Monatsbild Februar

Datum: 26.02.2015 Uhrzeit: 24:13:59 Oliver Ge.ibel Jaja, ich weiß â€“ ihr habt in den letzten Tagen bei der schö¶nen Sonne eigentlich alle schon mit dem Winter abgeschlossen. Und dann das: https://500px.com/photo/100204625/fade-to-white-by-oliver-geibel?from=user Aufgenommen am 1. Februar bei Ober-Abtsteinach im heftigsten Schneefall, den ich in diesem Winter erlebt habe. Irgendwie kommen bei mir immer wieder Bäume raus, wenn ich auf den Auslö¶ser drücke … — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2015 Uhrzeit: 10:10:07 Oliver Ge.ibel Moin Andy, ich hatte mich im Dezember die ganze Zeit auf Schnee gefreut, dann im Februar wollte ich eigentlich keinen mehr. 🙂 Die Vignette – muss ich gestehen – ist mit Absicht hinzugefügt. Ich persö¶nlich mag diese At der subtilen” Einrahmung die den Blick wie durch ein virtuelles Schlüsselloch wirken lässt. Aber sicher das ist Geschmackssache. Mit fällt bei dieser Art Bilder generell schwer zu entscheiden wie ich sie ausarbeiten soll. Eigentlich mag ich dramatische Kontraste. Hier ist bedingt durch den dichten Schneefall eigentlich alles weiß bis grau. Aber ich wollte auch die einzelnen wirbelnden Schneeflocken etwas besser sichtbar machen. Es gibt noch eine Ausarbeitung der ich etwas mehr Dämmerlichtatmosphäre ins Bläuliche gegeben habe. Aber die wollt ihr lieber nicht sehen 😉 LG Oliver posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2015 Uhrzeit: 10:10:07 Oliver Ge.ibel Moin Andy, ich hatte mich im Dezember die ganze Zeit auf Schnee gefreut, dann im Februar wollte ich eigentlich keinen mehr. 🙂 Die Vignette – muss ich gestehen – ist mit Absicht hinzugefügt. Ich persö¶nlich mag diese At der subtilen” Einrahmung die den Blick wie durch ein virtuelles Schlüsselloch wirken lässt. Aber sicher das ist Geschmackssache. Mit fällt bei dieser Art Bilder generell schwer zu entscheiden wie ich sie ausarbeiten soll. Eigentlich mag ich dramatische Kontraste. Hier ist bedingt durch den dichten Schneefall eigentlich alles weiß bis grau. Aber ich wollte auch die einzelnen wirbelnden Schneeflocken etwas besser sichtbar machen. Es gibt noch eine Ausarbeitung der ich etwas mehr Dämmerlichtatmosphäre ins Bläuliche gegeben habe. Aber die wollt ihr lieber nicht sehen 😉 LG Oliver posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2015 Uhrzeit: 11:54:08 Jürgen von Esenwein Hallo Andy, vielen Dank für deine Kritik. Ich habe das Bild ein bißchen gedreht, mal nach rechts, mal nach links. Das bringt im Grunde nichts, weil dann was anderes leicht schief erscheint. Außerdem entsteht der Eindruck durch die Kreislinie des Teiches. So ist sie halt, die Natur, nicht immer geschlossen schö¶n senkrecht. Für die Sache mit der Aufhellung bzw. mit den dafür wohl notwendigen Ebenen – oder liege ich da vö¶llig falsch? – habe ich im Augenblick nicht die Zeit bzw. die Ruhe. Ich bin da auch etwas unsicher, wie das geht. Ich sage lieber die Wahrheit, als irgendwelche fadenscheinigen Entschuldigen zu erfinden. Viele Grüße Jürgen [22] Wahrheit lohnt sich -fast!!! – immer. