modelle bereichert sind. Hmm, das wurmt mich langsam :/ Ich dachte mit der E-10 ist man bis Ende nächsten Jahres vor Neuerscheinungen sicher :(( > Bedenke bitte, dass auch noch ein Mensch (ich) hinter der Sache steht, > der den ganzen Krempel verwalten und pflegen muss. Und wenn ich mir die > Sache vereinfachen kann oder übersichtlicher gestalte, dann bitte ich > um ein wenig Verständnis. Wenn Du eine ungefähre Vorstellung meines > Aufwandes hättest, dann würdest Du mir sicherlich zustimmen. Dies soll > kein Schrei nach Mitleid o.Ä. sein sondern die Bitte um Verständnis. Hmm, versteh ich jetzt nicht so recht, wo ist für dich der organisatorische Vorteil ? Ich vage zu behaupten, das in der Software, als auch in der Fundgrube relativ wenig los sein wird, warum das also nicht in allgemeines packen ? Stö¶rts da ? Ging doch bisher auch mit einer allgemeinen” Gruppe. > > Ich denke es sollten vermehrt BKs (Bildkritiken) a la drf hier laufen > Wie schon geschrieben gibt es dafür wundebare Plattformen etwa > fotocommunity.de Siehe Posting in e10.german das ist nicht so recht was mir vorschwebt. fotocommunity.de halte ich für ein gänzlich ungeeignetes Forum. Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 23:43:17 Raimund Rau Moin, > Da bin ich voll bei Dir. Dennoch ist die E-10 nunmal ein gewaltiges > Stück Technik und es gibt genügend Bedarf sich mit dieser > auseinanderzusetzen- Was aber keinerlei Lernwert” für erfahrenere E10 User bietet. Ich denke es wird diesem Forum nicht gerecht wenn man es als “Newbie Anlaufstelle” abtun würde. Den Leuten die mit ihrer E10 schon ein wenig länger hantieren bzw. die ein wenig professionellere Ambitionen haben den sollte auch ein wenig was geboten werden ausser Newbie-Fragen beantworten. Das mach ich zwar ab und an auch macht ja auch Spass und man fühlt sich toll 🙂 aber wie gesagt man will sich ja weiterbilden. > Nunja ich kann nur verö¶ffentlichen was ich in die Hände bekomme 😉 > Andereseits ist mein Speicherplatz auch nicht unendlich insofern > reicht mir die Anzahl der Neutzugänge vö¶llig aus … Deshalb wären die BKs auch ne gute Idee denke ich mal die meisten werden sicherlich ihre Bilder auf eigenem Speicherplatz anbieten kö¶nnen. Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 24:05:40 Stefan Hendricks / oly-e10.de > Korreckt, aber dafür gibts die allgemeines Gruppe !! In der allg. Gruppe sehe ich die Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen. So z.B. auch Organisatorsiches, etwa das Usertreffen oder Diskussionen wie diese hier. Ich habe eben die Beschreibung zu e.allgemeines” dementsprechend ergänzt. > Software is so ziemlich das überflüssigste was ich mir vorstellen kann Das ist Deine Meinung und die steht Dir auch zu. In e10.german gab es aber einen nicht geringen Anteil zu Softwarefrage etwa Exif-Reader Bildarchivierung und Verwaltung Photoshop etc. > Hmm das wurmt mich langsam :/ Sorry aber dies entzieht sich meines Einflusses 😉 > Ich vage zu behaupten das in der Software als auch in der Fundgrube > relativ wenig los sein wird warum das also nicht in allgemeines packen Es muss ja nicht in jedem Forum gleich der Teufel los sein. Gruss Stefan Hendricks oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2001 Uhrzeit: 24:38:27 Dietrich Risse Kritiker schrieb: > Ich für meinen Teil lese die meisten Beiträge übrigens per email-abo, > da ist es egal, aus welchem Forum sie stammen. > Jetzt