[NMZ] Malta

Datum: 22.08.2011 Uhrzeit: 16:12:33 BKL Hallo, habe im April Malta für 5 Tage besucht. Leider viel zu kurz, aber besser wie gar nicht. Das Wetter war zu der Zeit (Karwoche) bei uns in Deutschland besser als auf Malta, auch wenn das auf den Bildern gar nicht so scheint. Morgends war es oft sehr bedeckt und diesig, teilweise hat es sogar geschauert. So fehlt mir aus diesen Gründen beispielsweise der Besuch wenigstens einer der vielen Tempelanlagen auf Malta. Erst verschoben, dann war geschlossen wegen Feiertag und dann hat die Zeit nicht mehr gereicht 🙁 Nun, nicht ganz so schlimm, so habe ich wenigstens einen Grund Malta noch einmal zu besuchen, zumal es auch nicht für einen Besucht von Gozo gereicht hat 🙂 Glück hatte ich dagegen bei den Malta Bussen. Die Oldtimer” die dort im Nahverkehr eingesetzt wurden wurden nämlich Anfang Juli durch moderne Niederflur Busse ersetzt da der ganze ö¶ffentlich Nahverkehr aufgrund der EU ausgeschrieben wurde und nun an ein “neues” Unternehmen vergeben wurde. (Übrigends eine Tochter der DB.) Ich durfte also noch mit den alten gelben Bussen über Malta zockeln. Unterwegs war ich also mit Bus und zu Fuss. Mietwagen kann man sich bei einer Inselgrö¶sse von 28km Länge und 14km Breite sparen. Erstmalig habe ich meine Bilder mit GPS Daten versehen die man in der verwendeten JAlbum Galerie auch in Google Maps darstellen kann. Verwendet habe ich dazu ein Nokia E52 Handy und als SW auf dem Handy den TTGPSLogger. Der Abgleich mit den Bildern vor dem Import in LR erfolgte mit GeoSetter. Viel Spass beim anschauen unter: http://malta.photourist.de LG Burkhard posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.08.2011 Uhrzeit: 16:12:33 BKL Hallo, habe im April Malta für 5 Tage besucht. Leider viel zu kurz, aber besser wie gar nicht. Das Wetter war zu der Zeit (Karwoche) bei uns in Deutschland besser als auf Malta, auch wenn das auf den Bildern gar nicht so scheint. Morgends war es oft sehr bedeckt und diesig, teilweise hat es sogar geschauert. So fehlt mir aus diesen Gründen beispielsweise der Besuch wenigstens einer der vielen Tempelanlagen auf Malta. Erst verschoben, dann war geschlossen wegen Feiertag und dann hat die Zeit nicht mehr gereicht 🙁 Nun, nicht ganz so schlimm, so habe ich wenigstens einen Grund Malta noch einmal zu besuchen, zumal es auch nicht für einen Besucht von Gozo gereicht hat 🙂 Glück hatte ich dagegen bei den Malta Bussen. Die Oldtimer” die dort im Nahverkehr eingesetzt wurden wurden nämlich Anfang Juli durch moderne Niederflur Busse ersetzt da der ganze ö¶ffentlich Nahverkehr aufgrund der EU ausgeschrieben wurde und nun an ein “neues” Unternehmen vergeben wurde. (Übrigends eine Tochter der DB.) Ich durfte also noch mit den alten gelben Bussen über Malta zockeln. Unterwegs war ich also mit Bus und zu Fuss. Mietwagen kann man sich bei einer Inselgrö¶sse von 28km Länge und 14km Breite sparen. Erstmalig habe ich meine Bilder mit GPS Daten versehen die man in der verwendeten JAlbum Galerie auch in Google Maps darstellen kann. Verwendet habe ich dazu ein Nokia E52 Handy und als SW auf dem Handy den TTGPSLogger. Der Abgleich mit den Bildern vor dem Import in LR erfolgte mit GeoSetter. Viel Spass beim anschauen unter: http://malta.photourist.de LG Burkhard posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.08.2011 Uhrzeit: 15:36:39 Subhash Peter Wolf wrote: > 50 -100 Bilder würde > ich mir ansehen. Das gilt für mich ebenso. Ein Kompromiss wäre, um die 50 Bilder als Kurzfassung in einer einzigen Galerie zusammengefasst zu haben und bei Bedarf und Interesse mehr in den einzelnen umfangreichen, die du ja jetzt schon hast. Was mich auch extrem stö¶rt ist das penetrante Wasserzeichen. — Subhash Baden bei Wien http://portfolio.subhash.at/ ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*