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2015 Uhrzeit: 13:30:54 Subhash Andy wrote: > ich finde eine > weiße Vignette würde dem Bild besser stehen. > Ist aber natürlich Geschmacksssache. Ja, denn ich finde sie passend und richtig. Eine weiße Vignette hätte das Bild zu freundlich gemacht, finde ich. So wird die düstere, unfreundliche Stimmung gut unterstützt. — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2015 Uhrzeit: 14:18:39 Andy Hi Subhash, > Ja, denn ich finde sie passend und richtig. Eine weiße Vignette > hätte das Bild zu freundlich gemacht, finde ich. So wird die > düstere, unfreundliche Stimmung gut unterstützt. da sieht man es mal wieder: ich finde das Bild eben nicht düster und unfreundlich – jeder betrachtet eben ein Bild anders 🙂 — Andy imbetrachtungsmodus —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2015 Uhrzeit: 14:22:44 Andy Hi Jürgen, > Für die Sache mit der Aufhellung > bzw. mit den dafür wohl notwendigen Ebenen – oder liege ich da > vö¶llig falsch? – habe ich im Augenblick nicht die Zeit bzw. die > Ruhe. Ich bin da auch etwas unsicher, wie das geht. Ich sage > lieber die Wahrheit, als irgendwelche fadenscheinigen > Entschuldigen zu erfinden. Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen, das ist nicht jedermans Sache und viele empfinden solche Bearbeitungen ja auch als Stilbruch. Für mich gehö¶rt das aber dazu und ich habe das auch schon in der Dunkelkammer gemacht, deshalb gehe ich da natürlich auch entsprechend ran, wenn ich andere Bilder beurteile. Aber der jeweilige Fotograf muss das ja nicht umsetzen wollen. Im Übrigen ist das aber nicht schwer – man muss sich eben nur mal damit beschäftigen – und dazu braucht es aber auch Zeit. — Andy imbearbeitungsmodus —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2015 Uhrzeit: 15:37:42 Subhash Andy wrote: > da sieht man es mal wieder: ich finde das Bild eben nicht düster > und unfreundlich – jeder betrachtet eben ein Bild anders 🙂 Na ja, du hast ja für Schrift optimiert”. :)) Subhash Schwarzenau/Waldviertel “Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 9:40:42 Andy Hi Oliver > https://500px.com/photo/100297403/fade-to-super-white-by-oliver-geibel?from=user_library ich hätte mir die Vignette noch deutlicher gewünscht, ich müsste es aber erst selber ausprobieren um rauszufinden ob das überhaupt so wirkt wie ich es mir vorstelle…. > https://500px.com/photo/100297265/fade-to-blue-by-oliver-geibel?from=user_library Witziger Weise gefällt mir hier die dunkle Vignette besser, vielleicht weil das Bild insgeamt klarer ist und mich nicht so sehr an den alten Bärtigen erinnert? Gefällt mir jetzt von allen drei Bildern am besten – ist aber sicher wieder eine geschmackskiste 🙂 Andy imgestö¶bermodus — Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft. http://www.avast.com —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 10:08:28 Subhash Oliver Ge.ibel wrote: > Eine Version für Andy mit > weißer Vignette, die gefällt mir persö¶nlich gar nicht, oder > hattest du es anders gemeint? > https://500px.com/photo/100297403/fade-to-super-white-by-oliver-geibel? from=user_library Weniger schlimm, als ich dachte. > Und noch eine Variante dark hour” auf der das Schneegestö¶ber > noch stärker rüberkommt: > https://500px.com/photo/100297265/fade-to-blue-by-oliver-geibel?from=us er_library Für mich zu plakativ. Kontrast ist nicht prinzipiell gut genausowenig wie Farbsättigung. Subhash Schwarzenau/Waldviertel “Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 10:20:31 Matthias Schaefgen ….auch ein Baum plus Hund 🙂 lg Matthias https://www.dropbox.com/s/2vvfwsaq0ix7fza/baumundhund.jpg?dl=0 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 10:36:38 Subhash Matthias Schaefgen> wrote: > https://www.dropbox.com/s/2vvfwsaq0ix7fza/baumundhund.jpg?dl=0 Ich frage mich, ob es nicht noch links ein wenig Beschnitt verträgt. Der Blick pendelt zwischen Baum und Hund hin und her, das ist OK so, die Haltung des Hundes sieht ja ebenso nach gespannter Ruhe aus, so als ob er im nächsten Moment gleich