mit den vielen neuen Foren muß ich schon wieder springen”. > Das waren meines Erachtens zwei Änderungen die sich gegenseitig zunichte > gemacht haben:-((( Da wiedersprichst Du Dir doch jetzt selbst. Beim email-abo bleibt doch alles beim Alten für Dich! Wo mußt Du denn jetzt “springen”? Ich verwende einfach entsprechende Eingangsfilter meines email Programms und lege die Postings in dazugehö¶rige Ordner automatisch ab. Nun habe so alles wunderbar nach Forentypen geordnet. Danke Stefan! Über die Themenwahl kann man natürlich endlos streiten nicht jedem kann man es da recht machen. Mein Name: Dietrich Risse > posted via http://oly-e10.de posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.08.2001 Uhrzeit: 9:29:05 Johann de Boer Kritiker schrieb: > Sorry, aber Ihr habt nicht begriffen, dass Ihr Euch diese Kamera zum > Fotografieren gekauft habt, und nicht um Euch an der Technik zu laben. Mö¶nsch, da wär ich ja von alleine gar nicht drauf gekommen. Manchmal braucht man halt jemanden, der einem sagt, wo’s langgeht. Was haben wir hier doch für ein Glück, dass wir jemanden gefunden haben, der ganz offensichtlich viel intelligenter ist, wie wir alle zusammen. > Mir scheint es eher so, als ob Ihr die Kamera habt, um mitreden zu kö¶nnen. Nun, irgenwie zweifel ich bei diesem Satz ja doch ein wenig an meinem vorher geschriebenen. Kann es Sein, dass Du den Zweck dieses Forums nicht ganz verstanden hast?? … Aber nein, das steht bei Deiner Intelligenz ja ganz sicher ausser Frage. > Sorry, aber das ist nun mal mein subjektiver Eindruck. Nun, daran erkennt man den echten Fotografen .. Schliesslich hat fotografieren ja auch was mit dem Sammeln von Eindrücken zu tun. > Ich komme übrigens auf Deine Seite, um mir die Fotos anzuschauen, weil die > wirklich vom Feinsten sind, was das Web zu bieten hat. Leider gibt es davon > nur zwei bis drei am neue Tag. Na, zwei oder drei wirklich gute” Fotos am Tag ist doch schon was. Im übrigen bist Du ja nicht nur auf dieses Forum angewiesen. Das Internet ist voll von tollen Fotos. Schon mal was von Suchmaschinen gehö¶rt? (Kleiner Tip am Rande). > Kritiker Johann de Boer > P.S. Ich wollte mit meinem Beitrag nur mal zum Nachdenken anregen ob die > derzeitige Entwicklung dem Forum nicht eher schadet als nutzt. > Ich wollte auch niemand damit beleidigen oder verärgern. auch PS. Ganz sicher hast Du mich weder beleidigt noch verärgert. Du hast eine ganz erfrischende Art zur Belustigung beizutragen. Die Welt braucht Menschen wie Dich. Worüber sollte man sonst noch lachen ;-))) > posted via http://oly-e10.de posted via http://oly-e10.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.08.2001 Uhrzeit: 2:10:24 Wolfgang Puls Kö¶nntest Du bitte diese komischen Kürzel NG” – “dard” – “DRF” usw. weglassen oder voll ausschreiben.Du hast genug Platz dafür.Und Zeit zum Lesen haben wir auch. Nicht jeder Forum-Teilnehmer ist ein Spezialist auf diesem Gebiet und kann sich darunter etwas vorstellen.Das setzt Du wahrscheinlich voraus. Nichts für Ungut! Wolfgang posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.08.2001 Uhrzeit: 8:52:41 Stefan Hendricks / oly-e.de > Kö¶nntest Du bitte diese komischen Kürzel NG” – “dard” – “DRF” usw. weglassen > oder voll ausschreiben. NG: Newsgroup dard / drf: de.alt.rec.digitalfotografie / de.rec.fotografie dies ist sind Newsgroups Gruss Stefan Hendricks oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*