[BK] Die Fische scharen sich um den Fuehrer

Datum: 09.06.2006 Uhrzeit: 15:01:25 Helge Süß Hallo Doro! >> … Wegen der Kälte des Pools >> verweigerte Manuela weiteren Kontakt zum Wasser. > und du hattest kein UW Gehäuse für sie mit? Schade, wären bestimmt > nette Bilder geworden ;). Die Anzüge hatten wir aus Platzgründen zu Hause gelassen. Wir wollten tauchen aber mit Leihausrüstung. Die wichtigsten Dinge hatten wir dabei. Dass man aber für den Pool einen Anzug braucht hatten wir nicht erwartet. > faszinierend, das man nur die Bodenspiegelung sieht und nix von > ausserhalb des Pools! Leichter Ausschnitt, etwas Tonwertkorrektur. (siehe ursprünglicher Beitrag). Ich habe ganz wenig oben und links weggeschnitten. Oben wegen der Spur an Himmel und Umgebung, links weil mir unabsichtlich der Blitz ins Bild gerutscht ist. 180° Diagonale sind gefährlich. Du glaubst garnicht, was da alles links oben im Bild auftauchen kann. Georg hat ein Beispiel dazu in seiner Galerie 🙂 Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2013 Uhrzeit: 15:23:12 Subhash bbroianigo wrote: > Das war mein Fischfutter” zu Deinem Bild. Lass es den Fischen > schmecken :). Dankeschö¶n im Namen der Fische! Die Bildgestaltung wurde bewusst so ausgearbeitet und mir ist schon klar dass die nicht jeder*m gefallen muss. Jede*r hätte das Motiv anders fotografierrt und ich fände es interessant die Ergebnisse sehen zu kö¶nnen. Das wäre vielleicht etwas was man in dieser Kolumne machen kö¶nnte: Ein Motiv wählen dass mö¶glichst viele Leute zur Verfügung haben und dann die Fotos hier zu zeigen. Also kein Wochenthema wie früher sondern ein Motiv wie zum Beispiel “Ein linker Daumen” oder “Weißes Blatt in A4”. … Ob es dafür Interesse gäbe? Subhash Schwarzenau/Waldviertel “Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2013 Uhrzeit: 15:31:14 bbroianigo Mit Sicherheit, denn das macht ja eine Sache so spannend – die verschiedenen Sichtweisen auf das selbe Motiv. Und es kommt immer etwas anderes dabei heraus und inspiriert. LG bbroianigo — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2013 Uhrzeit: 22:54:36 Subhash bbroianigo wrote: > Mit Sicherheit, denn das macht ja eine Sache so spannend – die > verschiedenen Sichtweisen auf das selbe Motiv. Und es kommt immer > etwas anderes dabei heraus und inspiriert. Ja, dann wäre es ja schö¶n, wenn sich Interessent*innen hier melden würden … — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 18:00:55 Subhash Subhash wrote: > Das wäre vielleicht etwas, was man in dieser Kolumne machen kö¶nnte: > Ein Motiv wählen, dass mö¶glichst viele Leute zur Verfügung haben > und dann die Fotos hier zu zeigen. Also kein Wochenthema, wie > früher, sondern ein Motiv, wie zum Beispiel Ein linker Daumen” > oder “Weißes Blatt in A4”. … > Ob es dafür Interesse gäbe? bbroianigo wrote: >> Mit Sicherheit denn das macht ja eine Sache so spannend – die >> verschiedenen Sichtweisen auf das selbe Motiv. Und es kommt immer >> etwas anderes dabei heraus und inspiriert. Subhash wrote: > Ja dann wäre es ja schö¶n wenn sich Interessent*innen hier melden > würden … Na ja wie man sieht sind wir die einzigen beiden hier. Es gibt kaum Interesse für irgendetwas was über technische Aspekte hinausgeht. Falsches Forum. Subhash Schwarzenau/Waldviertel “Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 18:40:25 Subhash bbroianigo wrote: > Aber es ist wohl nicht der rechte Zeitpunkt. > Die neue Kamera hält doch viele auf Trapp. Wenn der Run erst mal > vorbei ist, kannst Du ja einen neuen Anlauf nehmen. Ich werd’s noch ein Mal versuchen. — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*