wieder herumtollen würde um einen aufzufordern, mitzumachen. Das Augenpendeln nimmt das vorweg. Die optischen Massen sind in meinen Augen dabei ausgewogen. Links ein wenig weniger (vielleicht 4%), wäre aber vielleicht doch gut. — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 10:55:32 Matthias Schaefgen Subhash schrieb: > Ich frage mich, ob es nicht noch links ein wenig Beschnitt > verträgt. ….kann durchaus sein, werde es mal probieren. Ich danke dir für deinen Kommentar. lg, Matthias — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 11:11:32 Matthias Schaefgen ….wo wir grad dabei sind. Habe hier ein Bild, da würde ich gerne mal deine Meinung zum Beschnitt hö¶ren. Ich habe das im Nachbarforum eingestellt. Würdest du das mehr beschneiden? Ich tu mich da sehr schwer – mir gefällt das gerade so sehr gut. ich finde die Weite kommt so besser zur Geltung. Auch würde ich ungern von der kleinen Baumgruppe rechts was wegnehmen. http://www.oly-forum.com/files/images/wintertimelove.jpg LG, Matthias — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 11:15:33 Matthias Schaefgen ….das überrascht und erstaunt mich immer wieder, die unterschiedlichen Ansichten. Woher kommt sowas, hat jeder ein anderes Empfinden für Harmonie bzw Raumaufteilung etc? Ist das überhaupt erlernbar” ? Dir auch vielen Dank Andy! PS: hatte gerade noch ein anderes Foto verlinkt – bin mal gespannt auf die Antworten. LG Matthias posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 11:28:46 Subhash Matthias Schaefgen wrote: > http://www.oly-forum.com/files/images/wintertimelove.jpg Nein, das würde auch ich nicht beschneiden. Gefällt mir sehr gut so. Dadurch, dass das Hauptmotiv (die Langläufer) weiter links vom Goldenen Schnitt gesetzt wurde, bekommt das Bild Bewegung. Ich würde die nicht abschwächen. — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Augenö¶ffner”: http://fotoblog.subhash.at/augenoeffner” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 11:28:48 Subhash Andy wrote: > irgendwie habe ich diesen Monat ein konträres Verhältniss zu > subhash – also bezogen auf den Bildgeschmack. Ja, es gibt eben keine eine genau richtige Lö¶sung” sondern nur die die imstande ist die Empfindung des Fotografen bzw. der Fotografin bestmö¶glich auszudrücken. Und wir beide kö¶nnen ja nur unsere Sichtweise darstellen nicht die von Matthias. Subhash Schwarzenau/Waldviertel “Augenö¶ffner”: http://fotoblog.subhash.at/augenoeffner” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 11:49:32 Matthias Schaefgen Subhash schrieb: > Matthias Schaefgen wrote: > >> http://www.oly-forum.com/files/images/wintertimelove.jpg > > Nein, das würde auch ich nicht beschneiden. Gefällt mir sehr gut > so. Dadurch, dass das Hauptmotiv (die Langläufer) weiter links vom > Goldenen Schnitt gesetzt wurde, bekommt das Bild Bewegung. Ich > würde die nicht abschwächen. ….vielen Dank für deinen Kommentar! lg Matthias PS: die Eier” trudeln aber spärlich ein – mal sehen was mir am WE noch einfällt…. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 13:15:11 Andy Hi Matthias, > …das überrascht und erstaunt mich immer wieder, die > unterschiedlichen Ansichten. Woher kommt sowas, hat jeder ein > anderes Empfinden für Harmonie bzw Raumaufteilung etc? Ist das > überhaupt erlernbar” ? Das ist eigentlich nicht erstaunlich. Jeder hat seine eigenen Erfahrungsweg eine eigenen Erlebnisse seine eigenen synaptischen Verlinkungen usw. – das macht ja das Individuum aus. Und es ist natürlich immer nur eine subjektive Sichtbeise – und jede hat so ihre Berechtigungen. Interessant an dem Beispiel ist eigentlich dass ich normalerweise derjenige bin der für einen engeren Beschnitt plädiert – wie man sieht ist aber auch das keine Konstante 🙂 Andy imindividualmodus Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft. http://www.avast.com” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 13:26:44 Andy Hi Matthias, > http://www.oly-forum.com/files/images/wintertimelove.jpg wenn überhaupt, würde ich vielleicht links beschneiden, so etwa die Hälfte zwischen Rand und Anfang der schemenhaften Bäume. Aber das muss nicht unbedingt sein. Was man ausprobieren kö¶nnte, wäre das ganze zu spiegeln um die Personen links zu bekommen, ich weiß auch nicht ob das wirklich was ausmacht, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass die da besser aufgehoben wären – ohne das ich das wirklich begründen kö¶nnte. Kann auch sein, ich habe gerade einen Spiegelspleen 😉 Andy imspiegelmodus — Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft. http://www.avast.com —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 15:44:35 Matthias Schaefgen Andy schrieb: > Hi Matthias, > >> http://www.oly-forum.com/files/images/wintertimelove.jpg > > wenn überhaupt, würde ich vielleicht links beschneiden, so etwa die > Hälfte zwischen Rand und Anfang der schemenhaften Bäume. Aber das > muss nicht unbedingt sein. > Was man ausprobieren kö¶nnte, wäre das ganze zu spiegeln um die > Personen links zu bekommen, ich weiß auch nicht ob das wirklich was > ausmacht, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass die da besser > aufgehoben wären – ohne das ich das wirklich begründen kö¶nnte. > Kann auch sein, ich habe gerade einen Spiegelspleen 😉 > > Andy > imspiegelmodus ….probiert….. https://www.dropbox.com/s/oskx0tnirmkwh9h/schneegehtrechts.jpg?dl=0 ….weiss nicht so Recht……. oder vielleicht doch Farbe: https://www.dropbox.com/s/ypvnibn5r2caej4/schneegehtfarbe.jpg?dl=0 lg Matthias — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 16:45:39 Andy Hi Matthias, > …probiert….. > https://www.dropbox.com/s/oskx0tnirmkwh9h/schneegehtrechts.jpg?dl=0 Ja, mir gefällt es besser, ich kann es aber immer noch nicht begründen – aber es ist natürlich Dein Bild > oder vielleicht doch Farbe: > https://www.dropbox.com/s/ypvnibn5r2caej4/schneegehtfarbe.jpg?dl=0 Nein, so nicht, was ich mir aber vorstellen kö¶nnte: nur das Rot oder vielleicht auch nur das Blau. Perfekt wäre, wenn der hintere Läufer in Jacke und Hose die gleiche oder zumindest nahezu gleiche Farbe hätte – ich denke das würde richtig gut kommen. Andy imantifarbmodus — Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft. http://www.avast.com —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 16:57:37 Subhash Matthias Schaefgen wrote: > …probiert….. > https://www.dropbox.com/s/oskx0tnirmkwh9h/schneegehtrechts.jpg?dl=0 > …weiss nicht so Recht……. > oder vielleicht doch Farbe: > https://www.dropbox.com/s/ypvnibn5r2caej4/schneegehtfarbe.jpg?dl=0 Meiner Meinung nach ist deine erste Fassung in Graustufen die beste: http://www.oly-forum.com/files/images/wintertimelove.jpg — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Augenö¶ffner”: http://fotoblog.subhash.at/augenoeffner” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 18:08:41 Matthias Schaefgen Andy schrieb: Perfekt wäre, wenn der hintere > Läufer in Jacke und Hose die gleiche oder zumindest nahezu gleiche > Farbe hätte – ich denke das würde richtig gut kommen. > > Andy > imantifarbmodus …..hey, jetzt willst mich aber beschäftigen… 🙂 Ich lass es erst mal so, schö¶nes WE allen! Matthias — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 20:49:33 Subhash Oliver Ge.ibel wrote: > und fortdert mich auf spiel mit > mir” da verfliegt jede Tristesse Ja so habe ich das auch empfunden! Subhash Schwarzenau/Waldviertel “Augenö¶ffner”: http://fotoblog.subhash.at/augenoeffner” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2015 Uhrzeit: 25:32:49 Matthias Schaefgen Oliver Ge.ibel schrieb: > da dieser freche Foxterrier(?) ….ist ein Airedale Terrier – jetzt wäre meine Frau bö¶se 🙂 aber der ist genauso frech! Vielen Dank für deinen Kommentar, Matthias — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.03.2015 Uhrzeit: 7:24:10 Yvonne >> https://500px.com/photo/100297403/fade-to-super-white-by-oliver-geibel?from=user_library > >> https://500px.com/photo/100297265/fade-to-blue-by-oliver-geibel?from=user_library Hallo Bilder-Kritiker 🙂 mir gefällt hier auch die dunklere Version besser, selten ein so ‘wintriges’ Bild gesehen! Ich mag es länger anschauen, es ist so schö¶n ruhig. Und trotzdem ist es lebendig, wegen den vielen Schneeflocken. Das mit der weissen Vignette ist mir gesamthaft zu hell. Weiterhin frohe Fotopirsch Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch www.steinfrau.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.03.2015 Uhrzeit: 7:31:10 Yvonne Am 28.02.15 um 10:11 schrieb Matthias Schaefgen: > …wo wir grad dabei sind. > Habe hier ein Bild, da würde ich gerne mal deine Meinung zum > Beschnitt hö¶ren. Ich habe das im Nachbarforum eingestellt. > Würdest du das mehr beschneiden? Ich tu mich da sehr schwer – mir > gefällt das gerade so sehr gut. ich finde die Weite kommt so > besser zur Geltung. Auch würde ich ungern von der kleinen > Baumgruppe rechts was wegnehmen. > > http://www.oly-forum.com/files/images/wintertimelove.jpg > > LG, Matthias > Hallo Matthias ein geniales Bild – ich mag den Kontrast zwischen den beiden Personen und die fast nur angedeuteten Bäume im Hintergrund. Den Beschnitt finde ich schon sehr gut – wenn man ihn ändern mö¶chte, kö¶nnte man oben noch etwas (max. 10 % der Hö¶he) wegschneiden, aber ob mir das besser gefallen würde, weiss ich jetzt nicht. Weiterhin frohe Fotopirsch Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch www.steinfrau.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.03.2015 Uhrzeit: 7:34:58 Yvonne Am 28.02.15 um 14:44 schrieb Matthias Schaefgen: > Andy schrieb: >> Andy >> imspiegelmodus > > …probiert….. > https://www.dropbox.com/s/oskx0tnirmkwh9h/schneegehtrechts.jpg?dl=0 > > …weiss nicht so Recht……. wenn man es eine Weile anschaut, ‘vergisst’ man die vorherige Version. Ich denke, es läuft aufs Gleiche hinaus. > > oder vielleicht doch Farbe: > https://www.dropbox.com/s/ypvnibn5r2caej4/schneegehtfarbe.jpg?dl=0 > > lg Matthias > mmmh… hat auch was. Auch das Bild muss ich eine Weile anschauen, um die S/W-Version zu ‘vergessen’. Die Farbtupfer in dem grau-weiss geben schon was her. Trotzdem mag ich die S/W-Version besser. Weiterhin frohe Fotopirsch Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch www.steinfrau.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.03.2015 Uhrzeit: 7:42:43 Yvonne Am 04.03.15 um 18:57 schrieb Matthias Schaefgen: > > …vielen Dank Yvonne für deinen Kommentar. Bist du eigentlich > auch im oly-forum vertreten? > > lg, Matthias > Hallo Matthias gern geschehen :-). Nein, das Login dort ist mir mal abhanden gekommen ;-). Herzliche Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch www.steinfrau.ch ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*